Debattens Archive | Page 3 of 1261 | The European
Verteidigungsministerin Christine Lambrecht erntet mit ihren 5000 Schutzhelmen nur hämische Kommentare

Mit dem “ganz deutlichen Signal“ der Verteidigungsministerin Lambrecht, dass 5000 gelieferte Schutzhelme Deutschlands Solidarität mit dem Krisenland klar machen sollten, hat sie im In- und Ausland zynische und hämische Kommentare geerntet. Inzwischen will sie auch mehr Bundeswehr-Soldaten schi

„EU schafft ein bürokratisches Monster“

Aus Stuttgart erklingt heftige Kritik an der EU-Taxonomie. Der Bürokratiezuwachs belaste kleine und mittelständische Unternehmen. Von Andreas Kempf.

Diese Waffe fürchtet Putin – Das Panzerabwehr-System „Javelin FGM-148“

Dass Waffensysteme Kriege entscheiden können, ist bereits seit dem Einsatz der englischen „Tanks“ im Ersten Weltkrieg eine militärische Binsenwahrheit. Doch im Russland-Ukraine-Konflikt könnte jetzt eine Superwaffe zum Einsatz kommen, mit der das russische Militär derzeit noch wenig Erfahrun

Ausdruck enormer politischer Unfähigkeit! 5000 Helme für die Ukraine

5000 Helme für die Ukraine. Ich glaube, ich träume. Ist das Satire? Nein es ist bittere Wirklichkeit. Das größte Land Europas macht sich zum Gespött der ganzen Welt. Noch nie war deutsche Außenpolitik in einem so miserablen Zustand. Der Zwischenruf von Sigmund Gottlieb.

Draghi bleibt. Komme wer wolle

Sie haben gekungelt, intrigiert, versprochen und verraten: Am Ende sind Italiens Spitzenpolitikern an der eigenen Machtgier gescheitert. Während sich die Parteien gründlich blamiert haben, herrscht im In- und Ausland Erleichterung: Staatschef Sergio Mattarella und Premier Mario Draghi machen weite

Krieg oder Frieden?

Um nicht sehr viel weniger scheint es in diesen Tagen zu gehen. Berlin steht mit einem Mal im Mittelpunkt der diplomatischen Bemühungen eine Antwort auf den russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine zu finden. Auf diesem verminten diplomatischen Parkett bewegt sich Annalena Baerbock ers

Die Westintegration der Ukraine neugestalten

Die Angst vor einer Eskalation des russisch-ukrainischen Konflikts zu einem großen zwischenstaatlichen Krieg in Europa steigt. Dies könnte westeuropäische Regierungen dazu veranlassen, der Hauptforderung Putins zuzustimmen und die Zusage der NATO, die Ukraine und Georgien künftig in die NATO auf

Warum Silvio Berlusconi tatsächlich Italiens neuer Präsident werden könnte

Silvio Berlusconi als neuer italienischer Staatspräsident? Das klingt für viele verrückt. Immerhin ist er bekannt als verurteilter Steuerbetrüger und Gastgeber von Bunga-Bunga Sexparties mit Zutrittsverbot ins italienische Parlament. Überhaupt fällt es schwer, sich einen taktvollen Auftritt Be

Neues Freihandelsabkommen: Indopazifische Nationen überholen die EU

Am 1.1.2022 trat mit der Regional Comprehensive Economic Partnership (RCEP) das größte Freihandelsabkommen der Welt in Kraft. Die 15 teilnehmenden indopazifischen Nationen stehen zusammen für etwa ein Drittel der Weltbevölkerung und des weltweiten BIP. Besonders Bemerkenswert ist, dass RCEP knap

Phantasmagorien an Tiber und Etsch über die „Volksrepubliken“ Donezk und Lugansk

In dem seit 2014 schwelenden Konflikt zwischen der Ukraine und Russland über das Donbass-Gebiet in der Ost-Ukraine hat ein Moskauer Diplomat unlängst einen Sonderstatus für die dort dominanten ethnischen Russen ins Spiel gebracht. So sagte Aleksandr Aleksejewitsch Аwdejew (Александр А

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Mobile Sliding Menu