Tags: eu-austritt

Entscheidung über den britischen EU-Austritt

Also hat er es tatsächlich getan: Der britische Premier hat das R-Wort verwendet. Er versprach seinen Wählern ein In/Out-Referendum bezüglich der Mitgliedschaft

weiterlesen...

Euro-Skepsis in Großbritannien

Viel ist inzwischen über die Möglichkeit geschrieben worden, dass Großbritannien sich in einem Referendum gegen eine Fortführung der EU-Mitgliedschaft aussprechen könnte. Das

weiterlesen...

Großbritannien gehört nicht in die EU

Im Glauben, einem Handelszusammenschluss beizutreten, wurde das britische Volk in die EU, die damals noch Europäische Wirtschaftsgemeinschaft hieß, aufgenommen. Was seither passierte,

weiterlesen...

Quo vadis, Großbritannien?

Das Motto der Europäischen Union, „Geeint in Vielfalt“, zollt der Vielfältigkeit seiner Mitgliedstaaten Respekt. Doch wenn Vielfältigkeit auf Einfältigkeit trifft, setzen rasch

weiterlesen...

Kaum noch Gründe für Verbleib in der EU

Euro-Skepsis hat in England Tradition. 1991 habe ich die „Anti-Federalist League“ gegründet, die 1993 dann in „UK Independence Party“ (UKIP) umbenannt wurde.

weiterlesen...

Szenario eines Austritts

Cameron wird vermutlich 2015 mit dem Versprechen in die Wahl gehen, die britische Mitgliedschaft neu zu verhandeln und die Ergebnisse dem Volk

weiterlesen...

Parlamentarismus und Parteien

Im Parlamentarismus sind Volksvertreter befugt, durch Gesetzesbeschlüsse die Regeln menschlichen Zusammenlebens festzulegen. Unabhängig vom Wahlsystem ist dabei fast überall in der Verfassung

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu