europaeisches-parlament Archives | Page 2 of 4 | The European

Tags: europaeisches-parlament

51f988db67.jpeg

Familiensynode im Vatikan

Papst Franziskus hat zum Gipfeltreffen in den Vatikan geladen – und die Gespräche zum Familienbild haben es in sich. Andeutungen, die gleichgeschlechtliche Ehe könnte akzeptiert werden, treiben ko

weiterlesen...
9896718cc9.jpeg

Keine transnationale Öffentlichkeit in der EU

Gibt es eine „europäische Öffentlichkeit“, die als Bedingung oder als Ergebnis einer europäischen Identitätsbildung bezeichnet wird? Diesen europäischen Raum, in dem Informationen

weiterlesen...
3a1d80dc93.jpg

Die Existenz einer europäischen Öffentlichkeit

Seit Jahren wird das Fehlen einer europäischen Öffentlichkeit beklagt – einer politischen Öffentlichkeit, die für Transparenz in der europäischen Politik sorgt, in

weiterlesen...
4ff721c784.jpeg

EU: Integration ohne Öffentlichkeit

Die nächsten europäischen Wahlen werden ein riskantes institutionelles Experiment sein. Indem man den Europäern die Gelegenheit bietet, die Wahl des Kommissionspräsidenten zu

weiterlesen...
39cec704b3.jpeg

Rechtspopulisten im EU-Parlament

Wegschauen oder Ignorieren ist mit Sicherheit der falsche Weg, wenn Populisten sich als Demokraten gerieren, während ihre Antworten einen zutiefst demokratie- und

weiterlesen...
b419df3fbe.jpeg

Mehr Demokratie in Europa durch Bürgerinitiativen

Hätten Sie es gewusst? Die Europäische Bürgerinitiative EBI ist dieser Tage ein Jahr alt geworden. Hätten Sie gewusst, dass in dem vergangenen

weiterlesen...
426afdc974.jpg

Drittes Vatikanisches Konzil

Ein Drittes Vatikanisches Konzil muss einberufen werden. Das große Thema für die 
Tagesordnung lautet: Wie soll das Verhältnis der Kirche zur Welt

weiterlesen...
10e18a37b6.jpeg

Verleihung Friedensnobelpreis für die EU

Die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union (EU) ist eine große Ehre. Die EU hat unseren Kontinent friedlich vereint und aus

weiterlesen...
b242dd383d.jpeg

Neuer Haushalt der EU

Am 22. November 2012 ist es wieder so weit. Sieben Jahre sind vergangen, die Staats- und Regierungschefs im Europäischen Rat müssen sich

weiterlesen...
e54337bc12.png

Die Haltung der SPD war keine Erpressung

In einer Philippika an gleicher Stelle "wirft Jens Spahn linken Politikern, insbesondere der SPD, vor, dass sie Deutschlands Interessen ausgeliefert hätten":http://theeuropean.de/spahn-jens/11563-linke-politiker-machen-deutschland-erpressbar und

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu