Debattens Archive | Page 5 of 1262 | The European
Umfragen beeinflussen das Wahlverhalten mehr als man denkt

In den Sonntagsfragen für die Bundestagswahl, die wir regelmäßig für die BILD und die BILD AM SONNTAG erheben, sind die Wahlberechtigten abgebildet, die an einer Bundestagswahl teilnehmen würden und die wissen, wen sie wählen würden. Viele interessieren sich zu recht dafür, welche Parteien d

Lindner könnte die Koalition platzen lassen – wie Genscher 1982

Vier desaströse Wahlniederlagen im Jahr 2022 treiben die FDP um. Nach dem Debakel in Niedersachsen wächst die Wut der Liberalen auf die Ampel. Sogar das Wort „Vergewaltigung“ macht die Runde. FDP-Chef Christian Lindner findet klare Worte und läßt SPD wie Grüne wissen, dass die Regierung auf

So funktioniert die Gaspreisbremse

Die Gaskommission schlägt einen pragmatischen Mechanismus vor, um die Gaskosten zu dämpfen und gleichzeitig Sparanreize für die Industrie zu setzen. Der BDI-Präsident und Co-Vorsitzende der Kommission erklärt die Gaspreisbremse für die Industrie in Höhe von sieben Cent pro Kilowattstunde. Von

Du bist nicht gestorben, Dein Name ist ein Aufruf

Die deutsche Außenministerin wird kritisiert, weil sie die brutale Verfolgung von Frauen in Iran nicht deutlich genug bekämpft - obwohl sie doch eine „feministische Außenpolitik“ ausgerufen habe. Im Bundestag hat sie dagegen Stellung bezogen und den Bogen zur Ukraine geschlagen. Von Annalena

Wir werden Euren Kampf begleiten

Mehr als 600 Kulturschaffende wie die Schauspielerin Iris Berben, die Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek und die Autorin Carolin Emcke haben in einem offenen Brief den Protestierenden im Iran Unterstützung ausgesprochen. Hier der Originaltext:

Jeder Zweite hat Angst vor Lebensmittelengpässen

Wer am Verhalten der Menschen die Veränderung durch die Krisen feststellen will, muss genau hinschauen: Auf die Frage, ob man aufgrund von Inflation und Energiekrise eher mehr oder eher weniger Vorräte einkauft, sagen sechs von zehn Befragten, dass sie aktuell genauso viel einkauften wie bisher. V

Rechte Regentin, linker First Gentleman 

"Ich möchte mich bei meiner Familie bedanken, bei Andrea, meiner Tochter, meiner Schwester, meiner Mutter." Das rief die siegestrunkene Giorgia Meloni am Wahlabend ihren Fans zu. Für familienfreundliche italienische Verhältnisse ist der private Dankes-Rosenkranz normal. Nur ein Detail ließ aufho

In der Weltwirtschaft formiert sich ein Autokraten-Block

Auf den ersten Blick fällt die Bilanz der Russland-Sanktionen ernüchternd aus. Wirtschaftlich ist das Regime Putin bislang nicht in einer Weise getroffen, dass ein Einlenken im Krieg gegen die Ukraine auch nur in Ansätzen erkennbar wird. Der Energiepreisschock hat den Volkswirtschaften in Europa

„Georg Elser war ein Anti-Held“

In der Galerie deutscher Widerstandskämpfer führte er lange ein Schattendasein: Georg Elser. Wer war der Mann, der am 8. November 1939 Hitler töten wollte? Ein Mann mit Eigensinn und Mut in einem Ozean von Konformismus und Fanatismus, sagt Helmut Ortner. Er hat ein Buch über den Hitler-Attent

Wir brauchen einen Neustart in der Klimadiplomatie

Die deutsche Klimapolitik ist im Leerlauf, ist sie auf einem Sonderweg? Der Ukraine-Krieg hat nicht nur die Friedensordnung, sondern auch die Energiepolitik durcheinandergewirbelt und die Klimapolitik droht ins Abseits zu rutschen, wenn sie nicht auf eine neue Grundlage gestellt wird. Im Innern ist

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

SignsAward: Der Gute-Geschichten-Abend

Er würdigt mutige, impulsgebende und Zeichen setzende Persönlichkeiten: Der SignsAward ehrte in der BMW Welt München die Zeichensetzer des Jahres 2022. Es war ein festliches Jubiläum voller guter Geschichten.

Existiert Gott? So glaubt Deutschland

In drei Wochen feiern Christen die Geburt Jesu vor mehr als zwei Jahrtausenden. Das Christentum hat Europa und Deutschland tief geprägt. Aber in den letzten Jahrzehnten sank die Zahl der Gläubigen und der Gottesdienstbesucher schnell. Nicht einmal jeder Zweite gehört noch einer der beiden großen

Zentralasien: Nach dem Besuch der deutschen Auβenministerin gibt es noch viel zu tun

Die Reise von Außenministerin Annalena Baerbock nach Kasachstan und Usbekistan vermittelte den Eindruck, dass man die Länder dabei unterstützt, Russland und China die Stirn zu bieten. Doch es bleibt viel zu tun.

Die Ampel-Energiepolitik ist heuchlerisch

Die Meinung von Holger Ohmstedt (red), Tagesthemen

flatexDEGIRO: Vom Frankfurter Fintech zu Europas größtem Onlinebroker – was jetzt?

flatexDEGIRO mausert sich zu einer spektakulären Erfolgsgeschichte. Selbst im branchenweit schwierigen Jahr 2022 geht das Wachstum des Onlinebrokers weiter. Als europäischer Marktführer muss der Konzern aber auch nach strengeren aufsichtsrechtlichen Regularien spielen. Ein Interview mit dem CEO F

Die Ampelregierung fühlt sich an wie der DFB

Die Ampelregierung bekommt zum Einjährigen miserable Umfragewerte, die politische Stimmung in Deutschland ist schlecht. Statt der angekündigten Fortschrittsregierung erlebt das Land eine Streitkoalition mit schlechten Leistungen. Welche Note hat das Scholz-Team verdient? Von Wolfram Weimer

Mobile Sliding Menu