The European
Och, den Literaturnobelpreis konnte man noch nie ernst nehmen

Er gilt als einer des einflussreichsten deutschen Intellektuellen, der Literaturkritiker Denis Scheck. Aber was sind seine Favoriten, was muss man unbedingt lesen? Darüber sprachen wir mit dem Autor, der gerade sein neues Buch "Schecks Kanon – die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur" vorgeleg

Karl Poppers Plädoyer für die offene Gesellschaft

Karl Popper war einer der genialsten Denker des 20. Jahrhunderts. In seiner Welt-Kolumne analysiert Thomas Schmid den Meisterdenker.

Wie lässt sich über den Klimawandel sinnvoll kommunizieren?

Über Klimawandel und Klimapolitik streiten heute viele so, als ginge es um Glaubensfragen. Muss es aber wirklich unmöglich sein, sich über Grundlagen und Grenzen unserer Klimapolitik zu verständigen? Oder zumindest eine sachliche Auseinandersetzung zu führen? Vielleicht helfen die folgenden, in

Die Metamorphose der Linken

Wenn wir von der politisch Linken sprechen, so müssen wir im Grunde drei Phasen unterscheiden, da die Linke sich im Laufe der Zeit gleich zweimal grundlegend wandelte, um nicht zu sagen immer mehr degenerierte.

Wer behauptet, die DDR sei kein Unrechtsstaat gewesen, betreibt eine für die Opfer unerträgliche Geschichtsklitterung

Für sie war die DDR zwar eine Diktatur, aber kein „Unrechtsstaat“. Die Ministerpräsidenten Manuela Schwesig (45, SPD) und Bodo Ramelow (63, Linke) haben sich dagegen ausgesprochen, diesen Begriff für den SED-Staat zu nutzen. „Die DDR war eine Diktatur. Es fehlte alles, was eine Demokratie a

CO2 ist nur ein Effekt, nicht Ursache des Klimawandels

Zusammenschnitt der Statements des renommierten Meteorologen und Astrophysikers Piers Corbyn in Marijn Poels’ Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Klima“ (D 2017).

Dreißig Jahre falsche Energie-Politik

Der Titel dieses Kommentars ist dem bekannten Al-Gore-Film entliehen, nicht weil hier für den Film geworben werden soll, sondern weil er so gut passt. Die Intention dieses Films ist zwischenzeitlich in eine Klima-Hysterie, in einen CO2-Glauben, gar in eine CO2-Religion ausgeartet und das, obwohl di

Die Nicht-Erreichbarkeit ist ein Privileg

Hier in der Provinz zu leben und nicht nur in der Stadt, ist gewiss auch ein Privileg. In mehr als einer Welt leben zu können, ist ein Privileg. Deswegen haben wir auch noch eine Wohnung in Berlin. Wenn mich die Sehnsucht nach den Stadtneurotikern treibt, fahren wir nach Berlin, sagt Rüdiger Safra

Wer ist der junge Mann, der Österreich in Atem hält?

Nach der sogenannten Ibiza-Affäre hat Österreich neu gewählt. Bereits vor Schließung der Wahllokale haben die österreichischen Medien Sebastian Kurz zum Wahlsieger erkoren. Doch wer ist Kurz wirklich und warum gewinnt er nach dem Drama um Strache und die FPÖ erneut? Ein Blick auf eine charisma

„Diversity ist jeden Tag harte Arbeit“

Ernst & Young (EY) ist eine der großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. EY beschäftigt bundesweit rund 10.700 Mitarbeiter an 20 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2017/2018 eine Gesamtleistung von zwei Milliarden Euro. Gemeinsam mit den mehr als 260.000 Mitarbeitern der int

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Der Ausschluss von Stephan Brandner ist ein klares Signal gegen Hetze und Hass

Stephan Brandner von der AfD hat Menschen ausgegrenzt und Hass geschürt. Nun muss er seinen Posten aufgeben - die Abgeordneten des Rechtsausschusses haben ihren Vorsitzenden abgewählt. Einen vergleichbaren Fall hatte es bislang in der Geschichte des Bundestages noch nicht gegeben.

Der Erfolg der AfD liegt in der Austauschbarkeit der Altparteien

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution wurde in Thüringen gewählt. Zum dritten Mal in diesem Jahr kann die AFD zum Entsetzen von Medien und Politik einen Wahlerfolg in „Dunkeldeutschland“ (Gauck) feiern. Die linke Mehrheit ist gebrochen, die SPD liegt bei 8,2 %, die AfD macht als zweite Kraf

Nächstenliebe geht anders!

Nächstenliebe geht anders! Alle EU-Abgeordneten von CDU/CSU haben gegen eine Resolution zur Beendigung des Sterbens im Mittelmeer gestimmt. Mit Rechtspopulisten und -extremen haben sie diesen Aufruf zur Menschenrettung mit einer neuen europäischen Seenotrettung und für die Entkriminalisierung der

Die schleichende Rückkehr des Unrechtsstaats

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat eine Hotline zum anonymen Melden rechtsextremer Umtriebe eingerichtet. Unterdessen suggeriert der Stadtrat von Dresden in einer Erklärung unter der Überschrift „Nazinotstand?“, die sächsische Landeshauptstadt versinke im rechtsextremen Chaos. Die obses

Triumph für Matteo Salvini

Eben noch ging ein Seufzer der Erleichterung durch Europa: Der italienische Patient war endlich auf dem Weg der Besserung. Lega-Chef und Innenminister Salvini manövrierte sich mit seinem gescheiterten Neuwahl-Coup ins Aus. Und das Regierungsbündnis aus 5-Sterne-Bewegung und linker Demokratischer P

Auf welchen Politikertypus stehen die Deutschen?

Auf welchen Politikertypus stehen die Deutschen? Kuschelbär (Robert Habeck) oder John Wayne (Friedrich Merz)? Ich vermute Kuschelbär.

Mobile Sliding Menu