Tags: deutsche-identitaet

Franziska Giffey zur Burkini-Debatte

Zur aktuellen Burkini-Debatte stelle ich folgendes klar: 1. Um es deutlich zu sagen: ich befürworte nicht das Tragen von Burkinis

weiterlesen...

Auf der Suche nach einer deutschen Leitkultur

Das Bedürfnis nach Eigenheit Die Frage nach dem „Wer bin ich/Wer sind wir“ beschäftigt die Öffentlichkeit schon seit längerer Zeit

weiterlesen...

Der Aufschwung rechtsideologischer Gruppen

Spätestens seit dem Brexit-Votum in Großbritannien scheint es nun offensichtlich zu sein. Europa und seine demokratisch verfassten Gesellschaften befinden sich in einer

weiterlesen...

Was ist eigentlich Deutsch?

Insofern erholte sich die Nation, indem sie sich auf die Zeit nach 1945 konzentrierte. Hilfreich war insofern, dass es kein Reich mehr

weiterlesen...

Hitler als Symbol für das Unfassbare

Die Debattenfrage verleitet dazu, mit einer radikalen Gegenüberstellung zu beginnen: „Mein Kampf“ versus "„Er ist wieder da“":http://www.theeuropean.de/timur-vermes/8908-historischer-vs-medialer-hitler. Hasserfüllte Hetz- und Propagandaschrift aus

weiterlesen...

Wenn Patriotismus zu Nationalismus wird

Die gestellte Frage verweist auf ein Problem der Deutschen mit dem Patriotismus. Tatsächlich war die Kategorie des „Patriotismus“ über lange Zeit hinweg

weiterlesen...

Die deutsche Verantwortung heute

Dürfen Deutsche patriotisch sein? Diese Frage wird mir so oder so ähnlich seit Jahren gestellt. Ich habe sie stets mit einem klaren

weiterlesen...

Die unbewiesene Kollektivschuld der Deutschen

Wo ist der Maßstab, von dem wir die Antwort ablesen könnten? Ihn gibt es nicht. Jeder darf die Frage beantworten, wie er

weiterlesen...

Patriotismus als Relikt des 20. Jahrhunderts

Immer wieder ziehen Debatten über das Land, in denen öffentlich ausgelotet wird, ob man stolz sein darf, Deutsche oder Deutscher zu sein

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu