Tags: boris-palmer

Flüchtlinge nicht für alle Probleme verantwortlich

Für die Rolle der EZB oder der Finanzinvestoren interessieren sich erstaunlicherweise einige Kommtentatoren sehr viel weniger als für die Schuld der Flüchtlinge.

weiterlesen...

Die Mieten steigen nicht wegen den Grünen

Es ist immer dasselbe. Wenn man ein Problem beschreibt und einen Lösungsvorschlag macht, dann wird nicht gefragt, ob es das Problem gibt

weiterlesen...

Wir brauchen den doppelten Spurwechsel

"Seit 2015 gab es in Tübingen mehrere Fälle von Gruppenschlägereien, bei denen Asylbewerber beteiligt waren. Es sind eben viele junge

weiterlesen...

Fahrverbote sind durch Fakten nicht gedeckt

Es ist nichts neu an den Argumenten, die in den Zeitungen stehen, es sagen nur Leute, denen man mehr Kompetenz zuschreibt. Aber

weiterlesen...

Was tut die Politik gegen diese Bilder?

Es sind nur 5% der Flüchtlinge, die 90% der Probleme machen. Wer das Asylrecht erhalten und die AfD bekämpfen will, der muss

weiterlesen...

Immer wieder Probleme mit Flüchtlingen

Planmäßig wäre ich nach einem kurzen Schneeurlaub um 19h daheim gewesen. Tatsächlich kam der Zug um 23.54h in Tübingen an. Meinen kleinen

weiterlesen...

Asylbewerber: 15% Tatverdächtige bei Straftaten

Nach dem Serienvergewaltiger aus Gambia und dem syrischen Mann, der eine zehnjährige vom Fahrrad gestoßen und sich aufgelegt hatte ist nun der

weiterlesen...

Wir müssen die Ängste der Menschen ernst nehmen

Seit ungefähr einem halben Jahr bin ich durch die vielen AfD-nahen Leserinnen und Leser dieser Seite immer wieder auf den Migrationspakt aufmerksam

weiterlesen...

Was macht unser Rechtsstaat?

"Die wahren Probleme liegen im Detail. Einige Beispiele: Es fehlen erfahrene Sachbearbeiter bei Polizei und Ausländerbehörden, es fehlen psychologische Screenings und Therapien

weiterlesen...

Keine rechtsradikalen Verschwörungstheorien

Gut, dass Nahles nochmal verhandeln will. Schlecht, dass viele bei der SPD meinen, das solle zur bedingungslosen Kapitulation Seehofers führen. Gleichzeitig machte

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu