Tags: europaeische-identitaet

Untergang des Abendlandes?

1. Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, auch im Namen des polnischen „Instytut Zachodni“, für das ich die Ehre

weiterlesen...

Der suizidäre Charakter der SPD

Mit dem Maastricht-Vertrag trug das Projekt nun eine stark französische und, gemäß der politischen Tradition Frankreichs, zentralistische Handschrift: Der Zug lief auf

weiterlesen...

Die institutionellen Mängel der EU

Wer wird Kommissionspräsident für den scheidenden Jean-Claude Juncker, wer folgt Mario Draghi als EZB-Präsident und wer beerbt Donald Tusk als Präsident des

weiterlesen...

Europawahl am 26. Mai 2019

Frage nach Europa und Du kriegst als Antwort ein großes Gähnen. Selten war ein Wahlkampf langweiliger als der diesjährige um Europa. Wir

weiterlesen...

Europawahl am 26. Mai 2019

„Die Risiken durch Handelskriege, gleichzeitiges USA-Bashing, China-Angst und Russland-Embargo, Staatsschulden, erodierende Banken, Eurorettung und diverse weitere politische Fehlentscheidungen sind ohnehin explosiver als

weiterlesen...
52c4030e20.jpeg

Europawahl 2019

Über meine Generation, die heute etwa 22- bis 35-Jährigen, musste ich mir bisher schon viele Verallgemeinerungen anhören. Wir seien weichgespült, fordern aber

weiterlesen...
4c8f0f6ffe.jpeg

Wien verharrt in Passivität

Demgegenüber müsse, wer einen ungetrübten Blick auf die Geschichte werfe, das Positive darin erkennen, dass „wir nicht von italienischen Politikern, italienischer Verwaltung

weiterlesen...
7a3d72a91e.jpg

Europa der Regionen

In Belgien feiern Separatisten einen Wahlerfolg, in Schottland regieren die Nationalisten. Die Macht verlagert sich aus den Hauptstädten nicht nur nach Brüssel, sondern auch in die Regionen. Der Nat

weiterlesen...

Die Frage der Europäischen Identität

Die anstehenden Europa-Wahlen können nur echte europäische Wahlen sein, wenn die in Europa lebenden Menschen sich als Europäer sehen. Deshalb diskutiert The European, ob es eine europäische Identi

weiterlesen...

Interview mit Monika Hohlmeier

"Bayerische Politiker haben Europa und seine föderale Struktur von Anfang an mitgeprägt. Ein starkes und unabhängiges Europa – das war die Vision

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu