Tags: digitale-revolution

Freiheit und Wettbewerb bleiben zentrale Werte

Im 30. Geburtsjahr des World Wide Web sind Daten, die Apps und Browser über ihre Nutzer sammeln, zum Gold des digitalen Zeitalters

weiterlesen...

Die dritte italienische Republik

Berlusconi ist weg, zumindest vorerst. Was für ein Land hinterlässt der große Zampano nach seinem Abgang? Mit Monti steht ein Bürokrat an der Spitze - doch der könnte den Italienern schnell zu fa

weiterlesen...

„Digitaler Suizid“

Unser Bildungssystem entspringt einer anderen Zeit mit grundlegend anderen Anforderungen. Es reicht heute nicht mehr, zuzuhören und (Fach-)Wissen aufzunehmen. Einer steht vorn

weiterlesen...

Digitalpolitik ist Symbolpolitik

Digitalisierung ist die heilige Sau, die durchs Dorf getrieben wird. Mit einer schönen Schleife wurde dem armen Vierbeiner ein Tablet auf den

weiterlesen...

Die Parteien brauchen eine digitale Revolution

Dabei wird in unserem politischen System von den Bürgern relativ wenig erwartet. Folgen wir dem gelebten Verständnis unserer liberalen und repräsentativen Demokratie

weiterlesen...

Umgang mit der Arbeitskaft ist oft verwerflich

Gemeinhin gilt ja, Geschichte wiederholt sich nicht. Und grundsätzlich ist diese Aussage auch richtig. Denn die historischen Konstellationen gleichen sich niemals. Ein

weiterlesen...

Digitale Revolution

Das Synonym für Big Data heißt „Google“. Google war im ersten Jahrzehnt seiner Existenz hauptsächlich damit beschäftigt, das globale Datenmaterial einzusammeln, also

weiterlesen...

Das Apple-Design

Kaum eine Firma versteht es so gut, mittels Design derart viel Aufmerksamkeit und Anerkennung zu gewinnen. Apples Designstrategie umfasst alle Kernbereiche der

weiterlesen...

Digitale Revolution

Unsere Leben sind kompliziert, unsere Welt ist komplizierter – für manch einen mag daher die Verlockung groß sein, zu sagen: "Der ganze

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu