Tags: dietmar-bartsch

Coronakrise: Panik ist auch weiterhin kein guter Ratgeber!

Die Corona-Pandemie hat die Welt im Griff. Es gibt kaum ein anderes Thema aktuell - und es handelt sich nicht um ein

weiterlesen...

Coronavirus

Aber damit treten Verpflichtungen in Kraft und die Regierungen müssen nun handeln. So sind harte Maßnahmen erforderlich, die die weitere Ausbreitung der

weiterlesen...

Die rassistischen Morde in Hanau sind schrecklich und widerwärtig

Alles, was wir bislang wissen, fügt sich in eine widerwärtige Reihe: Die NSU-Morde, der Mord an Walter Lübcke, der antisemitische Terror in

weiterlesen...

Die LINKE: Auch wir müssen unsere Hausaufgaben machen

Eine Grundlage solchen Denkens und Handelns ist der „Unvereinbarkeitsbeschluss“ der CDU gegenüber der LINKEN und der AfD, dessen Bestand Annegret Kramp-Karrenbauer noch

weiterlesen...

Beispielloser Rechtsputsch in Thüringen

.@bodoramelow gebührt Dank und Respekt für fünf engagierte und erfolgreiche Jahre als Ministerpräsident! Unfassbar, dass ausgerechnet die FDP den Tabubruch begeht und

weiterlesen...

Keine Kohle für Konzerne

So wird die Akzeptanz des Klimaschutzes, insbesondere dort, wo der Strukturwandel stattfinden soll, untergraben. Die Verlierer des gestrigen Tages sind die Regionen

weiterlesen...

Nur eine Kabinettsumbildung ist noch eine Chance

https://www.facebook.com/DietmarBartschMdB/videos/578387459682828/

weiterlesen...

10.000 Menschen haben 2018 über einer Million Euro geerbt

Beschäftigte, die am Ende eines Monats auf ihre Abrechnung schauen, erkennen die maßlose Ungerechtigkeit sofort. Leistungslos erhaltenes Vermögen wird vom Fiskus mit

weiterlesen...

Der neue Haushalt der Bundesregierung ist kraftlos

Der in dieser Woche verabschiedete Haushalt der Bundesregierung hat drei Eigenschaften: Er ist kraftlos, vielfach tatenlos und verantwortungslos. Er ist kraftlos bei

weiterlesen...

Rentenbesteuerung kann so nicht weitergehen

Angesichts dieser Zahlen ist es kein Wunder, dass laut Umfragen rund drei Viertel der Bevölkerung die Rentenbesteuerung als ungerecht empfinden. Die Renten

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu