Debattens Archive | Page 3 of 1222 | The European
Roland Freisler, Präsident des Terror-Tribunals

Der Volksgerichtshof gehört zu den düstersten Kapitel der deutschen Rechtsgeschichte. Kein nationalsozialistisches Gericht fällte mehr Todesurteile. Roland Freisler, Präsident des Terror-Tribunals, fällte allein über 2600 Todesurteile. Helmut Ortner hat darüber ein Buch geschrieben. Ein Gespr

Deutschland verschenkt großzügig Impfstoff – und hier wird er knapp

Die Impfdosen in Deutschland werden knapp, aber das Auswärtige Amt erklärt stolz, dass es fast 100 Millionen Dosen ins Ausland verschenkt. Hauptsache kein „Impfstoffnationalismus“. Von Rainer Zitelmann.

Fundstück: Willy Brandt war Informant für US-Militärgeheimdienst

Der frühere Bundeskanzler hat einem Bericht zufolge zwischen 1948 und 1952 Informationen an das CIC geliefert. In den Berichten ging es um die Verhältnisse in der DDR. "The European" hatte 2016 bereits darüber berichtet. Damals hieß es: "Im August 1950, fünf Jahre nach dem Ende des Zweiten Welt

Bei der Inklusion werden hochbegabte Kinder völlig vernachlässigt

Immer ist die Rede von Inklusion - dabei werden hochbegabte Kinder und Jugendliche völlig vernachlässigt. Deutschlandweit braucht es auf Hochbegabte zugeschnittene Förderungsangebote vom Kindergarten bis zum Abitur. Von Marianna Rusche.

Hendrick Streeck: In die Disko würde ich nicht gehen, aber in eine Bar schon

Die Virologen Christian Drosten und Hendrick Streeck sind sicherlich die prominentesten Gesichter der Corona-Pandemie. Doch die beiden Wissenschaftler waren sich bei der Corona-Bekämpfung und den Maßnahmen nicht immer einig. Jetzt sollen beide unter Kanzler Olaf Scholz einem Expertenrat der Bundes

Ärzte warnen vor allgemeiner Impfpflicht

Kaum ein Thema ist in den letzten Tagen so heftig diskutiert worden, wie die von der Ampelkoalition vorbereitete Impfpflicht. Von Vera Lengsfeld.

Wissenschaftler Jochen Maas: Die Behandlung schlägt an – Corona wird besiegt

Professor Jochen Maas ist Chef der Forschung des Pharmakonzerns Sanofi in Deutschland. Sanofi bereitet derzeit einen weiteren Corona-Impfstoff vor, und Maas steckt tief in der Entwicklung. Seine Einschätzung zur Corona-Lage: Sie ist „kompfortabel“. Das liegt am Impfen, am Boostern und an eine

Gezügelte Wissenschaft: Wie Identitätspolitik die Universitäten erobert

Die Identitätspolitik ist eine Gefahr für die Wissenschaftsfreiheit. Denn sie setzt falsche Maßstäbe von Toleranz und erlaubt den Falschen, sich der Debatte zu entziehen. Von Florian A. Hartjen.

Ampel-Koalition: Eine feministische Kulturrevolution droht

Die neue Ampelkoalition wird sie sich mit umso größerer Verve auf kulturpolitische, gesellschafts- und familienpolitische Themen stürzen, um ihre enttäuschte Klientel zu befrieden. Die feministische Kulturrevolutionwird dann noch mehr Fahrt aufnehmen. Von Klaus Funken.

Fortschritt à la Ampel: Missbrauch des Asylrechts für Einwanderung und Verramschung des Staatsbürgerschaftsrechts

Das heute schon überaus einladende Asyl- und Flüchtlingsrecht in Deutschland wird nach dem Willen der Ampelkoalition und erst recht der rot-grün-roten Koalition in Berlin noch exzessiver. Das Recht auf Asyl und auf Flüchtlingsschutz wird faktisch in ein Recht auf Einwanderung transformiert. Von

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Merz - die letzte Chance der CDU

Friedrich Merz hat einen langen Atem bewiesen, ist nach Niederlagen immer wieder aufgestanden. Er hat heute einen phantastischen Vertrauensvorschuss aus der Partei erhalten. Merz ist jetzt alles zuzutrauen. Der CDU-Politiker wurde auf dem Parteitag der Christdemokraten zum neuen Parteivorsitzenden g

Mehr als 1200 Astronomen weltweit fordern das Webb-Teleskop umzubenennen

Sein Name wird für Jahrzehnte mit jenen Informationen verbunden sein, die das nach ihm benannte James-Webb-Space-Telescope künftig zur Erde funkt. Doch James Webb ist ein umstrittener Mann, jedenfalls im Nachhinein: Die Schwulen-und-Lesben-Community macht gegen ihn Front. Sie will das Teleskop umb

Letzte Atomkraftwerke in Sicherheitsbereitschaft halten

Nach Auffassung der Akademie Bergstraße empfiehlt es sich, die letzten sechs Atomkraftwerke Ende diesen und Ende des nächsten Jahres nicht endgültig stillzulegen und abzureißen, sondern vielmehr in die Sicherheitsbereitschaft zu überführen und betriebsbereit zu halten. Die Bundesregierung soll

Friedrich Merz: Wir müssen aufpassen, damit sich unser Land nicht spaltet

Der CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert die Gewalt auf den Straßen und schreibt: "Unter den Demonstranten sind nicht nur notorische Gewalttäter, sondern immer mehr Bürger, die bisher ein ganz normales Leben geführt haben, und die sich von Verschwörungstheorien, Angstszenarien und zweifelhaf

Annalena Baerbock verkörpert einen neuen Stil in der Außenpolitik

Baerbocks rhetorische Fähigkeiten sind ausbaufähig. Doch es lohnt ein Ausblick über den Tellerrand der bloßen Stilkritik. Denn inhaltlich bringt Baerbock durchaus neue, erfrischende Akzente ins Haus. Das zeigt sich vor allem bei ihrer Antrittsrede im Auswärtigen Amt: So beginnt sie nicht mit Zi

Krieg oder Frieden?

Um nicht sehr viel weniger scheint es in diesen Tagen zu gehen. Berlin steht mit einem Mal im Mittelpunkt der diplomatischen Bemühungen eine Antwort auf den russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine zu finden. Auf diesem verminten diplomatischen Parkett bewegt sich Annalena Baerbock ers

Mobile Sliding Menu