Debattens Archive | Page 3 of 900 | The European
In Corona-Krisenzeiten ist individuelle Mobilität unverzichtbar

In den letzten Jahren wurde dem wirtschaftlichen Rückgrat Deutschlands, der Automobilindustrie, enormer, schwer wieder gut zu machender Schaden zugefügt – aus Gründen grüner Weltverbesserungsideologie, die meint, individuelle Mobilität abschaffen zu müssen. Dabei ist gerade in Corona-Krisenz

Wie das Coronavirus die Börsen beeinflußt

Zum Ende der Woche gab es immer noch Kaufkurse, aber ganz so billig wie nach dem Zwölf-Prozent-Rutsch im Dax war dann das meiste doch nicht mehr, vielleicht abgesehen von üblichen Verdächtigen wie deutschen Bankaktien, deren einige geschenkt noch zu teuer anmuten.

Schutzschild der Bundesregierung reicht nicht aus

„Bei aller Betroffenheit der Wirtschaft: Wir müssen auch an diejenigen denken, die jetzt in besonderer Not sind", sagt Dietmar Bartsch angesichts der Herausforderungen, vor der die Corona-Krise insbesondere Rentnerinnen und Rentner in der Grundsicherung, Soloselbstständige, Minijobbende, kleine

Wo die Umweltbelastung sehr hoch ist, steigt die Zahl der Corona-Pandemie kontinuierlich an

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Doch zu unterschiedlich sind die Orte, wo sich das Virus besonders stark ausbreitet und wo es kaum Wirkung zeigt. In der Lombardei, New York und China, wo die Zahl der Infizierten und Toten besonders hoch sind, sind die Lungen durch Luft- und Umweltverschmutz

So könnten die Herrschenden die Corona-Krise missbrauchen

Verschwörungsspinner wollen uns sogar weiß machen, die Corona-Krise sei „gemacht“ worden, um solche Ziele zu erreichen oder all dies sei gar eine Erfindung finsterer Mächte mit einem geheimen Plan. Das ist Blödsinn. Die Corona-Gefahr ist real. Aber die Herrschenden könnten die Gelegenheit n

Coronakrise als Katalysator für den Sozialismus

Sozialistische Umverteiler sehen die Coronakrise als riesige Chance, all ihre Ideen umzusetzen: Im europäischen Maßstab zu Lasten Deutschlands und im nationalen Maßstab zu Lasten der „Besserverdiener“ und Vermögenden.

Clemens Fuest zum Einbruch des ifo Geschäftsklimas

Ein zweiminütiges Video-Interview mit ifo-Präsident Clemens Fuest zum Einbruch des ifo Geschäftsklimas, der Konjunktur und zu den Gegenmaßnahmen finden Sie hier: 

Wir müssen bei den Menschen sein

Vor einigen Wochen sprach der Gesundheitsminister Jens Spahn bzgl. des Corona-Virus noch von einer Epidemie, nun ist von einer Pandemie die Rede, weil eine entsprechende Einstufung der Ausbreitung des COVID-19-Virus durch die WHO erfolgt ist. Die neue Bezeichnung ist zunächst erst einmal kein G

Ein Comeback der internationalen Aktienmärkte wird immer wahrscheinlicher

Ein Comeback der internationalen Aktienmärkte wird immer wahrscheinlicher, je näher der Sommer rückt. Dieser Meinung ist Michael Browne, Portfoliomanager bei der Legg-Mason-Investmentboutique Martin Currie.

Wir brauchen "Tempo in der deutschen Politik

Katastrophenfall in Bayern: Wir brauchen "Tempo in der deutschen Politik. Die Herausforderung ist größer als gedacht. Wir können nicht endlos diskutieren, wir müssen entscheiden.", so der bayrische Ministerpräsident Markus Söder.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Mobile Sliding Menu