Debattens Archive | Page 4 of 1222 | The European
Mit dieser Reiseagentur organisiert Lukaschenko seinen Migrationstourismus gen Westen

Der Diktator aus Belarus, Alexander Lukaschenko, geht auf Konfrontationskurs mit dem Westen. Seine Waffe im Kampf gegen die Europäische Union sind Migranten. Ob aus dem Irak, Syrien oder Afghanistan – Tausende wollen nach Deutschland oder Schweden. Der perfide Einreisetourismus nach Europa wird a

Der Euro für Europa, und zwar ganz Europa

Deutschland steht vor einem Neustart, nach Merkel, Corona und mit neuer Regierungskoalition. Und Europa braucht nach 8 Krisen seit 2008 auch dringend ein neues Leitmotiv, ein Ziel und neue Dynamik. Von Gunther Fehlinger.

Lukaschenko kopiert Erdogan und erpresst Deutschland mit Flüchtlingen

Lukaschenko organisiert eine systematische Massenflucht von Menschen aus dem Nahen und Mittleren Osten nach Deutschland. Die Bundespolizei schlägt Alarm. Berlin wirkt erpressbar und fürchtet einen Andrang wie 2015. Auf die neue Ampelregierung kommt außenpolitisch reichlich Sprengstoff zu. Von Wol

Deutschland muss seiner Rolle als Partner Amerikas wieder gerecht werden

Für wie viel Wandel und wie viel Kontinuität haben sich die Deutschen am 26. September entschieden? Von Jackson Janes.

Dank Elektromobilität geht uns bald der Strom aus

Alle über die Bundestagswahl. Tatsächlich werden wir wohl erst in einigen Wochen wissen, welche Koalition uns künftig regiert. Die Richtung ist allerdings klar: An der fehlgeleiteten Energiepolitik wird auf Gedeih und Verderb festgehalten. Wir stehen vor den Scherben der „Energiewende“. In me

Wir brauchen jetzt "vertiefte Talks" mit emeritierten Wirtschafts-Professoren

In jedem Schwellenland weiß die Bevölkerung, dass sie nur dann überlebt, wenn ihre Volkswirtschaft dazu in der Lage ist, Einnahmen zu generieren. Die Dekadenz der alten Industriestaaten wie Deutsch­land besteht darin, dass sie nur noch über das „Ausgeben und Verteilen“ von Geldern reden. Wi

EU-Klimapaket mit disruptiven Folgen für die Wirtschaft

Mitte Juli hat die EU-Kommission ihr Klimapaket präsentiert. Dank radikaler Maßnahmen sollen so die europäischen Klimaziele 2030 erreicht werden. Unter der Leitlinie „Fit for 55“ ist dabei eine Strategie entstanden, mit der die Europäische Union ihre CO2-Emissionen bis 2033 um 55 % herunters

„What ever it takes“: Draghi peitscht Italien nach vorn

Italien erstaunt Europa. Kein Land zieht die Impfkampagne so konsequent und erfolgreich durch. Dabei geht es Premier Mario Draghi um mehr als um Corona. Er trimmt sein Land konsequent auf Erfolg. Von Andreas Kempf.

Europa-Union: In dieser Wahl haben die Extremisten nicht gewonnen

Rainer Wieland, Präsident der überparteilichen Europa-Union Deutschland, gratuliert den Wahlsiegerinnen und Wahlsiegern. „Wir beglückwünschen alle gewählten Abgeordneten des neuen Deutschen Bundestags. Viele von ihnen sind Mitglieder unserer proeuropäischen Vereinigung, alle tragen sie Veran

Wie Boris Johnson am eigenen Souverän bei Corona scheiterte

Während hierzulande nur noch darüber diskutiert wird, wie man Ungetestete und Ungeimpfte vom öffentlichen Leben fernhalten kann, haben die Bürger in England der britischen Regierung so lange eingeheizt, bis diese ihre Pläne zur verpflichtenden Einführung eines elektronischen Corona-Impfpasses

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Merz - die letzte Chance der CDU

Friedrich Merz hat einen langen Atem bewiesen, ist nach Niederlagen immer wieder aufgestanden. Er hat heute einen phantastischen Vertrauensvorschuss aus der Partei erhalten. Merz ist jetzt alles zuzutrauen. Der CDU-Politiker wurde auf dem Parteitag der Christdemokraten zum neuen Parteivorsitzenden g

Mehr als 1200 Astronomen weltweit fordern das Webb-Teleskop umzubenennen

Sein Name wird für Jahrzehnte mit jenen Informationen verbunden sein, die das nach ihm benannte James-Webb-Space-Telescope künftig zur Erde funkt. Doch James Webb ist ein umstrittener Mann, jedenfalls im Nachhinein: Die Schwulen-und-Lesben-Community macht gegen ihn Front. Sie will das Teleskop umb

Letzte Atomkraftwerke in Sicherheitsbereitschaft halten

Nach Auffassung der Akademie Bergstraße empfiehlt es sich, die letzten sechs Atomkraftwerke Ende diesen und Ende des nächsten Jahres nicht endgültig stillzulegen und abzureißen, sondern vielmehr in die Sicherheitsbereitschaft zu überführen und betriebsbereit zu halten. Die Bundesregierung soll

Friedrich Merz: Wir müssen aufpassen, damit sich unser Land nicht spaltet

Der CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert die Gewalt auf den Straßen und schreibt: "Unter den Demonstranten sind nicht nur notorische Gewalttäter, sondern immer mehr Bürger, die bisher ein ganz normales Leben geführt haben, und die sich von Verschwörungstheorien, Angstszenarien und zweifelhaf

Annalena Baerbock verkörpert einen neuen Stil in der Außenpolitik

Baerbocks rhetorische Fähigkeiten sind ausbaufähig. Doch es lohnt ein Ausblick über den Tellerrand der bloßen Stilkritik. Denn inhaltlich bringt Baerbock durchaus neue, erfrischende Akzente ins Haus. Das zeigt sich vor allem bei ihrer Antrittsrede im Auswärtigen Amt: So beginnt sie nicht mit Zi

Krieg oder Frieden?

Um nicht sehr viel weniger scheint es in diesen Tagen zu gehen. Berlin steht mit einem Mal im Mittelpunkt der diplomatischen Bemühungen eine Antwort auf den russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine zu finden. Auf diesem verminten diplomatischen Parkett bewegt sich Annalena Baerbock ers

Mobile Sliding Menu