Tags: ethik

Politische Korrektheit: Gruppenmoral ersetzt Wertekonsens

Unfassbar, das sind für eine Demokratie Alarmsignale! Aber wie reagiert die Politszene? Sie schiebt das Thema „Meinungsfreiheit“ in die Planung von Veranstaltungen ab,

weiterlesen...

Acht Fakten, die in der Werbung um Organ-„Spende“ verschwiegen werden

Laut Umfrageergebnissen geht z.B. ein Drittel der deutschen Bevölkerung davon aus, die Organentnahme finde erst nach dem Herztod statt – darunter auch

weiterlesen...

Autonomes Fahren – Warum wir Leben verrechnen dürfen (sollten)

Die Diskussion um das autonome Fahren und seiner ethischen Implikationen kursiert schon länger in der Medienlandschaft. Man ist ihrer schon beinahe überdrüssig.

weiterlesen...

Frank-Walter Steimeier: Die Idee des Weltethos ist keinesfalls obsolet geworden

In diesen heil’gen Hallen Kennt man die Rache nicht. Und ist ein Mensch gefallen, Führt Liebe ihn zur Pflicht In diesen heil’gen Mauern Wo Mensch den

weiterlesen...

Interview mit Chris Boos

Stefan Groß: Die Künstliche Intelligenz kann Menschen viel Arbeit abnehmen, denken wir im Haushalt an „Alexa“ oder in der Medizin an Pflegeroboter.

weiterlesen...

Fakten oder Ideologie?

Gibt es eine phobische Abneigung gegen Fakten? Ist längst, wie es der Bonner Philosoph Wolfgang Kluxen vor vier Jahrzehnten formulierte, eine Gefahr

weiterlesen...

In Italien regiert der Rechtsstaat

Ich will keine Mißverständnisse entstehen lassen, habe leider keine Zeit, um nach Italien in Urlaub zu reisen, obwohl ich es gerade jetzt

weiterlesen...
452a49e287.jpeg

Keine menschenwürdige Diskussion

Am 20. März 2019 organisierte die 1884 gegründete „Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin“ eine „wissenschaftliche Sitzung“ zum Thema Abtreibung. Dieser

weiterlesen...

Organspende

Auf den Wartelisten der europäischen Verteilungsorganisation Eurotransplant stehen derzeit etwa 12.000 Patientinnen und Patienten aus Deutschland, die auf eine Organspende warten. Mit

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu