Warum sage ich jetzt erst, gealtert und mit letzter Tinte: Die Atommacht Israel gefährdet den ohnehin brüchigen Weltfrieden? Günter Grass

Debatten

Neue Bündnisse in Europa

Big_ee86731733

Das europäische Dorf

In der Krise suchen Deutschland und Frankreich neue Verbündete: Deutschland führt den sparwilligen europäischen Norden an und schaut dabei auch vermehrt nach Osten, vor allem nach Polen. Frankreich solidarisiert sich mit den krisengebeutelten südeuropäischen Ländern Spanien und Italien. Nicht mehr das Tandem bringt die europäische Integration voran, sondern die Einbindung ganz neuer Partner durch die beiden Länder.

Merkel und Macron senden das falsche Signal an Krisenstaaten

Medium_e2a1356c0f „Europa braucht einen klaren Mechanismus, damit Euro-Staaten im Krisenfall ihre Schulden restrukturieren können. Außerdem benötigen wir dringend eine Begrenzung oder Unterlegung für die ausufernden Target-Salden, die allein im Mai um sage und schreibe 54 Milliarden auf fast eine Billion Euro gestiegen sind", betont Wolfgang Steiger.
Medium_ad4ca39003
von Wolfgang Steiger
22.06.2018

Gemeinsam durch den Sturm

Medium_05e767bc8f

Es ist nur logisch, dass sich Frankreich stärker solidarisch mit seinen südlichen Nachbarn zeigt, ist es doch ein mediterranes Land. Die Freundschaft zu Deutschland gerät dadurch aber nicht in Gefahr.

Medium_114bf9f6e8
von José Maria Gil-Robles
02.02.2013

Wirtschaftsstandort Deutschland

Big_111ee322e8

Wunderland ist ...?

Deutschland ist ein wirtschaftlicher Riese. Doch wie gut ist es für die Zukunft wirklich gewappnet?

Wirtschaftskriminalität in Deutschland auf Rekordhoch

Medium_758b34f93b

Über 74.000 Fälle von Wirtschaftskriminalität zählte das Bundeskriminalamt im vergangenen Jahr in Deutschland. Das ist der höchste Stand seit fünf Jahren. Vor allem ein Fall sorgt für Aufsehen.

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
18.06.2018

Airline-Aktien im Sinkflug

Medium_50936801a4

Der globalen Luftfahrt-Branche geht es gut wie nie zuvor. Ein Passagier- und Auslastungsrekord jagt den nächsten. Die Prognosen für die Zukunft sind beeindruckend. Die Aktienkurse großer Airlines jedoch fallen seit Monaten. Die Lufthansa hat seit Beginn des Jahres 30 Prozent ihres Börsenwertes verloren. Woher rührt dieser Pessimismus? Und sollte man ihn allmählich zum Einstieg nutzen?

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
17.06.2018

Megafusion perfekt – wann geht die Bayer-Aktie durch die Decke?

Medium_36093c09df

Die quälend lange Hängepartie ist beendet. Nach über 20 von viel Unsicherheit geprägten Monaten übernimmt Bayer wie geplant den US-Saatgutriesen Monsanto. Mit einem Volumen von 63 Milliarden Dollar geht die Transaktion als teuerste Übernahme eines deutschen Unternehmens im Ausland in die Geschichte ein. Werden jetzt die Anleger belohnt?

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
10.06.2018

Christian Sewing schreibt Offenen Brief

Medium_dcede26e2b

Die Lage der Deutschen Bank ist nicht rosig. Deutschlands größte Bank hat schon bessere Zeiten gesehen. Der neue Chef, Christian Sewing, schreibt einen Offenen Brief an seine Kollegen und verspricht bessere Ergebnisse.

Medium_be144ad2ab
von Christian Sewing
07.06.2018

Frauen in der Gesellschaft

Big_3f0d458b8c

/innen

Die internationale Frauenbewegung ist inzwischen über 100 Jahre alt. Doch auch wenn die Gleichberechtigung der Geschlechter Mainstream und Regierungspolitik ist, sind Männer und Frauen noch längst nicht in allen Belangen auf Augenhöhe. Weltfrauentage, Girls Days und Quotenregelungen sollen Abhilfe schaffen. Geht der Aktionismus an den Ursachen der Probleme vorbei?

Diese Frau besitzt 47 Milliarden Dollar

Medium_38a5f298d4

Alice Walton ist die Erbin des Walmart-Einzelhandelskonzerns mit mehr als 500 Milliarden Dollar Jahresumsatz. Ihr privates Vermögen beträgt derzeit rund 46 Milliarden Dollar. Zu ihrer Lebensaufgabe macht sie das Sammeln von Kunst und die Ehrenrettung der Provinz

Medium_e396835a87
von Wim Weimer
11.06.2018

Irlands Nein zum Lebensschutz

Medium_efba32032d

Ein Staat ist nicht „modern“, wenn er Abtreibung befürwortet und das Recht auf Leben nicht wirksam schützt. Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt Pressesprecherin Susanne Wenzel wie folgt Stellung.

Medium_b6a521bafd
von Susanne Wenzel
30.05.2018

Wir bauen die strukturelle Diskriminierung ab

Medium_9171b02404

Die Frauenbewegung hat viel erreicht. Doch die Herausforderungen bleiben groß: Der Feminismus des 21. Jahrhunderts baut strukturelle Diskriminierung ab, gestaltet die Digitalisierung mit Frauen und setzt sich für neue Rollenbilder ein. Der Kampf für das Selbstbestimmungs- recht von Frauen muss weiter gehen.

Medium_b19de13da2
von Annalena Baerbock
15.03.2018

„Malvina, Diaa und die Liebe“

Medium_99cbf6af50

Die Ausstrahlung der, vom Hessischen Rundfunk produzierten, Dokumentation „Malvina, Diaa und die Liebe“ sorgt seit Wochen für heftige Aufregung im Netz.

Die Wirtschaft des Teilens

Big_6272fc8037

Teil haben

Nachhaltig, urban, modern: Das Teilen schickt sich an, den Besitz abzulösen. Doch der Hype um die Sharing Economy stößt an natürliche Grenzen.

Deutsche Börse stellt „Roadmap 2020“ vor

Medium_65b708960e

Dreiklang aus organischem Wachstum, gezielten Akquisitionen und Investitionen in Zukunftstechnologien / Senkung der strukturellen Kosten um rund 100 Millionen Euro bis 2020 / Investitionen von einer Viertelmiiliarde in Technologie und Zukunftsjobs

Medium_b6d0626984
von The European
10.06.2018

Unglaublicher Fehlstart für Olaf Scholz

Medium_a3b6a75fec

“Kein anderer Finanzminister hatte zu Beginn seiner Amtszeit eine so gute Ausgangslage: 46 Milliarden Euro stehen für die Regierungszeit zur Verfügung. Für den Finanzminister wäre das die Gelegenheit zu glänzen. Eine Idee für die Gesellschaft lässt sich im Haushalt allerdings nicht finden,” kritisieren Sven-Christian Kindler, Anja Hajduk, Tobias Lindner und Ekin Deligöz.

Medium_fe5db47421
von Bündnis 90 Die Grünen
09.06.2018

Die fünf Lieblinge der Hedgefonds-Elite

Medium_432369a883

Quartal um Quartal werden sie von Anlegern mit Hochspannung erwartet. Die 13F-Filings-Reports. In diesen müssen US-Großanleger mit mehr als 100 Millionen Dollar verwaltetem Vermögen seit jeher Bestände, Käufe und Verkäufe offenlegen. In welche Unternehmen haben die Finanzprofis in den ersten drei Monaten des Jahres am liebsten investiert? Wir haben die Top 5 für Sie herausgesucht.

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
03.06.2018

Steigt der Ölpreis bald auf über 100 Dollar?

Medium_dcfac67a74

Der Preis für den wichtigsten Rohstoff der Welt steigt und steigt und steigt. Am Donnerstag kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent erstmals seit dreieinhalb Jahren wieder mehr als 80 US-Dollar. Nicht wenige Analysten halten einen weiteren Anstieg für wahrscheinlich. Was dafür spricht. Und was dagegen.

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
28.05.2018

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

„Negativer Nationalismus“ oder Wahrheitssuche? Revisionisten am Werk!

Medium_6e94bcf2d6

Bleibt ein Verbrechen, das aufgedeckt worden ist, nicht auch noch nach über einem Jahrhundert ein Verbrechen? Und wie ist es mit dem klar dokumentierte Kriegswillen des deutschen Militärs im Juli 1914? Eine Replik auf Peter Hoeres.

Medium_276c772654
von Lothar Wieland
03.06.2018

Eine bittere Farce

Medium_6111b64ed4

Die vorgezogenen Wahlen in Venezuela waren eine bittere Farce. Spätestens seit der faktischen Entmachtung des demokratisch gewählten Parlaments durch eine neue verfassungsgebende Versammlung im Jahr 2017 hat die Regierung Nicolas Maduro auch den letzten Anschein von Demokratie hinter sich gelassen.

Medium_53cd81543b
von Omid Nouripour
26.05.2018

Peter Hoeres contra Lothar Wieland

Medium_61da156e73

Mit seinem methodischen Nationalismus ist Wieland in den 1960er Jahren stecken geblieben. Kein Konrad Canis, Niall Ferguson, Dominik Geppert, Sean McMeekin, Andreas Rose, Stefan Schmidt, Oswald Überegger oder Alexander Watson können seinen methodischen und normativ negativen Nationalismus beeinträchtigen, denn er kennt deren Studien offenkundig nicht.

Medium_bb73ab3595
von Peter Hoeres
08.03.2018

„The European“ wächst rasant

Medium_fc32fb9735

Das Debatten-Portal „The European“ expandiert auf Rekordkurs. Die Besucherzahl lag 2017 mit 5,5 Millionen um 75,9 Prozent über dem Vorjahresstand. „The European“ ist damit zum großen Debatten-Portal Deutschlands geworden.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
02.01.2018

Facebook-Börsengang

Big_da039b6077

Freundschaftsdienst

Die Freundschaften von 900 Millionen Nutzern sind plötzlich viel wert: Mit einem Marktwert von ca. 110 Milliarden Dollar schreibt Facebook Geschichte – als größter Börsengang eines Internetunternehmens aller Zeiten. Der Schritt macht Gründer Mark Zuckerberg auf einen Schlag zum mehrfachen Milliardär. Unter Einfluss von Aktionären und Gewinnerwartungen wird er den Kurs des Unternehmens jedoch anpassen müssen.

Die Anhörung Mark Zuckerbergs war eine Farce

Medium_f4b1be8fab

Eine freiwillige Zerschlagung von #Facebook ist eine Illusion. Ebenso wird ein Manager niemals Firmengeheimnisse preisgeben. Das sind alles Ansprüche eines starken Staates. Zu viel soll von der EU kontrolliert werden, es gibt daher zu wenig solcher digitalen Innovationen, schreibt Hans-Olaf Henkel.

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
02.06.2018

3 Gründe gegen ein Facebook-Bashing

Medium_f4b1be8fab

Nachdem Mark Zuckerberg zum Facebook-Datenskandal schon vor dem US-Kapitol aussagen musste, sprach er nun auch bei einer Anhörung im EU-Parlament in Brüssel.

Medium_440ff18f32
von Andreas T. Sturm
24.05.2018

Die schlimmsten AGB von Facebook werden ungelesen akzeptiert

Medium_f282ba8140

Die schlimmsten AGB von Facebook werden ungelesen akzeptiert. Mit dieser Art Erpressung missbraucht Facebook aber seine marktbeherrschende Stellung. Hier hat nämlich auch das innovativste Start-up keine Chance. Der Markt ist völlig verzerrt. Das Kartellamt muss hier entsprechend entscheiden, und die Regierung muss handeln.

Medium_36672ad564
von Anke Domscheit-Berg
04.05.2018

Google und Facebook trotzen dem Datenskandal

Medium_304baa5cb6

Datenskandal? War da was? Sowohl Facebook als auch die Google-Mutter Alphabet legten in dieser Woche glänzende Quartalsergebnisse vor und übertrafen damit teils deutlich die Erwartungen von Analysten. Haben die Tech-Giganten ihre hausgemachte Krise bereits überstanden, bevor sie richtig begonnen hat? Verzeihen die Anleger mangels Alternativen beiden Konzernen einmal mehr?

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
29.04.2018
meistgelesen / meistkommentiert