The European
So macht Elfie Handrick von der SPD-Wüstermarck Politik

"Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöten? Ich kann das nicht verstehen!" Elfie Handrick, SPD-Wüstermarck, jetzt im Wahlkampf in Brandenburg. Das Elend und Ende einer Arbeiterpartei, die von den eig

Es droht Rot-Grün-Dunkelrot

Am 1. September wird in Brandenburg und in Sachsen der Landtag neu gewählt, im Oktober dann in Thüringen. Aus Brandenburg liegen inzwischen zwei aktuelle Umfragen vor, welche Wahl-O-Matrix ausgewertet hat. Ergebnis: Die Pole-Position ist klar vergeben. Die AfD hat hervorragende Chancen, als stärk

Alle Parteimitglieder werden SPD-Vorsitzende?

Vielleicht wagt der Parteitag dann sogar den ganz großen Schritt nach vorn: Alle Parteimitglieder werden SPD-Vorsitzende? Was heute noch 426 000 Vorsitzende wären, können nächstes schon 200 000 und 2021 noch 100 000 sein?

Dieses Jahrhundert muss eines des demokratischen Sozialismus sein

Zentral sei in den nächsten zwei Wochen die Wahl in Thüringen und die Wiederwahl Bodo Ramelows als Ministerpräsident. "Wir werden kämpfen und uns nicht durch Umfrageergebnisse verrückt machen lassen", sagte Bartsch.

Drei latente Stärken von Biden und Scholz

Klassische Vize sind sie: mäßiges Charisma, trocken, seriös, mittig. Die linken Flügel ihrer Parteien verachten sie. Und doch könnten Joe Biden und Olaf Scholz noch überraschend für Furore sorgen.

Bei Chemnitz scheint die Justiz blind zu sein

In den Haltungsmedien wird unbeirrt daran festgehalten, dass es in Chemnitz im August letzten Jahres nicht nur zu angeblichen Hetzjagden auf Migranten gekommen ist, sondern auch von den „Rechten“ in provokanter Weise Hitlergrüße gezeigt wurden.

Vizekanzler Scholz steht wie kein anderer in der SPD für das "Weiter so" der Großen Koalition

Vizekanzler Scholz steht wie kein anderer in der SPD für das "Weiter so" der Großen Koalition. Das kann nicht wirklich das Rezept für die SPD sein - als LINKE haben wir jedenfalls kein Interesse daran, dass sie sich pulverisiert.

Wer seine Meinung sagt, fliegt raus

Jetzt also Dr. Maaßen. Die CDU reiht sich auch im Umgang mit unbequemen Persönlichkeiten in die sozialistische Einheitsfront ein. Es ist mittlerweile ein beängstigender Trend in Deutschland: Jeder, der es wagt, die gravierenden Verfehlungen der Merkel-Ära zu kritisieren, soll ausgeschlossen werd

Singapur – eine komplexe Migrationsgesellschaft

Deutschlands Medien hangeln sich oft mehr schlecht als recht durch die Minenfelder des Migrationsthemas, die Leser sind verunsichert. Die Polizeistatistiken werden unterschiedlich interpretiert, der Zustrom Schutzsuchender geht zurück, bleibt aber hoch, und so wird es auf absehbare Zeit auch bleibe

Die Deutschen tun sich bei weltpolitischem Wirklichkeitssinn beinahe schon tragisch schwer

In einer Welt der Alleingänger, Nationalisten, Protektionisten und Populisten spielen sich die Deutschen gerne als die letzten Hüter von internationalem Teamgeist und Fairplay auf. Stimmt diese Selbstinszenierung?

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Fünf Gründe, die für die E-Mobilität sprechen

Die Absatzzahlen steigen sprunghaft. Die Batterietechnik meldet Durchbrüche. Die Produktion von E-Autos wird ab sofort in gewaltige Volumina vorstoßen. Branchenexperten sprechen vom „Take-off“ der E-Mobilität.

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu