Debattens Archive | Page 4 of 1261 | The European
Große Mehrheit hat Angst vor einem Dritten Weltkrieg

Die Angst überwiegt in allen soziodemografischen Gruppen, aber es gibt Unterschiede: Frauen (69 Prozent) und Befragte mit Haushaltseinkommen unter 2.000 Euro (63 Prozent) sagen deutlich häufiger, dass sie Angst vor einem Dritten Weltkrieg hätten, als Männer (47 Prozent) und Befragte mit einem Ha

Das Geheimnis hinter Vietnams Wirtschaftswunder

Man sollte glauben – und es wäre nach dem Krieg allzu verständlich -, dass die Vietnamesen antiamerikanisch eingestellt sind. Aber das Gegenteil ist der Fall. Und: Vietnamesen bewundern Reiche und kennen kaum Sozialneid. Von Rainer Zitelmann

Das Atom-Basta kennt nur Verlierer – allen voran Deutschland

Deutschland taumelt in eine schwere Energie- und Wirtschaftskrise. Doch die Ampelregierung verbringt Monate mit Streitereien. Nun hat der Bundeskanzler endlich ein Machtwort gesprochen. Gut so. Doch die Entscheidung kennt nur Verlierer - und einer davon ist Deutschland. Von Wolfram Weimer

Lob des Laizismus – Warum der Staat selbst gottlos sein sollte

In ihrem neuen Buch „Lob des Laizismus“ sorgt sie sich die französische Autorin Caroline Fourest um unsere mühsam erkämpfte Gewissens- und Weltanschauungsfreiheit. Ihr Plädoyer: Wir müssen unsere freiheitliche Gesellschaft gegen jede Form religiöser Anmaßung verteidigen. Von Helmut Ortner

Es muss schnell gehandelt werden

Die Zuwanderungszahlen steigen sprunghaft. Nun schlägt die CDU Alarm und warnt, die Bundesregierung vermenge geregelte Zuwanderung, humanitäres Asyl und illegale Einwanderung. Deutschland sei dem ungeordneten Zustrom dauerhaft nicht gewachsen, schreibt der CDU-Generalsekretär. Von Mario Czaja

„Atomaustieg? Nein danke!“

CDU-Hoffnungsträger Christoph Ploß kritisiert nicht nur die Abschaltung deutscher Atomkraftwerke mitten in der größten Energiekrise. Er plädiert für den Wiedereinstieg in neue, nukleare Technologien.

Über entblößte Genitalien und die atomare Bedrohung

Es ist gewissermaßen ein offenes Geheimnis, dass der ehemalige US-amerikanische Präsident Lyndon B. Johnson häufig sehr gerne auf die Größe seines Geschlechtsteils verwiesen hat, welches er wohl – den Erzählungen nach zu urteilen – oft “Jumbo“ nannte. Es gab einen Vorfall, bei welchem

Umfragen beeinflussen das Wahlverhalten mehr als man denkt

In den Sonntagsfragen für die Bundestagswahl, die wir regelmäßig für die BILD und die BILD AM SONNTAG erheben, sind die Wahlberechtigten abgebildet, die an einer Bundestagswahl teilnehmen würden und die wissen, wen sie wählen würden. Viele interessieren sich zu recht dafür, welche Parteien d

Lindner könnte die Koalition platzen lassen – wie Genscher 1982

Vier desaströse Wahlniederlagen im Jahr 2022 treiben die FDP um. Nach dem Debakel in Niedersachsen wächst die Wut der Liberalen auf die Ampel. Sogar das Wort „Vergewaltigung“ macht die Runde. FDP-Chef Christian Lindner findet klare Worte und läßt SPD wie Grüne wissen, dass die Regierung auf

So funktioniert die Gaspreisbremse

Die Gaskommission schlägt einen pragmatischen Mechanismus vor, um die Gaskosten zu dämpfen und gleichzeitig Sparanreize für die Industrie zu setzen. Der BDI-Präsident und Co-Vorsitzende der Kommission erklärt die Gaspreisbremse für die Industrie in Höhe von sieben Cent pro Kilowattstunde. Von

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Mobile Sliding Menu