Sarrazin ist ein unterbeschäftigter Bundesbanker mit ausgeprägter Profilneurose Andrea Nahles

Debatten

Arbeiten am Sonntag

Big_b29b657520

Himmlische Ruhe

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die langen Berliner Öffnungszeiten an Sonntagen für verfassungswidrig erklärt. Kirchen und Gewerkschaften sind sich einig: Für die Gesellschaft ist der Tag ohne Kommerz ein Gewinn. Doch Kritiker bemängeln, dass viele andere Menschen weiterhin am Sonntag arbeiten müssen.

Welcher Familienurlaub passt am besten zu uns?

Medium_9c2600fbc1

Hurra, endlich Ferien! Endlich wieder Koffer packen, dem Alltag entfliehen und eine ungetrübte Familienzeit genießen. Doch wohin soll die Reise eigentlich gehen? Fahren wir mit dem Auto oder nehmen wir den Flieger? Gönnen wir uns eine Fernreise oder bleiben wir in der Nähe und entscheiden uns für eine Kurzstrecke?

Medium_66f0db3fb5
von Martin Walzer
15.12.2018

Europas menschlichstes Geschenk

Medium_a57e42d576

Am siebten Tage ruhte er … – und bis heute sind die Sonntage als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung gesetzlich geschützt. So steht es im deutschen Grundgesetz. Doch im Alltag sieht es anders aus – Deutschland knabbert beständig am Sonntag. Und nicht nur wir.

Medium_1ace023ff2
von Martin Kastler
27.03.2011

Die Wirtschaft des Teilens

Big_6272fc8037

Teil haben

Nachhaltig, urban, modern: Das Teilen schickt sich an, den Besitz abzulösen. Doch der Hype um die Sharing Economy stößt an natürliche Grenzen.

10 Jahre Lehman Brothers Pleite: Technologie macht Finanzberater obsolet

Medium_7982bf37e6

Ein Jahrzehnt ist bereits seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers vergangen. Viele Anleger, die damals ihr Geld den amerikanischen Hasadeuren der Bank-Elite anvertrauten, wurden nachweislich zu Ihren Ungunsten falsch beraten. 10 Jahre später revolutioniert Technologie die Möglichkeiten und die Art und Weise der Anlageberatung sowie Vermögensverwaltung für Privatanleger.

Medium_0ed16475a1
von Yasin Sebastian Qureshi
14.12.2018

Saudi Arabien ist ein Schurkenstaat

Medium_de220dcc51

“Wenn Bundesregierung und Europäische Union die vielbeschworene Wertegemeinschaft auch nur ansatzweise ernst nehmen, müssten jetzt alle Finanzmittel und Vermögenswerte von Kronprinz Mohammed bin Salman und weiteren Verantwortlichen innerhalb der EU eingefroren werden” fordert Sevim Dagdelen.

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
23.10.2018

Wann wird China endgültig zur Weltmacht?

Medium_22f81aa28d

Wie sieht es wirklich mit der Wettbewerbsfähigkeit aus? Wann wird die USA als No. 1 der Weltordnung abgelöst, fragt Beatrice Bischof?

Medium_ad7ea38ca5
von Beatrice Bischof
02.09.2018

Massenenteignung der deutschen Mittelschicht!

Medium_c43fca3958

Laut Monatsbericht der Bundesbank hat sich erstmals auch die Gesamtredite des Privatvermögens der Deutschen unter Einbeziehung von Geldeinlagen, Versicherungsansprüchen, Aktion- und Fondsanlagen negativ entwickelt, schreibt Alice Weidel.

Medium_0156d00e54
von Alice Weidel
24.08.2018

Debattenkultur in Deutschland

Big_12d2b1c324

Die Kunst der Debatte

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwas sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

Ludwig-Erhard-Gipfel 2019 doppelt so groß

Medium_befa98439c

Rekordandrang am Tegernsee / Jean-Claude Juncker erhält „Freiheitspreis der Medien“ / Friedrich Merz, Lars Klingbeil, Alexander Dobrindt, Ilse Aigner und Christian Lindner kommen / Mehr als 50 Spitzenredner

Medium_b6d0626984
von The European
14.12.2018

Die Gefahr von Linksaußen wird nicht wahrgenommen

Medium_9f583ade96 Die ANTIFA sammelt missliebige Personen, drangsaliert diese, zersetzt diese, greift diese an, macht „Hausbesuche“. Nur das mit dem Inhaftnehmen, das klappt noch nicht so. Ein Beitrag von Manfred Kolbe, Gunter Weißgerber, Antje Hermenau.
Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
12.12.2018

Wann kehrt die CDU mitten ins Leben zurück?

Medium_1e96960f7c

Es ist der große Tag der CDU. Wer wird Angela Merkel als Parteichefin beerben? Einer, der vor 18 Jahren dabei war, wirft einen Blick zurück.

Medium_a60110cd00
von Franz Sommerfeld
07.12.2018

Diese Bundesregierung hat nichts aus ihren Fehlern gelernt

Medium_02ddfd1919

In Berlin gibt es keine Erklär-Kultur. Die Große Koalition hat in den letzten Jahren nichts gelernt. Die Berliner Republik wirkt wie ein Raumschiff, so kritisiert Claus Strunz die Debatte über den UN-Migrationspakt.

Was wird aus der CDU?

Big_0ccc15ccc0

In der Mitte gefangen

Die CDU versteht sich selbst als einzig verbliebene Volkspartei. Doch wird Sie diesem Anspruch immer weniger gerecht – Angela Merkel hat die Flügel der Partei gestutzt.

"Wir erwarten jetzt die Asylwende“

Medium_7e2b808610

Wir fordern Frau Kramp-Karrenbauer nachdrücklich dazu auf, ihren auf den Regionalkonferenzen ausgesprochenen Worten nun auch Taten folgen zu lassen und sich nachdrücklich und zeitnah für eine echte Erneuerung der CDU einzusetzen. Hierzu gehört insbesondere eine deutliche Kurskorrektur beim Thema Migration, schreibt die WerteUnion auf ihrer Webseite.

Medium_d3b62e04c4
von Werte Union
14.12.2018

Kramp-Karrenbauer braucht jetzt eine Jamaika-Koalition

Medium_58ebb2c2ba

Wenn Annegret Kramp-Karrenbauer nicht nur die Ablöse-Vorsitzende nach der Überfigur Merkel sein will, sondern die CDU in erfolgreiche Zukunft führen will, dann braucht sie schnell das Amt der Kanzlerin und eine neue Koalition. Nach Lage der Verhältnisse kann das nur Jamaika bedeuten, das eigentliche Regierungsbündnis dieser Legislatur, meint Michael Backhaus.

Medium_e806ecfe04
von Michael Backhaus
11.12.2018

Die #CDU ist zu unkritisch

Medium_8ac2e88496

Die alten „Volksparteien“ scheinen ausgedient zu haben. Ihnen war einst gemein, dass sie zusammengerechnet die wesentlichen politischen Grundhaltungen in der Bevölkerung abbildeten. Das tun sie heute in einer zentral wichtigen Frage nicht mehr. Es geht um die Souveränität der Nationen und Staaten in Europa, schreibt Hans-Olaf Henkel auf Facebook.

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
07.12.2018

Deutschland muss bereit sein, in Europa zu investieren

Medium_c5bd4db650

Nur ein geeinter Kontinent kann die Herausforderungen durch Globalisierung, Digitalisierung, Migration und Klimawandel bewältigen. Dafür brauchen wir mehr Ambition und Tempo. Bei der Verteidigungsunion, beim Außengrenzschutz und der Forschung in Zukunftsfeldern wie künstlicher Intelligenz. Deutschland muss bereit sein, in Europa zu investieren.

Medium_2e33ed79dd
von Jens Spahn
30.11.2018

Die CDU nach der Wahl

Big_b3c0cd8b7c

Die Christdemokraten sind die CSU

Mit 33,8 Prozent fuhr die CDU/CSU bei der Bundestagswahl das zweitschlechteste Ergebnis ihrer Geschichte ein. Zwar stellt die Union die Kanzlerin, doch die Hochzeit der Partei ist vorbei. Gut möglich, dass sie zum letzten Mal einen Sieg verbuchen konnte, mit dem sie den Namen Volkspartei verdient.

CDU: Sie merkelt weiter

Medium_c21c76bcda

Es ist gut, dass der Lobbyist der Finanzhaie, Friedrich Merz, nicht gewählt wurde. Seine „Agenda für die Fleißigen“ war kein Programm für die Vielen, die im Niedriglohnsektor schuften, am Bau, im Fleischerhandwerk, beim Spargelstechen, bei der Gebäudereinigung, als Paketzusteller, bei Amazon, usw, schreibt Oskar Lafontaine.

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
14.12.2018

Merz fehlt das Sieger-Gen

Medium_8177453531

Die Klugheit und strategische Kompetenz des unterlegenen Merz sind unumstritten. Er ist eine grosse politische Begabung. Aber spätestens seit dem Parteitag liegt auf der Hand, dass ihm das Sieger-Gen fehlt, schreibt Fraz Sommerfeld.

Medium_a60110cd00
von Franz Sommerfeld
11.12.2018

Kramp-Karrenbauer wird der CDU neue Impulse geben

Medium_c8abd14219

Die Zusammenarbeit von Kramp-Karrenbauer mit der Bundeskanzlerin wird funktionieren, davon bin ich fest überzeugt; sie waren auch bislang schon enge Partnerinnen. Auch die Große Koalition sehe in keiner Weise gefährdet – zumindest, soweit es CDU und CSU betrifft. Wir stehen zum Koalitionsvertrag, wir stehen zu dieser Legislaturperiode bis 2021, schreibt Norbert Barthle.

Medium_8503002346
von Norbert Barthle
10.12.2018

Wolfgang Schäuble - als Interims-Kanzler?

Medium_c42ef40c7c

Angela Merkel, die diese Partei an den Rand des Abgrunds getrieben, die das Land und Europa gespalten und Deutschland auf den absteigenden Ast gesetzt hat, wurde wieder mit Standing Ovations gefeiert. Dabei brodelt es an der Basis vernehmlich, kommentiert Vera Lengsfeld die Ereignisse auf dem Bundesparteitag der CDU in Hamburg.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
07.12.2018

Digitalisierung von Kunst und Kultur

Big_ebe4f1cefc

Das Museum ist museumsreif

Im Museum wird nur noch Kunst gezeigt, Interaktion mit dem Publikum findet längst anderswo statt. Kann Instagram das Museum ablösen?

Europa erhöht Schutz vor Cyber-Bedrohungen

Medium_ad968e4e2d

Die Digitalisierung schreitet in Europa rasant voran. Über 80 Prozent der EU-Bevölkerung hat mittlerweile Zugang zum Internet. Vom Kühlschrank über die Kaffeemaschine bis hin zum Herzschrittmacher gibt es Dinge, die „online“ sind – man spricht in diesem Zusammenhang auch vom „Internet der Dinge“. Ein Statement von Angelika Niebler.

Medium_8d59e2b77b
von Angelika Niebler
13.12.2018

Ist Spahn ein Mini-Merz?

Medium_fa0f409420 Annegret Kramp-Karrenbauer wird im Rennen um den CDU-Vorsitz immer selbstbewußter. Im Berliner Townhall-Gespräch mit dem Verleger Wolfram Weimer wehrt sie das Etikett „Mini-Merkel“ entrüstet ab: „An mir ist gar nichts mini!“
Medium_8064503704
von Florian Spichalsky
13.11.2018

Bär schickt digitales Bürgerportal an den Start

Medium_e9f8c83209

Die Bundesregierung eröffnet mit vier Bundesländern ein Internet-Portal, das Behördengänge überflüssig macht. „Ein wichtiger Schritt“, meint die Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär, und kündigt weitere Innovationen an.

Medium_8064503704
von Florian Spichalsky
27.09.2018

„Algorithmen sind die Mathematisierung von Vorurteilen“

Medium_88c5743f92

Auf dem SignsAward in München warnt Conrad Albert vor Filterblasen im Internet. Der ProSiebenSat.1-Vorstand kritisiert eine Verengung des politischen Diskurses durch digitale Meinungssteuerung und kündigt eine journalistische Digitaloffensive mit der Plattform „Studio 71“ an.

Medium_8064503704
von Florian Spichalsky
08.06.2018
meistgelesen / meistkommentiert