Debattens Archive | Page 3 of 902 | The European
Wer kickt, zahlt?

Immer wieder kommt es am Rande von Fußballspielen zu Ausschreitungen und auch der Normalbetrieb der Großveranstaltungen erfordert ein großes Aufkommen an Polizei. Ist es ok, dass dafür der Steuerzahler zahlt, oder müssen Liga und Vereine mit in die Tasche greifen?

Er wäre nicht der einzige Star

Viele Profisportler, die – so wie Boris Becker - in ihrer Karriere oft Millionen verdienten, mussten einige Jahre nach dem Ende ihrer Karriere Insolvenz anmelden.

Eva Håkansson – die schnellste Frau der Welt

Eva Håkansson – Geschwindigkeit ist ihre Passion. Rekorde gehören zu ihrem Leben wie für andere die Luft zum Atmen. Motorradsport - eine Männerdomäne?, darüber kann die gebürtige Schwedin nur müde lachen. Eva Håkansson ist nicht nur das schönste Gesicht des Rennsports, sondern auch der

Was ist „hybrider Populismus“?

Der zusammengesetzte Terminus „hybrider Populismus“ ermöglicht es, die Mischformen von Rechts- und Linkspopulismus zu bezeichnen. Mithilfe der Hybridität könnte die Entwicklung des Populismus als Prozess beschrieben und der politische Diskursraum erweitert werden.

Der deutsche Export-Nationalismus zerstört Europa

Ob Merkel, Gabriel, Oppermann, Kauder oder Göring-Eckardt – sie verstehen nicht, dass der deutsche Export-Nationalismus Europa zerstört. Sie kennen nicht den Unterschied zwischen fairem und unfairem Wettbewerb.

Die NATO ist ein Relikt

Die NATO ist ein Relikt des Kalten Krieges und muss ersetzt werden durch ein auf Diplomatie und zivile Konfliktlösung ausgerichtetes Verteidigungsbündnis, das Russland mit einschließt.

Von der Multikrise zur Multichance

So schlecht steht es derzeit gar nicht um Europa. Die Krise schmiedet die EU zusammen. Der Brexit macht eventuell "Great Britain" zu "Little England", die Flüchtlingskrise führt offenbar zu einer neuen schlagkräftigen europäischen Grenzpolizei mit deutlich reduzierten Flüchtlingszahlen.

Europa ist unsere Zukunft

Ich werde alles tun, was in meiner Macht steht, um Europa zusammenzuhalten. Denn Europa ist unsere Zukunft.

Europa muss erwachsen werden

Europa befindet sich in einer Krise. Aber diese Krise ist nicht unlösbar. Wir müssen und werden das nicht hinnehmen. Wir werden mit aller Kraft dagegen kämpfen.

Europa ist tot! Es lebe Europa!

Europa ist kulturgeschichtlich betrachtet niemals eine geographische, sondern eine geistige Einheit gewesen. Wenn dieses Europa stirbt, dann an der Geistlosigkeit.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Wer soll das bezahlen?

Der Bundestag hat ein Corona-Hilfspaket von insgesamt 756 Milliarden Euro beschlossen. Um Himmels willen, wer soll das bezahlen? Wieder einmal bestätigt sich der berühmte Satz Bertold Brechts: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz.“

„Der Markt regelt das“ eben nicht

„Der Markt regelt das“?! Mediziner klagten am Wochenende über große Preisanstiege bei Medikamenten, unter anderem für das Narkosemittel Propofol. Der Preis einer Ampulle habe sich von einem auf 20 Euro erhöht – so die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das Med

Linda Teuteberg (FDP): Es wird länger dauern als bei Banken- und Eurokrise

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet die Bundestagsabgeordnete und FDP-Generalsekretärin Li

Ist die politische und mediale Hysterie vielleicht viel ansteckender und gefährlicher als die biologische?

Europa im Ausnahmezustand. Das öffentliche Leben wird lahmgelegt, Kindergärten, Schulen und Sportstätten geschlossen, in den Supermärkten kommt es zu Schlangen und Hamsterkäufen, die Wirtschaft stürzt in eine Rezession und Depression, soziale Kontakte sollen begrenzt und Menschen in ihren Wohn

3. April: Coronavirus - Liveticker: "2.300 Ärzte und Pfleger in Deutschland mit Corona infiziert"

Welche neuen Entwicklungen gibt es in der Coronakrise am 3. April? Wir halten Sie mit unserem Newsticker auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Linken und rechten Extremismus müssen wir vermeiden

Nun ist der „Stresstest“ für die Demokratie heute ungleich größer. Denn noch niemals in der Geschichte der Bundesrepublik war das Land so nah an dem, was die Notstandsgesetzgeber als „worst-case-scenario“ befürchtet haben. Noch nie mussten Regierungen zu solchen Einschränkungen von Frei

Mobile Sliding Menu