Tags: bild-zeitung

ebb9a30d78.jpeg

62 Prozent aller Renten liegen unter 1000 Euro

„Die gesetzliche Rente wird zur immer größeren Belastung für alle Steuerzahler“, jammert „Bild“ heute und malt eine „Renten-Explosion“ an die Wand. Und

weiterlesen...

Julian Reichelts Demokratieverständnis

Auf der Seite 2 der Bildzeitung von 17. 8. 2018 hat deren Chefredakteur Julian Reichelt eine Art "Regierungserklärung":https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/sie-leben-auf-unsere-kosten-niemand-macht-es-seinen-feinden-so-bequem-56713652.bild.html abgegeben, in der er

weiterlesen...

Sexismus in der „Bild“-Zeitung

„Busengrapschen“ ist in Deutschland kein Grund für eine Kündigung. Anfang Februar erklärte das Bundesarbeitsgericht die fristlose Kündigung eines Mannes, der einer Reinigungskraft

weiterlesen...

Die „Bild“-Zeitung und der Deutsche Presserat

In der Statistik des "Deutschen Presserats":http://www.presserat.info/ ist "„Bild“":http://www.theeuropean.de/debatte/11406-60-jahre-bild-zeitung natürlich eine Größe. Schon allein wegen ihrer unerhört hohen Auflage. Drei Millionen Exemplare täglich

weiterlesen...

60 Jahre Bild-Zeitung

Zu ihrem 60. Geburtstag plant die Bild-Zeitung, eine Ausgabe des Blatts an alle Haushalte zu liefern. Jede/r Deutsche wird sich fragen müssen,

weiterlesen...

„Bild“ hat mal wieder eine geniale Idee

"„Bild“":http://www.theeuropean.de/debatte/11406-60-jahre-bild-zeitung hat wieder einmal eine geniale Idee. Solche muss man sich natürlich auch erlauben können. „Wir sind Papst“ hätte sich keine andere

weiterlesen...

„Bild“: Mit 60 Jahren auf dem Weg in den Ruhestand

„Halte die ,Bild‘ nicht so schräg, "sonst läuft das Blut heraus":http://www.theeuropean.de/storz-wolfgang/11424-das-verstaendnis-der-bild-zeitung-von-journalismus“, lautet ein Handwerkerspruch aus den 70er-Jahren. Seit 60 Jahren liefert

weiterlesen...

„Bild“ als deutsche Kulturgeschichte

Deutschland könnte gut ohne diese Zeitung leben. Ich selbst kann es auf jeden Fall. Und offenbar geht es immer mehr Menschen so,

weiterlesen...

Die Bild-Zeitung ist ein Leitmedium

Der deutsche Medienkosmos ist durcheinandergeraten. Mir wirbelt’s im Hirn. Günter Wallraff, der eingeschworene Gegner des Privatfernsehens, macht gemeinsame Sache mit RTL. "Nicht

weiterlesen...

Das Verständnis der „Bild“-Zeitung von Journalismus

Wir stecken in einem Umbruch der massenmedialen Kommunikation. Grenzen werden gesprengt: zwischen privat und öffentlich, Fakten und Fiktionen, zwischen "Journalismus":http://www.theeuropean.de/kolumnen/6545-spiegelbild und anderen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu