Debattens Archive | Page 4 of 1250 | The European
Habeck geht Gas kaufen – ausgerechnet Qatar soll liefern

Der arabische Wüstenstaat ist die erste Station einer Reise des Grünen Wirtschaftsministers, die dazu dient, die Abhängigkeit Deutschlands von russischen Energielieferungen zu mindern. Doch auch der mögliche neue Lieferant hat seine Fallstricke. Habeck weiß: „Moralische Einkäufe gibt es nich

Nachhaltiges Investieren: Jetzt wollen Rüstungsfirmen dazu gehören

Ehemals geächteten Rüstungsaktien erleben einen Boom, Aktien konventioneller Energieversorger eine Renaissance. Der Megatrend nachhaltiger Anlage landet auf dem Boden neuer Tatsachen. Schon fragen die ersten Investoren: Ist Landesverteidigung nicht ein besonders nachhaltiges Investment?

So bekommen wir die Energiepreise in den Griff

Steuersenkungen, Subventionen, Gutscheine: Die Diskussion um ein Gegenmittel gegen die hohen Energiepreise ist in vollem Gange und vieles geht durcheinander. Wenn wir uns jedoch fünf Punkte stellen, lässt sich das Durcheinander lichten.

"Junge, das war's": Die großen Probleme der Lkw-Betreiber

Lastwagen-Betreiber stehen vor dem Aus. Spediteure rufen Alarm: Die Spritpreise machen LKW-Fuhren unwirtschaftlich. Die Folge: Wenn keiner hilft, „bleiben die Regale leer.

Kompetenzwirrwarr spielt Oligarchen in die Hände

Während beispielsweise in Italien und Frankreich rigoros gegen Oligarchen, die auf der Sanktionsliste der EU stehen durchgegriffen wird, tut sich Deutschland schwer. Wieviel Vermögen eingefroren wurde, weiß keiner. Vielleicht ist auch noch gar nichts passiert.

Löhne: Ein großer Schluck aus der Pulle, der nicht satt macht

Weil es an Fachkräften mangelt und die Auftragsbücher voll sind, steigen Löhne und Gehälter stärker als in den vergangenen Jahren. Die ersten Forderungen der Gewerkschaften liegen auf dem Tisch. Doch den Menschen bringt das nichts. Inflation und Energiekosten fressen die Lohnerhöhungen auf. Un

Tanken Sie jetzt, denn der Ölpreis steigt weiter

Für einen Barrel Rohöl werden Rekordpreise aufgerufen. Experten sprechen schon vom „Preis der Freiheit“ und einer Neubewertung. Die russische Invasion in die Ukraine ist der Haupttreiber, doch auch die neue Einigkeit in der OPEC+ kommt am Markt an. Der Ölpreis wird also vermutlich erstmal we

Die Rezession wird von Tag zu Tag wahrscheinlicher

Erst schwand das Plus beim Wachstum und nun sprechen Ökonomen bereits davon, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr auch schrumpfen könnte. Der Grund liegt dabei gar nicht bei jenen Unternehmen, die jetzt ihr Russland-Geschäft stoppen und damit Umsatz verlieren. Vielmehr treiben Energiepreis

Europas Datenbank für nachhaltige ESG-Kapitalanlagen heißt „Arabesque“

Nachhaltige Kapitalanlagen sind ein Megatrend. Spätestens seitdem die EU die ESG-Spielregeln und Taxonomie fixiert. Gewaltige Geldströme werden künftig umgelenkt. Doch wer liefert die seriöse Datenbasis, klare Kriterien und vor allem Instrumente, hohe Ethik mit hohen Renditen zu verknüpfen? Das

Energie: Die Wende von der Wende dauert Jahre

Flüssiggas, Atomenergie, Kohle: Was bisher verpönt war, soll unter den Vorzeichen des Ukraine-Kriegs wieder Deutschlands Energiehunger decken. Das Problem: Die Energiewende hat dazu geführt, dass alle diese Technologien nicht einsatzbereit sind. Und manch ein Reaktor-Führer hat bereits seinen Ru

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Was haben der Fall Assange und der Ukrainekrieg gemeinsam?

Werte in einem Zeitalter des Nihilismus – Assanges Auslieferung und der Krieg in der Ukraine sind Teil desselben Problems

Wie die Deutschen ticken: Wer kann Krise?

Die aktuelle Krisensituation belastet die Deutschen. Mit unterschiedlichen Maßnahmen versucht die Politik gegenzusteuern. Doch welcher Partei trauen die Bürgerinnen und Bürger am ehesten zu, Deutschland gut aus der aktuellen Krisensituation herauszuführen?

Der „perfekte Sturm“ rollt auf uns zu

Noch niemals seit Kriegsende haben sich so viele Faktoren zu einer so schwierigen Wirtschaftssituation verwoben wie jetzt. Deutschland droht eine tiefe Rezession. Sieben Gründe sind dafür verantwortlich. Von Oliver Stock / WirtschaftsKurier

Wird die Problem-Lufthansa zur fliegenden Bahn?

Das Flug-Chaos im Reisesommer beschädigt das Image der Lufthansa. Doch die Probleme der Airline sind viel größer als gedacht. Fünf Dinge bedrohen die schiere Existenz des deutschen Vorzeigekonzerns.

Joe Biden ist besser als sein Ruf

Der amerikanische Präsident hat in den USA miserable Umfragewerte und jede Menge innenpolitische Probleme. Doch weltpolitisch macht er vieles richtig. Ausgerechnet "Sleepy Joe" hat den müden Hegemon wieder aufgeweckt. Von Wolfram Weimer

Mobile Sliding Menu