berlin Archives | The European

Tags: berlin

Innenministerin Faeser: Nicht nur den Rechtsextremismus bekämpfen

Zum Glück kommen nicht alle Planungen zur Ausführung. Mit dem kürzlich aufgedeckten Fall aus Hamburg wurden seit dem Jahr 2000 vierundzwanzig geplante

weiterlesen...

Berliner LINKE will „schönere Knäste“ und keine „stigmatisierenden Razzien“

Die LINKE in Berlin hat drei Feindbilder. Mit den GRÜNEN eint sie die Abneigung gegen folgende Gruppen: Vermieter („Miethaie“ sollen enteignet werden.

weiterlesen...

Koalitionsvertrag oder Planwirtschaft?

Was da in Berlin zischen den Koalitionären läuft und von den Beteiligten stolz als urdemokratisch gefeiert wird, ist in Wahrheit die größte

weiterlesen...

In Berlin beginnt das große Casting: Wer bekommt, welches Ministeramt?

Die Koalitionäre in Berlin verhandeln, und sie kommen voran: Nach Informationen des "The European" halten die Verhandlungsteams von SPD, Grünen und FDP

weiterlesen...

Mikroapartments: Eng kann aggressiv machen

Einst war es das Studentenzimmer, die Wohnung für Wochenpendler oder einfach das möblierte Apartment. Weil aber immer mehr Menschen den Drang verspüren,

weiterlesen...

Digitales Town Hall Meeting mit Kristina Sinemus bei Microsoft Berlin

Seit Januar 2019 ist Prof. Dr. Kristina Sinemus Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung. Mit einem Budget in Höhe von 1,2

weiterlesen...

Berlin scheitert an allen Fronten

Was sich in Berlin abspielt, möchte man für Satire halten, ist aber gar nicht lustig. Im Pannenflughafen BER muss man bangen, ob

weiterlesen...

Der Liberalismus ist viel zu hasenfüßig geworden

Enteignung ist Ausbeutung Kaum ein Laternenpfahl in der Hauptstadt, der nicht herhalten musste für die Propaganda-Plakate der Populisten von „Deutsche Wohnen & Co

weiterlesen...

Die Zustände in der Hauptstadt sind kein gutes Vorzeichen für eine mögliche Koalition im Bund

Dabei gäbe es gerade in der Hauptstadt Berlin allen Grund für die SPD, die Zusammenarbeit mit der Linkspartei zu beenden. Die Stadt

weiterlesen...

Rot-Rot-Grün ignoriert schwulenfeindliche Gewalt

Darauf haben die Berliner, nein, alle Homosexuelle der Welt gewartet: Die Bundeshauptstadt ist nun ganz offiziell „Regenbogenhauptstadt und Freiheitszone LSBTIQ“. Endlich ist

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu