Tags: andrea-nahles

Weg von Hartz IV hin zum Bürgergeld

"Die Sozialdemokraten rücken mit ihren Reformplänen zur Sozialpolitik wieder mehr nach links: weg von Hartz IV hin zum Bürgergeld, Mindestlohn rauf und

weiterlesen...

Nahles: Für eine Rente oberhalb der Grundsicherung

"Wir haben uns die Herausforderungen angeschaut, vor denen wir stehen und neue sozialdemokratische Antworten darauf formuliert. Diese Antworten folgen unserem klaren Kompass:

weiterlesen...

Die Pressefreiheit ist nicht mehr gegeben

"Le droit de dire et d’imprimer ce que nous pensons est le droit de tout homme libre, dont on ne saurait

weiterlesen...

Der Einsatz der Antifa ist absurd

Am 12. Dezember 1989 titelte die "Leipziger Volkszeitung" über die "Montagsdemonstration“ vom Vorabend "Andersdenkende waren hautnah beieinander" und schrieb weiter "… Auch

weiterlesen...

Anschlag auf den Bundesgerichtshof in Leipzig

Die Antwort der Antifa ließ in Leipzig nicht lange auf sich warten. In der Silvesternacht 2018/19 startete die Antifa laut Bekennerschreiben vom

weiterlesen...

Politisch korrekte Weihnachten 2018

_Andrea Nahles verschickt eine Rundmail, damit alle Genossen für „ein persönliches Debattencamp unterm Tannenbaum“ gewappnet sind. Eine sozialdemokratische Anwältin und Kommunalpolitiker*innen von

weiterlesen...

Wir wollen die Betriebsrenten stärken

„Die gesetzlichen Krankenkassen haben Rücklagen in Höhe von 21 Milliarden Euro und bekommen immer noch den doppelten Beitragssatz von Betriebsrentnern. Das wollen

weiterlesen...

Eine Rentenreform, die auch den Jüngeren nützt

"Viele der Gesetze, die wir endgültig im Bundestag beschließen, enthalten SPD pur – und das trotz notwendiger Kompromisse in der Koalition:

weiterlesen...

AKK und Merz mehr als eine Personalie

AKK und die Atomisierung der SPD Annegret Kramp-Karrenbauer dürfte die besten Chancen auf die Nachfolge Angela Merkels haben. Die respektierte

weiterlesen...

Gegen repressive Sozialpolitik

Die SPD will Abschied von der Agenda-2010-Politik nehmen, sagt Andrea Nahles. Wenn das die SPD wirklich ernst meint und es

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu