Debattens Archive | Page 3 of 903 | The European
Gesundheitspolitik statt Politik mit Pandemien

Ist Covid-19 ein Wuhan-Virus oder ein China-Virus? Ob der Ursprung der spezielle Markt in Wuhan war, kann man vielleicht noch nicht endgültig beantworten.

"Wir müssen in den Notfall-Modus!"

Der Ex-BND-Chef und Ex-Innen-Staatssekretär August Hanning, der sich im Moment freiwillig in "soziale Selbstisolation" begeben hat, fordert im (Telefon-)Interview ein besseres Krisenmanagement, schlägt konkrete Schritte vor und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Exklusiv auf reits

Dieses Virus könnte bis zu 10 Millionen Menschen töten

Er ist eine er reichsten Menschen dieser Erde - der Gründer von Microsoft. Doch Bill Gates hat die Coronakrise schon vor Jahren vorausgesagt und erntete dafür viel Kritik, Verschwörung wurde ihm gar unterstellt. In dem Vortrag warnt er genau vor dem, was jetzt passiert: eine Pandemie, auf die wir

Die Politik macht mit dem „Kontaktverbot“ einen Fehler

Seit dem 23. März 2020 gilt das sogenannte Kontaktverbot. Hilfloser Polit-Aktionismus, der mehr Fragen aufwirft als zu beruhigen. Die weitere Einschränkung der sozialen Kontakte soll das Virus eindämmen. Doch was verspricht sich die Politik von einer Maßnahme, die unzählige Ausnahmen zulässt?

Corona-Tote sind meistens hochbetagt

Die Opfer der Corona-Pandemie sind in aller Regel älter als 70 Jahre. In den meisten Ländern, die die Daten genauer erfassen, liegt das Durchsschnittsalter der Verstorbenen bei 80 Jahren.

Das sagen die Länder zur Corona-Lage in Deutschland

Coronakrise. Wir sind live für Sie. Sehen Sie jetzt die Statements der Ministerpräsidenten der Länder und das Statement der Kanzlerin. Kommt jetzt eine allgemeine Ausgangssperre in ganz Deutschland?

Krisenmanagement im Stresstest: Leadership- „ a matter of trust“

Die Corona-Krise hat Politiker weltweit in einen Kampagnen-modus versetzt. Die Katastrophe löst eine Kampagne aus, die Ängste der anderen sind die Bühne.

Halten Sie durch: Wir dürfen nicht nachlassen

Jetzt LIVE: Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler, Innenminister Karl Nehammer, Gesundheitsminister Rudi Anschober und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck zu aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus.

Die Corona-Krise wird das Land nachhaltig verändern

Nun geht es also doch: Erst die Angst vor der eigenen Infektion macht Grenzschließungen und strikte Grenzkontrollen möglich. Was jahrelang angeblich völlig ausgeschlossen war, setzt die Bundesregierung nun gegen Angela Merkel durch. Lesen Sie meine heutige Kolumne zur Entmachtung einer unbelehrba

Keinen Grund zur Panik

Die Menschen, die Wirtschaft und die Börsen werden an der Corona-Pandemie noch einige Monate leiden – doch Europa hat bessere Karten als man denkt, diese Krise zu überstehen. Eine Blick auf die Verschuldung ist aufschlussreich.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

5 Dinge, die ich seit der Coronakrise mache

Es ist der 1. April, ein Grund genug, mal etwas anderes über die Welt in Zeiten des Coronavirus zu schreiben. Was ich jetzt mache und vor allem wie mir das gelingt, lesen sie in dieser ironisch-bissigen Satire.

Wer soll das bezahlen?

Der Bundestag hat ein Corona-Hilfspaket von insgesamt 756 Milliarden Euro beschlossen. Um Himmels willen, wer soll das bezahlen? Wieder einmal bestätigt sich der berühmte Satz Bertold Brechts: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz.“

Linda Teuteberg (FDP): Es wird länger dauern als bei Banken- und Eurokrise

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet die Bundestagsabgeordnete und FDP-Generalsekretärin Li

Ist die politische und mediale Hysterie vielleicht viel ansteckender und gefährlicher als die biologische?

Europa im Ausnahmezustand. Das öffentliche Leben wird lahmgelegt, Kindergärten, Schulen und Sportstätten geschlossen, in den Supermärkten kommt es zu Schlangen und Hamsterkäufen, die Wirtschaft stürzt in eine Rezession und Depression, soziale Kontakte sollen begrenzt und Menschen in ihren Wohn

Die Ökonomie von Kontaktsperren

Auf der ganzen Welt suchen Regierungen nach Möglichkeiten, das Prinzip der sozialen Distanzierung zu etablieren, um die COVID-19 Infektionen in den Griff zu bekommen. Dabei zeigt sich fast überall: Ohne Zwang geht es nicht.

Linken und rechten Extremismus müssen wir vermeiden

Nun ist der „Stresstest“ für die Demokratie heute ungleich größer. Denn noch niemals in der Geschichte der Bundesrepublik war das Land so nah an dem, was die Notstandsgesetzgeber als „worst-case-scenario“ befürchtet haben. Noch nie mussten Regierungen zu solchen Einschränkungen von Frei

Mobile Sliding Menu