Tags: fussball

Haben wir immer mehr Rassismus beim Fussball?

Ich möchte gerne ein paar Worte zum Thema Rassismus, Homophobie und Antisemitismus im Fußball verlieren. Als jemand, der sich lange in einer

weiterlesen...

Dietmar Hopp

Ein Fehler großer Unternehmen besteht häufig darin, dass sie die Potenziale und Ideen von Mitarbeitern nicht erkennen, die sich dann lieber selbständig

weiterlesen...

„Dann würden Afrikaner aufhören Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren“

So kennen Millionen Schalker Fans ihren Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies, der sich in der Nordkurve mit einem Becher Bier in der Hand genauso

weiterlesen...

EUideotie: Jetzt erwischt es die Fussballer

Viele Bürger sind mit der Realitätsferne des Brüsseler Bürokraten-Molochs höchst unzufrieden - und haben dennoch bei den zurückliegenden Europawahlen den Kartellparteien die

weiterlesen...
7a3d72a91e.jpg

Europa der Regionen

In Belgien feiern Separatisten einen Wahlerfolg, in Schottland regieren die Nationalisten. Die Macht verlagert sich aus den Hauptstädten nicht nur nach Brüssel, sondern auch in die Regionen. Der Nat

weiterlesen...

Die AfD pflügt die politische Landschaft um

Bei der Bundestagswahl war es knapp, bei den Europawahlen schon nicht mehr, die Landtagswahlen im Osten meisterte die neue Partei mit Bravour. Doch noch ist unklar, wie sich die AfD entwickeln, positi

weiterlesen...
3aec999f78.png

Gibt es den gerechten Krieg?

Den Krieg haben die Menschen nie auf die leichte Schulter genommen. Das äußerste ­Mittel politischer Auseinandersetzung bedurfte deshalb immer einer Rechtfertigung –

weiterlesen...

Die CDU nach der Wahl

Vor dem Hintergrund einer sich rasant verändernden Welt, die auf Tempo, Veränderung und Wandel geeicht ist, wächst zwar die Sehnsucht nach dem

weiterlesen...

Lasst uns einfach mal in Ruhe

Besser 80 Millionen Bundestrainer, als 600 Super-Nannys im Bundestag Es ist vollkommen natürlich, dass wir unsere Erfahrungen gerne teilen. Menschen

weiterlesen...

Internet als Menschenrecht

Die Kuhdörfer Europas schielen neidisch nach Finnland: Ein neues Gesetz verspricht dort jedem Staatsbürger Zugang zum Internet. Wenn ein Leben ohne Netz nicht mehr denkbar scheint, muss es Menschenr

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu