In Deutschland heisst es Jugend forscht. In England heisst es Petting. Harald Schmidt

Debatten

Technikangst

Big_560a61ecfb

Kultur des kleinsten Risikos

Wir Deutschen fürchten uns vor Gentechnik, Atomkraft und Co. – höchste Zeit, unser Verhältnis zu neuer Technologie unter die Lupe zu nehmen.

Wann geht Elon Musk das Geld aus?

Medium_be70dfee04

8.000 US-Dollar pro Minute! Soviel Geld verbrennt Tesla. Das entspricht 11,52 Millionen Dollar – Tag um Tag! Und auch Jahr um Jahr? Noch lächelt Firmengründer Elon Musk die verlustreichen Tatsachen gekonnt in den Hintergrund. Aber schon Mitte 2018 könnte der große „Zahltag“ kommen, denn die Cash-Reserven gehen zur Neige. Wann wollen die Investoren ihre Milliarden zurück?

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
26.11.2017

Verbrennungsmotor ist die Zukunft!

Medium_da0c7767b7

Manipulationsobjekt, Umweltkiller, Auslaufmodell. In Zeiten von Klimawandel und Dieselgate ist der traditionsreiche Verbrennungsmotor in etwa so beliebt wie Martin Schulz bei der Bundestagswahl. Es scheint eine Frage der Zeit bis beim Verbrennungsmotor das Licht ausgeht. Dabei gibt es ein nahezu ignoriertes und weitgehend unbekanntes „Wundermittel“, einen Hoffnungsträger für den Verbrennungsmotor

Medium_e396835a87
von Wim Weimer
24.10.2017

Universität und Gesellschaft

Big_1b011b310f

Lebst du noch oder studierst du schon?

Bolognareform, Exzellenzinitiative, Studiengebühren, Doppeljahrgänge – Herausforderungen und Veränderungen für die Unis, wohin das Auge blickt. Was müssen Universitäten heute leisten, was bleibt von ihrer gesellschaftlichen Aufgabe, wenn die Tauglichmachung für die Wirtschaft in den Vordergrund rückt und individuelle Entwicklung in den Hintergrund tritt?

Studenten-Generation „Auswendiglernen“

Medium_da7fd5fcb8

Fast 60 Prozent eines Jahrgangs beginnen heute eine akademische Ausbildung. Damit ist der Anteil doppelt so hoch wie vor 20 Jahren und zehnmal (!) so hoch wie in den 60er Jahren. Doch gibt es deshalb zehnmal mehr Kluge und Begabte? Viele Studenten sind überfordert – was sich vor allem daran zeigt, dass sie viel auswendig lernen.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
25.04.2017

In Bologna investieren, heißt Europa stärken

Medium_04e14fc8a4

Die Kritik am Bologna-Prozess ebbt nicht ab. Dabei kann man schon jetzt mit Recht behaupten: Bologna ist ein Erfolg! Ein Gastbeitrag zusammen mit Petra Kammerevert.

Medium_d3f897a572
von Daniela De Ridder
13.05.2015

Der Triumph der Bücherwürmer

Medium_0b6586890c

Je komplexer die moderne Welt wird, desto wichtiger sind Geisteswissenschaftler. Wir müssen Orchideenfächer jetzt fördern.

Medium_c31072675a
von Annette Schavan
29.01.2013

Wettbewerb belebt das Geschäft

Medium_d3245669e6

Deutschland ist ein rohstoffarmes Land, Bildung daher von höchster Wichtigkeit. Wettbewerb zwischen den Hochschulen hilft, ihre Qualität zu sichern und zu steigern.

Medium_534584b90c
von Erik Bertram
01.12.2012

Energiewende als Kern der Weltrettung

Big_d56a462c49

Nun doch kurz die Welt retten

Energiewende und Klimaschutz brauchen nicht noch mehr Pragmatismus. Im Gegenteil.

Der Klimasschutz ist die große Herausforderung der gesamten Menschheit

Medium_509405848b

Die Prognosen zum Klimawandel im fünften Sachstandsbericht des Weltklimarates (IPCC) bestätigten alle Befürchtungen und verschärften diese noch. Der Zusammenschluss der weltweiten klimanaturwissenschaftlichen Forschung war in der Vergangenheit eher noch zu optimistisch mit seinen Prognosen.

Medium_2b7980c378
von Felix Ekardt
16.12.2015

Ökobewegung 2.0

Medium_fed7dd9e12

Das „Ecomodernist Manifesto“ wagt einen optimistischen Ausblick auf eine Welt des Wohlstands mit hohem Energie- und niedrigem Naturverbrauch. Wie genau die aussehen soll, ist aber unklar.

Medium_3c231088aa
von Thilo Spahl
27.04.2015

Trendwende?

Medium_6db31cce7d

Gigantische Kosten und kaum etwas bewirkt: Es ist höchste Zeit, die Energiewende grundsätzlich zu überdenken.

Medium_3c231088aa
von Thilo Spahl
14.01.2015

Machen Sie es sich selbst

Medium_e44324e798

Die Energiemultis bremsen die Energiewende systematisch aus und die Politik schaut weg. Hektik kommt bei Wirtschaftsminister Gabriel nur dann auf, wenn die Industrie klagt. Zeit, selbst aktiv zu werden.

Medium_acbc498642
von Volker Quaschning
07.08.2014

Ergebnisse des 5. Weltklimareports

Big_2a2d3106ef

Nummer fünf lebt

Der zweite und der dritte Teil des UN-Weltklimareports schlägt hohe Wellen. Noch hat die Welt eine Chance, den gröbsten Folgen des Klimawandels zu entgehen. Doch ist sie dazu bereit?

Leugner in Lima

Medium_f413de8e31

Klimaretter ahnen, dass ihr riesiger Wanderzirkus, ihre mächtige Propaganda und ihr bürokratischer Apparat letztlich nichts bewirken. Aber sie leugnen dies lieber, als sich echten Lösungen zuzuwenden.

Medium_3c231088aa
von Thilo Spahl
12.12.2014

Der Faktor Mensch

Medium_5a3192a433

Innovative Technologien und erneuerbare Energien allein werden den Klimawandel nicht stoppen. Es ist an uns, unser Verhalten endlich zu ändern.

Medium_615c3550f4
von Thomas Jahn
25.04.2014

Drei machbare Schritte für die Menschheit

Medium_a5d39ef1c3

Es kostet nicht die Welt, den Planeten zu retten. Jetzt müssen Politiker und Wirtschaftseliten genau zuhören.

Medium_578e6b3fd5
von Daniel Klingenfeld
23.04.2014

Wandel durch Anpassung

Medium_055b03092c

Der Treibhauseffekt verändert die Atmosphäre. Doch wie unsere Umwelt in 100 aussehen wird, weiß niemand. Auch nicht die UN.

Medium_e8e37ac0cb
von Konrad Kleinknecht
10.04.2014

Streit um die Keimbahntherapie

Big_4ec9d9320e

Erb gut

Ab Februar 2014 können mit Erbkrankheiten belastete Eltern Gentests an Embryonen mithilfe der Präimplantationsdiagnostik durchführen lassen. Geschädigte Embryonen werden vernichtet – eine Praxis die das Land spaltet. Eine Alternative wäre, vor der Befruchtung mittels Keimbahntherapie einzugreifen. Erbinformationen werden aus Eizellen mit erbkranken Mitochondrien in Eizellen mit gesunden Mitochondrien transferiert. Erbkrankheiten könnten damit verhindert werden. Noch ist dieses Verfahren verboten – muss der Gesetzgeber aktiv werden?

Lieber Adoptieren

Medium_a626aab879

Die Keimbahntherapie weckt falsche Hoffnungen. Den Nutzen, den sie für eine winzige Minderheit bedeuten könnte, wiege das hohe Risiko keineswegs auf.

Medium_1b1d00fc78
von Marcy Darnovsky
26.06.2013

Abwarten lautet die Devise

Medium_1fc115034f

Noch ist unklar, ob Keimbahntherapie eines Tages risikoarm sein wird. Bis dahin muss die Gesetzgebung Widersprüche ausräumen.

Medium_935a48d1fa
von Jochen Taupitz
25.06.2013

Neue Wege gehen

Medium_b12993bd61

Es gibt kein Gegenargument, das stark genug ist, der Gewinnung gesunden Lebens etwas entgegenzusetzen. Ein Fortpflanzungsgesetz sollte deshalb die Keimbahntherapie regeln.

Medium_72557494f2
von Nikolaus Knoepffler
24.06.2013

Die nächste Industrielle Revolution

Big_10ac2a3a3a

In der Not geboren

Energie für alle, unvorstellbare Rechenleistung, der neue Super-Stoff: Europa und Amerika arbeitet bereits jetzt an den Innovationen, die einmal die Welt verändern werden. Wir stellen vier davon vor.

Unwahrscheinlich schnell

Medium_85b5ecef99

Eine neue Form von Algorithmus könnte auf unsere Computer wie Steroide wirken. Die Geschichte seiner Entdeckung beginnt mit einer Katze, von der niemand weiß, ob sie nun lebendig ist, oder tot.

Medium_0653c21e4f
von Greg Kuperberg
09.05.2013

Wir drucken uns die Welt, wie sie uns gefällt

Medium_ad610594fa

Wie verändert sich unser Leben, wenn wir viele Dinge des Alltags mit einem Mausklick herstellen können? 3D-Drucker machen uns alle zu Fabrik-Betreibern.

Medium_8ce361d41e
von Dominic Basulto
08.05.2013

Es kann fusionieren

Medium_0d0bf0a7b8

Wenn es den Forschern gelingt, mit Kraftwerken wie dem französischen ITER mehr Energie zu produzieren, als man für den Betrieb benötigt, wird die Welt eine andere sein als heute. Schluss mit Klimawandel, her mit dem Weltfrieden – und Bolivien steigt auf zum neuen Strippenzieher.

Medium_f93bebab77
von Daniel Clery
07.05.2013

Die Bleistift-Revolution

Medium_cd844bc74a

Touchscreens im Wohnzimmerfenster, Augenlicht für Blinde, das Ende der Wasserknappheit: Graphen ist so dünn, dass man es kaum wahrnimmt. Ein Material mit der Fähigkeit, die Welt zu verändern.

Medium_2a88c02c7d
von Rebecca Boyle
06.05.2013
meistgelesen / meistkommentiert