Tags: Diesel

Linksgrüne Umwelthilfe will noch mehr Fahrverbote erzwingen

An der Spitze dieser grünen Vorfeld-Organisation steht ein gewisser Jürgen Resch. Er scheint auf Biegen und Brechen den millionenfach auf unseren Straßen

weiterlesen...

Das Artensterben droht aus dem Ruder zu laufen

Wohnen ist die soziale Frage: Grüne Wohngarantie "In vielen Städten steigen die Mieten von Jahr zu Jahr erheblich an. Egal

weiterlesen...

Dieselfaffäre: Was wussten die Chefetagen?

"DIE LINKE fordert nun in einem Antrag "PDF":https://www.linksfraktion.de/nc/parlament/parlamentarische-initiativen/detail/deutschland-braucht-ein-unternehmensstrafrecht/ ein Unternehmensstrafrecht auch in Deutschland einzuführen. Die zahlreichen Skandale (Diesel-Affäre, Cum-Ex) und zuletzt

weiterlesen...

Fahrverbote sind durch Fakten nicht gedeckt

Es ist nichts neu an den Argumenten, die in den Zeitungen stehen, es sagen nur Leute, denen man mehr Kompetenz zuschreibt. Aber

weiterlesen...

Dieselwahn in Deutschland

Doch der Reihe nach. Die selbsternannte "Deutsche Umwelthilfe", eine Organisation, die insbesondere mit Abmahnungen und Klagen vor den Verwaltungsgerichten von sich reden

weiterlesen...

Deutschland schafft sich ab

Die Rechnung geht auf. Die Automobilindustrie als Kernindustrie deutschen Wohlstands sieht Land unter, die Kontenstände der Deutschen Umwelthilfe gehen steil nach oben.

weiterlesen...

Totales Staatsversagen beim Diesel

Was fabrizieren wir da eigentlich schon wieder für einen Unsinn? In immer mehr deutschen Großstädten werden die Dieselfahrverbote 2019

weiterlesen...

Die Autolobby muss zahlen

„Wie oft müssen die Gerichte noch Fahrverbote verhängen, bis sich die Bundesregierung endlich für flächendeckende Hardware-Nachrüstungen auf Kosten der Hersteller durchringt? Nach

weiterlesen...

Dieselaffäre

Zwei Bausteine – ohne Fundament "Für die Umrüstung schwerer Kommunalfahrzeuge sowie für Handwerker- und Lieferfahrzeuge in und um Städten mit

weiterlesen...

Was ist vom „Dieselpaket“ zu halten?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer machte zuletzt eine ziemlich schlechte Figur. Seine jugendlich-lässige Erscheinung auf der homepage des Minsteriums, die schönen Bilder bei der

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu