Debattens Archive | Page 126 of 1262 | The European

Reportagen, Interviews, Hintergründe

Vom Launch im Oktober 2009 bis Anfang 2010 haben wir auf The European täglich das Format "Das Große Ganze" bespielt. Reportagen, Interviews, hintergründige Reports und andere Beiträge rund um ein Thema verdichteten sich zu einem journalistischen Dossier, das einen Blick hinter die Kulissen erlaubte. Die schönsten Texte haben wir für Sie aufgehoben.

Mordauftrag aus Moskau – warum Putin Selenski töten lassen will

Noch vor kurzem war Wolodimir Selenski Komiker und Schauspieler. Als tapferer Präsident der Ukraine zeigt er in der Kriegskatastrophe historisches Staatsmannformat. Er wird für ganz Europa zum mutigen Freiheitshelden. Nicht nur darum will Putin ihn jetzt unbedingt umbringen.

Wir brauchen eine Ernährungsrevolution

Jamie Oliver, unkonventioneller Spitzenkoch und Gewinner des diesjährigen TED-Preises, warnt vor den Konsequenzen von Fast Food für die Gesellschaft und fordert: Ernährungsaufklärung muss Standard werden.

Auf dem Weg zur Nullemission

Bill Gates fordert auf der TED 2010, dass die Nullemission als eine nachhaltige und sozial verantwortliche Lösung das Ziel sein muss. Bis 2050, so Gates, können wir bereits 80 Prozent aller Emissionen vermeiden. Wir zeigen seine Vision.

Sie sehen einfach unverschämt gut aus

Apples Mac ist omnipräsent. Das Unternehmen, das seine Außenwirkung sehr sorgsam kontrolliert und die Kunst des indirekten Marketings perfekt beherrscht, hat für seinen Mac Plus sogar bereits den Weg ins Weltall gefunden. Über die Liebe der Filmbranche zum Mac.

MEIST KOMMENTIERT

SignsAward: Der Gute-Geschichten-Abend

Er würdigt mutige, impulsgebende und Zeichen setzende Persönlichkeiten: Der SignsAward ehrte in der BMW Welt München die Zeichensetzer des Jahres 2022. Es war ein festliches Jubiläum voller guter Geschichten.

Existiert Gott? So glaubt Deutschland

In drei Wochen feiern Christen die Geburt Jesu vor mehr als zwei Jahrtausenden. Das Christentum hat Europa und Deutschland tief geprägt. Aber in den letzten Jahrzehnten sank die Zahl der Gläubigen und der Gottesdienstbesucher schnell. Nicht einmal jeder Zweite gehört noch einer der beiden großen

Mobile Sliding Menu