Tags: geldpolitik

Commerzbank: Im Fegefeuer des Finanzwesens

Auf der Suche nach Erträgen wird es den Finanzinstituten nicht leichtgemacht, vor allem wegen der anhalten Niedrigzinsphase, die neuerdings bis in nicht

weiterlesen...

Entsteht eine neue Weltwährungsordnung und ein Web 3.0?

Zusammen mit zwei anderen Neuerungen in „seinem Imperium“ wie den Plänen für ein eigenes Expertengremium für strittige Fragen, einer Art Verfassungsgericht, und

weiterlesen...

Null- und Negativzinspolitik der EZB macht die Mittelschicht arm

Die EZB hat einmal mehr klargemacht, dass sie nicht daran denkt, ihre halsbrecherische Geldpolitik zu korrigieren. Null- und Negativzinsen machen die Mittelschicht,

weiterlesen...

Kommt mit Christine Lagarde die Zinswende?

2016 wäre ihre Kariere beinahe beendet gewesen. Christine Lagarde habe in ihrer Zeit als französische Finanzministerin eine Veruntreuung öffentlicher Gelder ermöglicht, urteilte ein Pariser

weiterlesen...

Draghis expansive Geldpolitik ruiniert Sparer und deutsche Banken

Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Die Probleme der Deutschen Bank sind keineswegs nur hausgemacht. Die Spatzen pfeifen

weiterlesen...
c4328d59b4.jpeg

Deutsche bezahlen bitter für den Euro

Zur Bewältigung der Krise hat die EZB diverse Kaufprogramme aufgelegt. Sie haben das Ziel, Zinsen zu drücken und Geld leichter verfügbar zu

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu