Tags: fdp

Debatte Wir fragen Politiker antworten

Corona:TE fragt Oliver Luksic

Wir sind weitgehend gehalten, unsere vier Wände nicht zu verlassen und uns maximal gemeinsam mit den Menschen aus unserem Haushalt draußen aufzuhalten.

weiterlesen...

Politischer Stimmungsumschwung in Deutschland

Offenbar profitiert die Union davon, dass sie als Regierungspartei in der Krise positiv wahrgenommen wird und große Teile der Bevölkerung derzeit Sicherheit

weiterlesen...
Sonntagswahlumfrage: Quelle: WMG

Coronavirus: Wahlumfrage

Insbesondere der Abstand zu den Grünen (20 Prozent) ist in den vergangenen Wochen deutlich angewachsen. Wahlforscher beschreiben den Trend als „klassische Hinwendung

weiterlesen...

Die CDU ist in Thüringen eine Blockpartei

Abgeordnete der SPD hatten Kontakt zum AfD-Abgeordneten Oskar Helmerich aufgenommen, der mit seinem Fraktionschef Björn Höcke zerstritten war und ihn gefragt, ob

weiterlesen...

SPD und Grüne haben in Hamburg einen klaren Wahlsieg erzielt

Laut der Prognose von infratest dimap kommen die Sozialdemokraten auf 37,5 Prozent der Wählerstimmen. Das sind acht Prozent weniger als 2015. Die

weiterlesen...

„Historischer Kompromiss“ in Thüringen

Dass die CDU die Ausgrenzung linker Ideen korrigiere, sei eine gute Nachricht für den „antifaschistischen Konsens des Grundgesetzes“. Kipping hat Recht, wenn sie

weiterlesen...

Kampagne gegen Liberale

Scharfe Töne gegen Lindner kommen besonders von dessen Ex-Frau Dagmar Rosenfeld (Chefredakteurin der "Welt"), die sich unlängst in einem Kommentar auf der

weiterlesen...

Wieso bestimmte Merkel die Richtlinien der Parteipolitik?

Merkwürdig ist die Tatsache, dass die meisten Kommentatoren es für ungeheuerlich fanden, dass ein „rechter Flügel“ Mitte wählt, wenn aber ein

weiterlesen...

FDP: Aufrechter Gang statt Büßerhemd

Selbstzerknirchung und widersprüchliche Signale Ich denke nicht, dass eine Partei dadurch attraktiv wirkt, dass sie sich selbstzerknirscht gibt. Geschadet hat der FDP, dass

weiterlesen...

Vom Un-Wesen gelebter Demokratie in Deutschland

I. Was immer man vom demos und seiner Befähigung zur Herrschaft (kratía) halten mag – bitte sehr: wir sind hier nicht in der

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu