Es gibt kein Recht auf Faulheit in unserer Gesellschaft. Gerhard Schröder

Debatten

Zukunft der Arbeitswelt

Big_f574da3a16

Voll beschäftigt

Maschinen und Algorithmen ersetzen den Menschen am Arbeitsplatz. Macht aber nichts – denn so haben wir endlich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

Mein Chef, der Roboter

Medium_f65affe47c

Was passiert, wenn "Digital Leadership“ Wirklichkeit wird. So konkrete Wirklichkeit, dass künstliche Intelligenz zum Chef befördert wird. Ein Spitzenmanager wagt eine Dystopie

Medium_34930ef4f6
von Friedrich Seher
21.09.2018

Vorschläge von Olaf Scholz sind nicht ausreichend

Medium_4dca5688a8

„Falls Finanzminister Olaf Scholz es mit seiner Forderung wirklich ernst meinen sollte und kein Sommertheater aufführt, dann stimmt die Richtung, aber er springt zu kurz. Die Jungen und die Mittelalten von heute sind die Rentnerinnen und Rentner von morgen." erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Medium_8fd457dfe5
von Matthias W. Birkwald
25.08.2018

Frauen in der Gesellschaft

Big_3f0d458b8c

/innen

Die internationale Frauenbewegung ist inzwischen über 100 Jahre alt. Doch auch wenn die Gleichberechtigung der Geschlechter Mainstream und Regierungspolitik ist, sind Männer und Frauen noch längst nicht in allen Belangen auf Augenhöhe. Weltfrauentage, Girls Days und Quotenregelungen sollen Abhilfe schaffen. Geht der Aktionismus an den Ursachen der Probleme vorbei?

Frauenquote im Bundestag?

Medium_f6eef7fcec

Zwei von drei Abgeordnete sind männlich. Das sei “beschämend”, sagt die Bundesjustizministerin Katharina Barley. Sie möchte die anstehende Reform des Wahlrechtes dazu nutzen, mehr Frauen ins Parlament zu bringen. Damit legt Barley die Axt an eines der höchsten Güter der Demokratie, befindet Gunter Weißgerber.

Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
21.09.2018

Sind die Deutschen Rassisten?

Medium_551fbfb7b1

Seit mehreren Tagen läuft auf Twitter eine „Debatte“ genannte Anklage gegen die Deutschen, die angeblich immer noch unglaublich rassistisch sein sollen. Die Qualitätsjournalisten und Politiker, die sonst immer behaupten, in den sozialen Netzwerken würde mit Fake-Botschaften gehetzt, halten in diesem Fall alle erzählten Vorkommnisse für wahr, kritisiert Vera Lengsfeld.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
04.08.2018

Diese Frau besitzt 47 Milliarden Dollar

Medium_38a5f298d4

Alice Walton ist die Erbin des Walmart-Einzelhandelskonzerns mit mehr als 500 Milliarden Dollar Jahresumsatz. Ihr privates Vermögen beträgt derzeit rund 46 Milliarden Dollar. Zu ihrer Lebensaufgabe macht sie das Sammeln von Kunst und die Ehrenrettung der Provinz

Medium_e396835a87
von Wim Weimer
11.06.2018

Irlands Nein zum Lebensschutz

Medium_efba32032d

Ein Staat ist nicht „modern“, wenn er Abtreibung befürwortet und das Recht auf Leben nicht wirksam schützt. Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt Pressesprecherin Susanne Wenzel wie folgt Stellung.

Medium_b6a521bafd
von Susanne Wenzel
30.05.2018

Wirtschaftsstandort Deutschland

Big_111ee322e8

Wunderland ist ...?

Deutschland ist ein wirtschaftlicher Riese. Doch wie gut ist es für die Zukunft wirklich gewappnet?

Die Aussichten für die nächsten Jahre sind ziemlich gut

Medium_21c9fdb45d

Wie ein heftiges Gewitter ist die Wirtschaftskrise vor 10 jahren über alle Nationen dieser Welt eingebrochen. Wie hat Deutschland reagiert? Der Staat hat investiert, die Schulden sind gestiegen und müssen nun in besseren Zeiten wieder abgebaut werden, sagt Bundesfinanzminister Olaf Scholz.

Medium_27239b2a3b
von Olaf Scholz
20.09.2018

Ist die WTO am Ende?

Medium_f0a1219ec7

Die angekündigten und zum Teil bereits eingeleiteten Maßnahmen der USA zum Schutz ihrer Wirtschaft, nicht zuletzt die Einführung von Zusatzzöllen, haben fatale Folgen für das globale Handelssystem­. Die USA sind auf dem Weg, die bisherigen Regeln der Weltwirtschaft außer Kraft zu setzen und einen Handelskrieg zu beginnen. Steht die WTO vor ihrem Ende?

Medium_f83e8de3ae
von Gabriel Felbermayr
09.07.2018

Der Sozialismus funktioniert nicht - Der Liberalismus ist die Lösung

Medium_04508b83b0

Warum aber haben sozialistische oder interventionistische Experimente auch heute noch so viele Anhänger? Bei den Deutschen, mit ihrer sehr ausgeprägten Staatsgläubigkeit und Obrigkeitshörigkeit, fallen solche Ideen offenbar auf besonders fruchtbaren Boden und die wenigsten haben erkannt, dass Sozialismus schon in der Theorie gar nicht funktionieren kann., meint Markus Ross.

Medium_3de1d53ae4
von Markus Ross
05.07.2018

Deutsche Konjunktur schwächelt

Medium_3e5760db3e

Der OECD-Wirtschaftsbericht offenbart Dellen in der konjunturellen Entwicklung Deutschlands. Das für das laufende Jahr prognostizierte Wachstum von 2,3 Prozent wurde bereits auf 2,1 Prozent korrigiert. Handlungsbedarf sieht der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft Mario Ohoven bei der Bundesregierung, die vor allem bessere Rahmenbedingungen für Selbstständige schaffen müsse.

Medium_e7b82badf9
von Mario Ohoven
01.07.2018

Lehren aus der Finanzkrise

Big_4cb427383d

Die Ruhe nach dem Sturm

Finanzkrise ade? Das Schlimmste scheint überstanden, Bankenpleiten sind zumindest in Europa keine akute Gefahr. Doch welche Lehren müssen wir jetzt ziehen, um eine zukunftsfähige Finanz- und Wirtschaftsordnung zu definieren? Eines ist klar: Weitermachen wie bisher ist keine Option.

Wo stehen wir heute?

Medium_586cb0bcf6

Eine Pleite wie eine Schockwelle! Am 15. September 2008 meldete die US-Investmentbank Lehman Insolvenz an. Der Bankrott des Bankhauses löste weltweit eine Wirtschaftskrise aus, wie es sie seit dem 2. Weltkrieg nicht gegeben hatte.

Wie naiv darf ein Vorstand der Deutschen Bank sein?

Medium_4b274f650d

In einem Interview gibt sich Deutsche Bank-Vorstandsmitglied Sylvie Matherat (seit 2015 für Regulierungsthemen zuständig) 100% politisch korrekt und staatsgläubig – und zeigt dabei eine erschreckende Naivität. Hier ihre vier Thesen:

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
16.09.2018

Zehn Jahre nach der Lehman-Brothers-Pleite naht der nächste Crash

Medium_62e4d18881

“Seit der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers vor genau zehn Jahren, die eine globale Finanz- und Bankenkrise auslöste, haben wir nicht Wasser ab-, sondern zusätzliches hineingepumpt. Betrug der Schuldenstand der entwickelten Staaten vor zehn Jahren 25 Billionen Dollar, sind es heute 45 Billionen, so der Präsident des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft Mario Ohoven.

Medium_e7b82badf9
von Mario Ohoven
13.09.2018

Schnelles Geld

Medium_3d7bcf444e

Der Hochfrequenz-Handel hat den Finanzsektor revolutioniert. Der Markt ist nun schnell, aber auch anonym und unberechenbar. Und schnell.

Medium_a081376fda
von Fabrizio Goria
07.10.2012

Wirtschaftsmotor Green Technology

Big_81a0d03e11

Heute Grau, morgen Grün

Billionensummen haben sich mit der Finanzkrise in Luft aufgelöst. Aber nicht alle sind betroffen: für den “grünen Sektor” geht es bergauf. Durch Staatshilfen fließen die Fördermittel, die Nachfrage nach Technologien in den Bereichen Energieversorgung und Effizienzsteigerung brummt. Die Krise bietet die Chance für eine Neuorientierung des Wirtschaftens.

Über den Wert von Bildern, über den Wert von Fakten

Medium_d58e93aba7

Willkommen im Zeitalter der wahren und fast wahren Bilder. Immer noch. Der Augenschein ist zunächst nicht mehr als dies: ein Schein. Und doch bewegen Bilder die Welt in der Regel mehr als abstrakte Fakten. Das war schon in der Steinzeit so. Es gilt bis heute, vermutlich sogar mehr denn je, für Politik und Gesellschaft, für die Wirtschaft, für die Bewertung eines Unternehmens.

Medium_1ab3269003
von Jo Groebel
19.09.2018

Die zehn beliebtesten Apps aller Zeiten

Medium_f8ace0172d

Vor ziemlich genau zehn Jahren, am 10. Juli 2008, eröffnete Apple den App-Store. Und trat damit die digitale Revolution los. Innerhalb kürzester Zeit wurden aus 500 in der Mehrheit sinnfreien Applikationen zwei Milliarden. Darunter viele unverzichtbare Alltagshelfer. Doch welche sind die beliebtesten aller Zeiten? Und vor allem: Wem gehören sie? Ein Blick auf die Top-Ten.

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
28.07.2018

Earth Day: Briefwechsel auf die Zukunft

Medium_874d098a93

Heute ist Earth Day, der Tag der Erde. In weltweit über 180 Ländern finden zahlreiche Aktionen zum Schutz unseres Planeten statt. Star-Fotograf Jim Rakete und die Schauspielerin Jella Haase senden eine Video-Message.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
22.04.2018

Der Retter von der A 9

Medium_a34e9f0c00

Ein deutscher Autofahrer hatte auf der A 9 echte Zivilcourage bewiesen. Sogar US-Milliardär Elon Musk war tief beeindruckt.

Medium_b6d0626984
von The European
15.02.2017

Steigende Mieten in Großstädten

Big_e5447bc4af

Luxusgut Mietwohnung

In unseren Großstädten explodieren die Mieten. Was bedeutet das für die Städte und deren Entwicklung? Wie kann man das Problem in den Griff bekommen?

SPD will DDR light in der Wohnungspolitik

Medium_8d51a555ff

Die eben im Kabinett beschlossene Verschärfung der Mietpreisbremse ist noch nicht einmal im Bundestag durch, da fordert die SPD schon weitere massive Verschärfungen, die private Investoren verprellen würden.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
13.09.2018

Kaputter Mietmarkt?

Medium_7922320d17

Die Unstatistik des Monats Juli stammt von der Süddeutschen Zeitung. Unter der Überschrift „Deutschlands Mietmarkt ist kaputt“ beklagt das Blatt in seiner Ausgabe vom 16. Juli das nach ihrer Meinung unsozial hohe Niveau der Mieten in vielen deutschen Großstädten.

FDP schafft Mietpreisbremse ab

Medium_9e1b2dc1c1

Die FDP schafft die Mietpreisbremse ab. Kann sie das überhaupt, obwohl es sich um ein Bundesgesetz handelt? Ja, denn die Mietpreisbremse kann nur dort umgesetzt werden, wo Landesregierungen entsprechende Rechtsverordnungen erlassen. Und in NRW und Schleswig-Holstein, wo die FDP mitregiert, sollen die von den Vorgängerregierungen erlassenen Verordnungen aufgehoben werden.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
26.06.2017

Wohnst du noch oder kaufst du schon?

Medium_d7631a6a51

Explodierende Mieten sorgen für folgenreiche Verdrängungsprozesse in den Städten. Die von Bauminister Ramsauer vorangetriebenen Maßnahmen werden diesen Trend nicht aufhalten – im Gegenteil.

Medium_c82816c931
von Andrej Holm
14.12.2012
meistgelesen / meistkommentiert