Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. Winston Churchill

Debatten

Wissenschaft im Internet

Big_fc4a59cf9b

Wolkenkunde

Auch Wissenschaft und Forschung verändern sich durch das Netz. Kollaboratives Arbeiten und cloud computing beeinflussen die Arbeitsweise der Forscher, den Austausch von Wissen und den Zugang zu Informationen. Doch der Zugang zu Wissen lässt sich nicht lösen von der Urheberrechtsfrage. Wem gehören die geistigen Errungenschaften im Netz?

Peter Sloterdijk: Auf der Welt geschieht immer das Gleiche

Medium_28e97514f6

Peter Sloterdijk gilt nicht nur als einer der wichtigsten deutschen Intellektuellen, sondern auch als ebenso risikofreudiger wie schwerverständlicher Denker am Puls der Zeit. Der Philosoph wurde 1983 mit seinem Werk «Kritik der zynischen Vernunft» zum philosophischen Shooting-Star.

Medium_8a5497dc2d
von Peter Sloterdijk
18.04.2019

Internationale Initiative für einen regionalen Nachhaltigkeitsansatz

Medium_e62432e8e0

Das aktuelle Nachhaltigkeitsdilemma wurde in den vergangenen 500 Jahren von den westlichen (entwickelten) Gesellschaften geschaffen, indem sie das Verhältnis zwischen Gesellschaft und Umwelt veränderten. Die gesellschaftlichen Faktoren für (Un )Nachhaltigkeit sind jedoch nicht so intensiv erforscht wie die ökologischen Folgen. Von Ortwin Renn, Ilan Chabay, Sander van der Leeuw und Solène Droy.

Medium_8c5c357139
von Ortwin Renn
27.02.2019

Migration und Integration

Big_8e96da5b20

In der Sackgasse

Wir brauchen mehr denn je eine öffentliche Integrations-Debatte, denn jeder fünfte Deutsche hat einen Migrationshintergrund.

200 Millionen schwarzafrikanische Migranten wollen nach Europa

Medium_1617f01729

Bis zum Jahr 2050 muss sich Europa auf etwa 150 Millionen bis 200 Millionen schwarzafrikanische Migranten gefasst machen, so Jörg Meuthen.

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
16.04.2019

Sammelabschiebungen nach Afghanistan stoppen

Medium_8e9d1f50a9

Obwohl die Sicherheitslage in Afghanistan sich weiter verschlechtert und das Land von den Vereinten Nationen bereits im November 2017 von einem „Post Conflict Country“ zu einem „Country in active conflict“ heraufgestuft wurde, schiebt die Bundesregierung weiter Menschen dorthin ab.

Medium_b738a7b2e3
von Ulla Jelpke
12.04.2019

Die ungebremste Einwanderung geht weiter und mehr Extremisten kommen nach Europa

Medium_6b583c5e14

“Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen sagte in einem exklusiven Interview für den Sender m1, es werden vielleicht schon diesen Sommer viele Flüchtlinge dazukommen, darunter auch eingeschleuste Terroristen und laut seiner Prognose wird es in den nächsten 3 Jahren weitere Terroranschläge in Deutschland und Europa geben.”

Medium_a61cb2c28e
von Hans-Georg Maaßen
11.04.2019

Zahl der Asylanträge ist zu hoch

Medium_41325b58a1

“Wie Ihnen am Wochenende vielleicht nicht entgangen ist, hat sich nun der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Hans-Eckhard Sommer, zur aktuellen Asyl-Situation in Deutschland geäußert”, schreibt Jörg Meuthen auf seiner Facebookseite.

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
26.03.2019

Linke Kapitalismuskritik

Big_e5921aecad

Der Muff von 43 Jahren?

Die in New York stattfindenden Proteste sind nur der Gipfel einer Renaissance linker Kritik am Kapitalismus. Doch haben die Demonstranten heute neue Ideen, wie mit diesem aufzuräumen sei?

Oder sind Reiche eine Minderheit in unserer Gesellschaft, über die es viele Vorurteile gibt?

Medium_8ee81d8dc1

Ist Reichtum ein moralisches Problem, wie Professor Neuhäuser meint? Oder sind Reiche eine Minderheit in unserer Gesellschaft, über die es viele Vorurteile gibt, wie Dr. Dr. Zitelmann meint? Schauen Sie das Video, das Kolja Barghoorn bei “Aktien mit Kopf” gebracht hat

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
16.04.2019

Was die Berliner Initiative zur Enteignung von Wohnungsbaufirmen von Trump gelernt hat

Medium_c90a1ffcb5

Die grosse Zustimmung für die Berliner Initiative zur Enteignung von Wohnungsbaufirmen zeigt, dass auch Linke den populistischen Politikstil Trumps erfolgreich einzusetzen verstehen.

Medium_a60110cd00
von Franz Sommerfeld
11.04.2019

Was ist eigentlich Gerechtigkeit?

Medium_629e27d6cf

“Vor zehn Jahren führten die Vereinten Nationen den Welttag der sozialen Gerechtigkeit ein. Angesichts dessen, dass spätestens seit dem 19. Jahrhundert die “soziale Frage” gestellt und ihre Lösung immer wieder eingefordert wurde, wirkt das ziemlich spät", meint Dietmar Bartsch auf Facebook.

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
02.03.2019

Schattenboxen um 1968 und die Folgen

Medium_6409e4541a

Das Gedenkjahr 2018 – 50 Jahre ›1968‹ – ist abgefeiert, anno 2019 stehen für Politik und Feuilletons die Themen Revolution 1918/19, Weimar, vielleicht auch Versailles, sodann Kriegsbeginn 1939, Zwei-Staatengründung 1949, auf dem Programm. Vorweg: Für die um Klima- und Weltrettung besorgte grün- und postdeutsche sowie die multi-ethnische Jugend sind derlei Daten und Namen inzwischen ohne Belang.

Medium_4775a73792
von Herbert Ammon
22.02.2019

Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Big_6ba4b331d1

Ausgefunkt

Das Aus des griechischen Rundfunks ermöglicht ein Gedankenspiel: Was würde das Ende von ARD und ZDF in Deutschland bedeuten? Wie viel öffentlich-rechtlichen Rundfunk brauchen wir?

Rundfunkbeitrag kann bar bezahlt werden!

Medium_8c3f787fe5

Es gibt genügend Gründe, den Öffentlich-Rechtlichen das Leben etwas schwerer zu machen. Als Bürger sind wir per Gesetz verpflichtet, sie mit unserem Geld zu unterhalten, ohne dass wir ein Mitspracherecht hätten, weder bei der Programmgestaltung, noch bei der Festlegung der üppigen Gehälter, die sich besonders die Chefs der Sendeanstalten gönnen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
15.04.2019

Barzahlung des Rundfunkbeitrages

Medium_cc74db28aa

Der Rundfunkbeitrag ist ein Zwangsbeitrag, dem man sich nicht entziehen kann. Immer weniger Menschen schauen die Öffentlich-Rechtlichen, obwohl diese einen immer größeren Milliarden-Etat verwalten. Weitere Beitragserhöhungen werden derzeit diskutiert, um insbesondere die wachsenden Pensionslasten zu finanzieren. Ein Fass ohne Boden droht.

Medium_e29c858605
von Frank Schäffler
13.04.2019

Zwei Liter Wissen gegen den Durst

Medium_ad53661973

Dass ARD, ZDF & Co. durch Liebesschnulzen und Talkshows zur besten Sendezeit verblöden, ist kein Wunder. Die Sender sollten sich besser wieder auf ihr ureigenes Geschäft konzentrieren: Bildung statt Quote.

Medium_3ce5dd8499
von Jeanne Rubner
11.07.2013

Wichtiger denn je

Medium_02d59f3172

Allen Unkenrufen zum Trotz ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk gerade in Zeiten unendlicher Medienangebote unverzichtbar. Denn er garantiert qualitativ hochwertigen Journalismus. Abschalten ist darum keine Alternative – auch nicht in Griechenland.

Medium_3d5ea1f390
von Barbara Thomaß
10.07.2013

Autark Leben

Big_ddbb777af3

Arche Nova

Die moderne Technik machts möglich. Vor einigen Jahren noch, stellte man sich unter einer autarken Gesellschaft eine Gruppe ungewaschener Außenseiter vor, die sich außschließlich von saisonalem Gemüse ernährten. Durch modernste Photovoltaik und andere Innovationen, ist es heute jedoch möglich, sich mit fast allen Annehmlichkeiten des modernen Zeitalters, selbst zu versorgen. Aber warum sollte man?

CDL lehnt flächendeckende Krankenkassenfinanzierung vorgeburtlicher Bluttests ab

Medium_e73d351730 Am 11. März 2019 hat der Bundestag darüber debattiert, ob vorgeburtliche Bluttests künftig von den Krankenkassen bezahlt werden sollen. Eine endgültige Entscheidung soll der „Gemeinsame Bundesausschuss von Krankenkassen, Ärzten, Kliniken und Patientenbeauftragten“ im Herbst treffen. Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt Christiane Lambrecht Stellung
Medium_e2cdfe5f51
von Christiane Lambrecht
15.04.2019

Arzt haftet nicht bei Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung

Medium_beb0c67a3f

CDL begrüßt wichtiges Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) zum Lebensende vom 2.4.2019 – VI ZR 13/18. Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt deren Pressesprecherin, Susanne Wenzel, wie folgt Stellung:

Medium_b6a521bafd
von Susanne Wenzel
13.04.2019

Die Suche nach dem Sinn sollten wir aufgeben

Medium_1e9e31f165

Wieso die Suche nach dem eigenen Sinn des Lebens eher zu einer Tortur statt zur Zufriedenheit führen wird und welche Strategie anstelle dessen zu einem glücklicheren Leben führen kann. Von Sascha Nicke.

Medium_c8b77026f5
von Sascha Nicke
08.02.2019

Wien: Leicht süßlich, abgestanden und viel zu vollmundig

Medium_d36534d68b

Wer etwas über Bier, Wien, die Verhältnisse in Österreich, die Liebe und das harte Geschäft der Politikberatung erfahren möchte, der sollte zu Christian Moser-Sollmanns Erstling „Tito, die Piaffe und das Einhorn“ greifen.

Medium_0dd9339237
von Ansgar Lange
13.12.2017

Chinas Weg in die Moderne

Big_f4f629bb40

Aufbau Fernost

Alle Augen richten sich auf China – kein Land der Erde hat so großes Potenzial, die USA als globale Führungsmacht abzulösen. Doch Wirtschaftswachstum, Geldreserven und Urbanisierung sind nur ein Teil der Geschichte – gewaltige ethnische und gesellschaftliche Spannungen wirken wie Zentrifugalkräfte, wenn sich der Drachen erhebt.

EU-Diplomatie mit China erfolgreicher als Brachialgewalt

Medium_433bc4c295

–Was sich dieser Tage zwischen der Europäischen Union (EU) und der Volksrepublik China abgespielt hat, kann politisch nicht hoch genug eingeschätzt werden. Nach jahrelangen erfolglosen Bemühungen hat Brüssel erstmals glasklar zugesichert bekommen, dass Peking die Welthandelsorganisation (WTO) reformieren und den regelbasierten freien Welthandel sichern wolle. Ein erstaunliches Zugeständnis.

Medium_17a8bd222b
von Wolf Achim Wiegand
15.04.2019

Christen in staatlichen Umerziehungslagern

Medium_9cf45c3e55

Die wenigen Christen unter den Uiguren sind eine Minderheit in der Minderheit. Die mehrheitlich muslimische Volksgruppe hat sich hauptsächlich im Nordwesten Chinas angesiedelt. Über 500.000 Uiguren werden derzeit in staatlichen Umerziehungslagern festgehalten, zumeist Männer.

Medium_455b2f3118
von Open Doors
29.03.2019

Der Aufstieg Chinas- die Antwort des Westens I.

Medium_dddf6ffc03

Hätten Sie gedacht, dass wir einmal lesen müssen: China bietet Europa und den USA Hilfen an? China drängt Europa zu einem Handelsbündnis gegen die USA? Was genau hat vor dem Hintergrund der Globalisierung den Aufstieg Chinas ausgemacht?

Medium_ad7ea38ca5
von Beatrice Bischof
29.08.2018

Neue Religionsverordnung in China

Medium_ef427b3c8d

In China eine neue Religionsverordnung in Kraft getreten. Sie eröffnet staatlichen Institutionen neue Kontrollmöglichkeiten und reguliert alle religiösen Aktivitäten im Land. Ihr offizielles Ziel besteht darin, „die Religionsfreiheit der Bürger zu schützen“.

Medium_455b2f3118
von Open Doors
12.02.2018
meistgelesen / meistkommentiert