Tags: ezb

Die Euro-Lüge

Sprich: Alles werde noch besser als zu D-Mark-Zeiten. Das einzige, was vordergründig besser geworden ist (und daher leider die Sicht vieler Menschen auf

weiterlesen...

Kommt mit Christine Lagarde die Zinswende?

2016 wäre ihre Kariere beinahe beendet gewesen. Christine Lagarde habe in ihrer Zeit als französische Finanzministerin eine Veruntreuung öffentlicher Gelder ermöglicht, urteilte ein Pariser

weiterlesen...

Draghis expansive Geldpolitik ruiniert Sparer und deutsche Banken

Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Die Probleme der Deutschen Bank sind keineswegs nur hausgemacht. Die Spatzen pfeifen

weiterlesen...

Verfassungsbeschwerdeverfahren gegen das QE-Staatsanleihenankaufprogramm der EZB

Dazu erklären Dr. Peter Gauweiler und sein Prozessvertreter, der Freiburger Staatsrechtler Professor Dr. Dietrich Murswiek: Wenn voraussichtlich im Herbst dieses Jahres das Bundesverfassungsgericht

weiterlesen...

Die institutionellen Mängel der EU

Wer wird Kommissionspräsident für den scheidenden Jean-Claude Juncker, wer folgt Mario Draghi als EZB-Präsident und wer beerbt Donald Tusk als Präsident des

weiterlesen...

Rezession kommt!

Statt der geplanten zwei Zinserhöhungen bleibt der Zins bei 2,25 bis 2,5 Prozent und die amerikanische Notenbank signalisiert in ihrem aktualisierten Ausblick

weiterlesen...

Günstige Finanzierungen für Banken

Das bedeutet im Grunde nichts anderes als sehr günstige Finanzierungen für Banken, welche diese an Unternehmen und Privatpersonen günstig weitergeben können, ohne

weiterlesen...

Europäische Währungspolitik muss neue Wege gehen

Geld und Währungen erfüllen neben der Zahlungs- und Verrechnungsfunktion besonders auch eine Wertaufbewahrungsfunktion. Zu diesem Zweck muss die Währung aber stabil sein,

weiterlesen...

Strafzinsen auf Bargeld!

Halten Sie das für absurd? Erfahrungsgemäß wird eine Idee zur Realität, wenn sich die Politik Vorteile davon verspricht. Wie kreativ die

weiterlesen...
c4328d59b4.jpeg

Deutsche bezahlen bitter für den Euro

Zur Bewältigung der Krise hat die EZB diverse Kaufprogramme aufgelegt. Sie haben das Ziel, Zinsen zu drücken und Geld leichter verfügbar zu

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu