Debattens Archive | Page 2 of 899 | The European
"Wir müssen in den Notfall-Modus!"

Der Ex-BND-Chef und Ex-Innen-Staatssekretär August Hanning, der sich im Moment freiwillig in "soziale Selbstisolation" begeben hat, fordert im (Telefon-)Interview ein besseres Krisenmanagement, schlägt konkrete Schritte vor und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Exklusiv auf reits

Dieses Virus könnte bis zu 10 Millionen Menschen töten

Er ist eine er reichsten Menschen dieser Erde - der Gründer von Microsoft. Doch Bill Gates hat die Coronakrise schon vor Jahren vorausgesagt und erntete dafür viel Kritik, Verschwörung wurde ihm gar unterstellt. In dem Vortrag warnt er genau vor dem, was jetzt passiert: eine Pandemie, auf die wir

Die Politik macht mit dem „Kontaktverbot“ einen Fehler

Seit dem 23. März 2020 gilt das sogenannte Kontaktverbot. Hilfloser Polit-Aktionismus, der mehr Fragen aufwirft als zu beruhigen. Die weitere Einschränkung der sozialen Kontakte soll das Virus eindämmen. Doch was verspricht sich die Politik von einer Maßnahme, die unzählige Ausnahmen zulässt?

Corona-Tote sind meistens hochbetagt

Die Opfer der Corona-Pandemie sind in aller Regel älter als 70 Jahre. In den meisten Ländern, die die Daten genauer erfassen, liegt das Durchsschnittsalter der Verstorbenen bei 80 Jahren.

Das sagen die Länder zur Corona-Lage in Deutschland

Coronakrise. Wir sind live für Sie. Sehen Sie jetzt die Statements der Ministerpräsidenten der Länder und das Statement der Kanzlerin. Kommt jetzt eine allgemeine Ausgangssperre in ganz Deutschland?

Krisenmanagement im Stresstest: Leadership- „ a matter of trust“

Die Corona-Krise hat Politiker weltweit in einen Kampagnen-modus versetzt. Die Katastrophe löst eine Kampagne aus, die Ängste der anderen sind die Bühne.

Halten Sie durch: Wir dürfen nicht nachlassen

Jetzt LIVE: Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler, Innenminister Karl Nehammer, Gesundheitsminister Rudi Anschober und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck zu aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus.

Die Corona-Krise wird das Land nachhaltig verändern

Nun geht es also doch: Erst die Angst vor der eigenen Infektion macht Grenzschließungen und strikte Grenzkontrollen möglich. Was jahrelang angeblich völlig ausgeschlossen war, setzt die Bundesregierung nun gegen Angela Merkel durch. Lesen Sie meine heutige Kolumne zur Entmachtung einer unbelehrba

Keinen Grund zur Panik

Die Menschen, die Wirtschaft und die Börsen werden an der Corona-Pandemie noch einige Monate leiden – doch Europa hat bessere Karten als man denkt, diese Krise zu überstehen. Eine Blick auf die Verschuldung ist aufschlussreich.

Coronakrise: Diese Nachrichten machen Hoffnung

Inmitten der Katastrophenstimmung werden gute Nachrichten gerne übersehen. Dabei zeigen einige überraschende Fakten an, dass es ziemlich bald Licht am Ende des Tunnels geben könnte.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Die AfD ist der Komplize für rechten Terror

Was in Hanau passiert ist, ist mehr als Totschlag. Wir müssen es aussprechen: Es ist Massenmord. Es ist ein gezielter Angriff gegen Ausländer, Fremde, Nichtdeutsche. Egal wie man es nennt: Es war rassistischer und rechter Terror. Vielleicht war es ein Einzeltäter, aber er wurde getragen von eine

Eine Sterblichkeitsrate von 3,4 Prozent ist erschreckend hoch

Die WHO errechnet bei Coronavirus-Erkrankten eine hohe Mortalitätsrate von 3,4 Prozent. Italien meldet sogar fast 5 Prozent. Rechnerisch würden damit Millionen Todesfälle drohen. Doch Experten warnen vor falschen Hochrechnungen. Die Daten erzählen nur die halbe Wahrheit.

Neue Migrationskrise geht auf Kosten der Gesundheit der Bundesbürger

Jens Spahn hat Angst. Man musste nur die Körpersprache des Gesundheitsministers beobachten, wie er bei Maischberger am Tresen saß, um zu wissen: dieser Mann, der sich bis vor kurzem noch für Kanzlermaterial hielt, ist hilflos angesichts der Krise, der er sich gegenüber sieht. Hilflos, und heillo

Jetzt kommt Merkels große Wirtschaftskrise

In der deutschen Wirtschaft geht mittlerweile die Angst um - die Angst vor einer großen Wirtschaftskrise. Diese Krise wird kommen, und es wird zu erheblichen Teilen Merkels Wirtschaftskrise sein. Alle Schuld daran auf den drohenden Ausbruch einer Corona-Epidemie zu schieben – wie man es im Berlin

Die Ramelow-Partei will die Reichen erschießen

An diesem Wochenende trafen sich die Funktionäre der LINKEN in Kassel zu einem Strategieseminar. Auf dem Programm stand der „sozial-ökologische Systemwechsel“. Wie dieser von statten gehen soll, führte eine Funktionärin aus, nachdem sie ihre Ausführungen mit dem Satz: „Nach einer Revoluti

Merkels Rede wurde dem Ernst der Lage nicht gerecht

Leider wurde diese Rede dem von ihr selbst beschworenen Ernst der Lage nicht gerecht. Sie sagte doch tatsächlich: „Deutschland hat ein exzellentes Gesundheitssystem.“ War sie in den letzten Wochen in Urlaub?

Mobile Sliding Menu