Tags: bodo-ramelow

Bodo Ramelow: Mehr Gerechtigkeit für Ostdeutsche

"Bei der Überleitung der Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der DDR in die gesetzliche Rentenversicherung 1991 wurden unter anderem Ansprüche aus Rentenarten und Versorgungen

weiterlesen...

Keiner singt am Gartenzaun

Hymnenhistorie Erst 1922 in der Weimarer Republik unter Friedrich Ebert (SPD) eingeführt, wurde unter den Nationalsozialisten später nur noch die

weiterlesen...
Bodo Ramelow rätselt über die Nationalhymne. Ich mache mit.

keiner-singt-am-gartenzaun

Hymnenhistorie Erst 1922 in der Weimarer Republik unter Friedrich Ebert (SPD) eingeführt, wurde unter den Nationalsozialisten später nur noch die erste Strophe der

weiterlesen...

Die Treuhand war nicht gut für den Osten

Zum Antwort kommen Sie "hier":https://www.linksfraktion.de/fileadmin/user_upload/PDF_Dokumente/2019/Antwort_Treuhand.pdf "Laut Bundesfinanzministerium sei statistisch nicht erfasst, wie viele der etwa vier Millionen in Treuhandunternehmen Beschäftigten ihren

weiterlesen...

Bodo Ramelow und die sicheren Herkunftsländer

"Unsere Haltung zu diesem Thema ist eindeutig und hat sich nicht geändert: Wir sind dem Konstrukt sicherer Herkunftsstaaten gegenüber an sich skeptisch,

weiterlesen...

Integration statt Ausgrenzung

Den Titel „Menschlichkeit statt Abschottung“ könnten wir auch übersetzen in: • Integration statt Ausgrenzung, • Solidarität statt Angst, • oder ganz einfach:

weiterlesen...

CDU-Titanic: Was kann die CDU noch bieten?

Neunzig Minuten in der Thüringischen Provinz haben ausgereicht, um klar zu machen, dass Kanzlerin Merkel der Realität endgültig den Kampf angesagt hat.

weiterlesen...

Bodo Ramelows Regierung versagt

Für Handwerksmeister und Gesellen ist es eine Frage der Ehre, saubere Arbeit abzuliefern. Das sichert ihnen gewöhnlich das Ansehen der Bürger. Parlamentsarbeit,

weiterlesen...

Linkspartei fordert

Nach der G20-Demonstration in Hamburg hatte ich eine kontroverse Debatte mit einem befreundeten Unternehmer, der seit Jahrzehnten der CSU angehört. Er meinte,

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu