Debattens – Page 89 – The European
Die Monarchin und der Rebell

Die deutsche Bundesregierung droht den Griechen, nicht die linke Syriza zu wählen. Verständlich, schließlich tobt ein Machtkampf in Europa. Doch nicht zwischen Deutschland und Griechenland, sondern zwischen Europas Konservativen und ihren Linken.

Gute Vorsätze der politischen Art

7+1 Ideen für ein friedlicheres, kommunikativeres und zukunftsorientiertes Zusammenleben im nächsten Jahr.

Die neue Umverteilung

Die Niedrigzinspolitik der EZB ist unverantwortlich. Gemeinsam mit der Auflösung des Generationenvertrages ist sie ein Sprengsatz inmitten der EU.

Russland eine zweite Chance geben

Russlands Zukunft kann nur in Europa liegen. Deshalb bleiben uns jetzt genau zwei Möglichkeiten.

Ein bürokratisches Monster

David Cameron hat Recht: Der europäische Haushalt muss radikal überarbeitet werden. Die EU braucht endlich ein ehrliches, nachvollziehbares Steuersystem.

Brüssel darf sich nicht erpressen lassen

Einmal mehr wettert Großbritannien gegen die EU. Die Briten blockieren nicht nur die Integration sondern auch ein soziales Europa. Wenn sie gehen wollen, sollen sie gehen.

Wo ist die Grenze?

Schottland, Katalonien, Sardinien und irgendwann vielleicht Bayern. In Europa werden Bestrebungen stärker, sich abzugrenzen.

Von Schottland lernen

Das schottische Referendum war ein Erfolg für die Demokratie. Die Lehren daraus werden aber wohl leider nur die Euroskeptiker ziehen.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Die SPD tut eigentlich sehr viel für die Menschen

Die Halbzeitbilanz entscheide über den Verbleib der SPD in der GroKo, sagt die kommissarische Parteichefin Schwesig. Was sie weiter saghte, sehen Sie hier!

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu