Die EU muss ein langfristiges strategisches Ziel definieren. Wolfgang Ischinger

Debatten

Demokratische Institutionen

Big_5851354fcb

Das Amt des Bundespräsidenten

Unter dieser Debattenrubrik publiziert der “European” in unregelmäßigen Abständen Texte zu den demokratische Institutionen unserer Republik..

Wenn Regierungen nur noch Marionetten sind

Medium_cdaa8df371

Ein politisches Erdbeben erschüttert Österreich. Und groß ist das Geschrei. Während die einen jubeln, nun wisse alle Welt, aus welchem Holz die sogenannten Rechtspopulisten geschnitzt seien, zürnen die anderen, es zeige sich einmal mehr die Niederträchtigkeit des linken Mobs.

Medium_42121ee6e7
von Ramin Peymani
20.05.2019

„Wer Hass anfacht, hat kein Recht auf Schwarz-Rot-Gold“

Medium_e4f5a9d8a0 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier forderte in Berlin bei seiner Rede “Gedenkstunde zum 9. November 2018” ein entschiedenes Eintreten gegen einen „neuen, aggressiven Nationalismus“. Zugleich warb der SPD-Politiker für einen „demokratischen Patriotismus.“ Der Bundestag erinnerte heute an drei historische Anlässe: die Novemberrevolution 1918, die Pogromnacht 1938 und den Mauerfall 1989.
Medium_a5d5ed2b0a
von Frank-Walter Steinmeier
09.11.2018

Plagiatsvorwürfe gegen Guttenberg

Big_90f62d5c0f

Jagd auf Doktor No

Guttenberg ist zurückgetreten. Der Druck war nach den Enthüllungen der letzten Tage zu hoch geworden. Dass der Minister jetzt die Konsequenzen gezogen hat, ist richtig: Das Ministeramt darf nicht durch das Verhalten Einzelner beschädigt werden.

Kramp-Karrenbauer will Exzellenz der deutschen Universitäten retten

Medium_da7fd5fcb8

Was immer der wissenschaftliche Wert der besagten Dissertation, die Aufregung um Giffeys Promotion hat noch einen realen politischen, nicht nur wissenschaftspolitischen Aspekt. Es geht um den von FUB, HUB und TUB erstrebten Exzellenzstatus, der die drei Berliner Universitäten aus dem minderrangigen Einerlei der deutschen Universitätslandschaft herausheben soll.

Medium_4775a73792
von Herbert Ammon
20.05.2019

Von Unis Gnaden

Medium_c13dd3f19c

In keinem Land ist der Anteil der Parlamentarier mit Doktortitel so hoch wie in Deutschland. Meistens steht dabei nicht die wissenschaftliche Kompetenz im Vordergrund. Es geht um die Karriere und den Status. Doch Führungskompetenz lässt sich nicht im Archiv finden.

Medium_f785d7ecc2
von Mark Kayser
09.03.2011

Des Doktors neue Kleider

Medium_b03e4c70b7

Deutschland braucht mehr echte Doktoren mit neuen Ideen. Der Dissertationsprozess muss reformiert werden, wenn wir den „Doktor light“ verhindern wollen. Eine Dissertation à la Guttenberg hilft nur der eigenen Karriere. Denker und Ideen produziert sie nicht.

Medium_04a7699099
von Kai Wegrich
09.03.2011

Sternstunde der Medien

Medium_38f3c6baf4

Der Medienhype um Guttenberg war eine Sternstunde der Medienvielfalt; er hat bewiesen, dass Bürger sich nicht manipulieren lassen und er hat die unverzichtbare Rolle des Internets für die klassischen Medien herausgestellt.

Medium_f204f7e402
von Ernst Elitz
07.03.2011

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

"Dieses Sittenbild wird Österreich nicht gerecht"

Medium_d7de1e7d40

In seiner Stellungnahme zum Ibiza-Video erklärt Alexander Van der Bellen: “Die Bilder, die uns erreichen, zeigen ein Sittenbild, das unserem Land nicht gerecht wird. Niemand soll sich für Österreich schämen, so ist Österreich nicht.”

Medium_237a68b889
von Alexander Van der Bellen
19.05.2019

Eine 16-jährige ist keine Umweltprophetin

Medium_74c62e4e85

Greta Thunberg hat eine beeindruckende Rede in der UNO gehalten. Ich will mich an keiner Verschwörungstheorien beteiligen, wer und was hinter ihrer Rede stand. Doch ein Satz aus ihrer Rede fand ich besonders erschreckend: “Ich habe Angst, und ich will dass ihr die gleiche Angst spürt”. Dahinter steckt ohne Zweifel die Ideologie von Himmel und Hölle, von der ich oben sprach. Von Hamed Abdel-Samad.

Medium_cee729430e
von Hamed Abdel-Samad
10.02.2019

„Negativer Nationalismus“ oder Wahrheitssuche? Revisionisten am Werk!

Medium_6e94bcf2d6

Bleibt ein Verbrechen, das aufgedeckt worden ist, nicht auch noch nach über einem Jahrhundert ein Verbrechen? Und wie ist es mit dem klar dokumentierte Kriegswillen des deutschen Militärs im Juli 1914? Eine Replik auf Peter Hoeres.

Medium_276c772654
von Lothar Wieland
03.06.2018

Eine bittere Farce

Medium_6111b64ed4

Die vorgezogenen Wahlen in Venezuela waren eine bittere Farce. Spätestens seit der faktischen Entmachtung des demokratisch gewählten Parlaments durch eine neue verfassungsgebende Versammlung im Jahr 2017 hat die Regierung Nicolas Maduro auch den letzten Anschein von Demokratie hinter sich gelassen.

Medium_53cd81543b
von Omid Nouripour
26.05.2018

Digitalisierung von Kunst und Kultur

Big_ebe4f1cefc

Das Museum ist museumsreif

Im Museum wird nur noch Kunst gezeigt, Interaktion mit dem Publikum findet längst anderswo statt. Kann Instagram das Museum ablösen?

Die "Speakers Night" am 29. April auf geheimer Mission!

Medium_7444f41f4d

Oft fragen wir uns, wie wir das Vertrauen unseres Gegenübers gewinnen können, denn das ist nicht nur für das Privatleben wichtig, sondern auch im beruflichen Alltag. Wir wollen, dass uns unsere Mitarbeiter, unsere Kollegen und unsere Kunden vertrauen. Wie das einfach und effektiv gelingt? Leo Martin, Ex-Geheimagent, weiß es!

Medium_a4dce2a6f3
von Sören Bauer
25.04.2019

„Dank Rot-Rot-Grün ist Thüringen ein digitales Entwicklungsland“

Medium_562d49449a

Beim aktuellen Deutschland-Index der Digitalisierung 2019 belegt Thüringen den letzten Platz. Die Studie ist ein Beleg für die Innovationsferne und das Infrastrukturversagen von Rot-Rot-Grün, so der CDU-Wirtschaftsexperte Mario Voigt.

Medium_1642163c2f
von Mario Voigt
15.03.2019

Europa erhöht Schutz vor Cyber-Bedrohungen

Medium_ad968e4e2d

Die Digitalisierung schreitet in Europa rasant voran. Über 80 Prozent der EU-Bevölkerung hat mittlerweile Zugang zum Internet. Vom Kühlschrank über die Kaffeemaschine bis hin zum Herzschrittmacher gibt es Dinge, die „online“ sind – man spricht in diesem Zusammenhang auch vom „Internet der Dinge“. Ein Statement von Angelika Niebler.

Medium_8d59e2b77b
von Angelika Niebler
13.12.2018

Ist Spahn ein Mini-Merz?

Medium_fa0f409420 Annegret Kramp-Karrenbauer wird im Rennen um den CDU-Vorsitz immer selbstbewußter. Im Berliner Townhall-Gespräch mit dem Verleger Wolfram Weimer wehrt sie das Etikett „Mini-Merkel“ entrüstet ab: „An mir ist gar nichts mini!“
Medium_8064503704
von Florian Spichalsky
13.11.2018

Pressefreiheit in Europa

Big_b8fa4e3256

Wie steht es mit der Medienfreiheit in Europa?

Gerne schauen wir auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Doch selbst in der EU liegt einiges im Argen. Das Mediengesetz in Ungarn ist momentan der sichtbarste Fall einer Politik, die kritischen Journalismus oftmals als Störfaktor wahrnimmt.

Bundesregierung muss Julian Assange Asyl anbieten

Medium_549a8e65d3

“Die Bundesregierung muss alles dafür tun um zu verhindern, dass das EU-Mitglied Großbritannien Julian Assange an die USA ausliefert, wo ihm wegen der Enthüllung von US-Kriegsverbrechen eine lebenslängliche Haftstrafe oder sogar die Todesstrafe droht.”

Medium_6337c9a454
von Sahra Wagenknecht
24.04.2019

Meinungsfreiheit am Pranger

Medium_7fda00d86e

Meinungsfreiheit am Pranger: Nach dem Massaker von Christchurch sollten sich Islamkritiker nicht durch pauschale Schuldzuweisungen zum Verstummen bringen lassen. Von Maxililian Zech.

Medium_1eae2db072
von Maximilian Zech
04.04.2019

Konstruktive Lösungen sind von der Großen Koalition nicht zu erwarten

Medium_41d3b80aa6

Das Urheberrecht steht unter Druck und wir brauchen dringend neue Vergütungsmodelle für Kreative. Aber Leistungsschutzrecht und Uploadfilter sind wirklich falsche Antworten. Konstantin von Notz beantwortet dazu.

Medium_0930207038
von Konstantin von Notz
27.03.2019

Urheberrechtsreform sorgt für faire Vergütung von kreativen Inhalten im Internet

Medium_13d8ec0502

Das EU-Parlament hat heute mit überzeugender Mehrheit für die Urheberrechtsreform gestimmt. Durch die Reform wird sichergestellt, dass Kreative auch im Zeitalter des Internets fair vergütet werden können. Die Vorsitzende der CSU-Europagruppe, Angelika Niebler (MdEP) begrüßt die Entscheidung.

Medium_8d59e2b77b
von Angelika Niebler
27.03.2019

Wissenschaft im Internet

Big_fc4a59cf9b

Wolkenkunde

Auch Wissenschaft und Forschung verändern sich durch das Netz. Kollaboratives Arbeiten und cloud computing beeinflussen die Arbeitsweise der Forscher, den Austausch von Wissen und den Zugang zu Informationen. Doch der Zugang zu Wissen lässt sich nicht lösen von der Urheberrechtsfrage. Wem gehören die geistigen Errungenschaften im Netz?

Peter Sloterdijk: Auf der Welt geschieht immer das Gleiche

Medium_28e97514f6

Peter Sloterdijk gilt nicht nur als einer der wichtigsten deutschen Intellektuellen, sondern auch als ebenso risikofreudiger wie schwerverständlicher Denker am Puls der Zeit. Der Philosoph wurde 1983 mit seinem Werk «Kritik der zynischen Vernunft» zum philosophischen Shooting-Star.

Medium_8a5497dc2d
von Peter Sloterdijk
18.04.2019

Internationale Initiative für einen regionalen Nachhaltigkeitsansatz

Medium_e62432e8e0

Das aktuelle Nachhaltigkeitsdilemma wurde in den vergangenen 500 Jahren von den westlichen (entwickelten) Gesellschaften geschaffen, indem sie das Verhältnis zwischen Gesellschaft und Umwelt veränderten. Die gesellschaftlichen Faktoren für (Un )Nachhaltigkeit sind jedoch nicht so intensiv erforscht wie die ökologischen Folgen. Von Ortwin Renn, Ilan Chabay, Sander van der Leeuw und Solène Droy.

Medium_8c5c357139
von Ortwin Renn
27.02.2019

"Außenpolitik ohne Internet ist heute nicht mehr denkbar" Teil 2

Medium_add2d9ce83

Dass Außenpolitik und Künstliche Intelligenz nicht von einander zu trennen sind, betont Beatrice Bischof. Doch wie sehen ganz konkret die Aufgaben für die deutsche Außenpolitik aus?

Medium_ad7ea38ca5
von Beatrice Bischof
11.01.2019

"Außenpolitik ohne Internet ist heute nicht mehr denkbar" Teil 1

Medium_3eec12a6ba

„Außenpolitik ohne Internet ist heute nicht mehr denkbar.“ Das Selbe gilt auch für die Künstliche Intelligenz (KI). Aber wie beide zusammenhängen, erklärt Beatrice Bischof in einer neuen Textreihe.

Medium_ad7ea38ca5
von Beatrice Bischof
03.01.2019
meistgelesen / meistkommentiert