Debattens Archive | The European
Achtung Satire: Wir bleiben bei der Winterzeit

Seit 1996 werden in der Europäischen Union am letzten Sonntag im März sowie am letzten Sonntag im Oktober die Uhren jeweils eine Stunde umgestellt. Viele hatten sich die Abschaffung der Prozedur gewünscht. Werden auch die Uhren in diesem Jahr wieder umgestellt? Nein: in diesem Frühjahr ist alles

Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten

Das "Coronavirus Update" von NDR Info mit dem Virologen Professor Christian Drosten ist eines der meist gehörten Formate zur aktuellen Krise. Auch wir informieren Sie mit den News des Wissenschafters aus der Berliner Charité.

Wie kann die Ethik mit dem Risiko umgehen?

Professor Nida-Rümelin erklärt im Video wie wir angemessen mit Risiken umgehen müssen. Der SPD-Politiker, ehemaliger Kulturstaatsminister, vereutlicht, dies unter anderem auch an der Coronakrise, aber eben nicht nur.

Wieso Udo Jürgens das Grundgesetz überholt - Nachrichten aus dem Keller

Wir wohnen einer Corona-Zeitenwende bei: Gestern war vor C. Morgen ist nach C. Heute ist Hohes C. Statt der großen Koalition regieren Virologen. Was jetzt noch Gültigkeit besitzt beschreibt der Blog www.einbisschenbesser.de.

Achtung Satire: Beim Gassigehen verwandele ich mich zum Eremiten

Coronakrise, eingesperrt zu Hause, da kommt man auf die komischsten Gedanken. Was den Autor in Ausnahmezeiten dennoch bewegt, hat er hier zusammengetragen, wohl wissentlich, dass sein Leben ohne Corona andere Gedankenspiele hervorgebracht hätte, aber vielleicht ist auch das nur ein Trugschluss.

Zwischen Panik und Leichtsinn: Tägliche neue Hiobsbotschaften

Hier einige Beispiele, wie die Botschaften von Politikern oder Medienvertreter am Kern vorbei gingen bzw. gehen oder das Gegenteil des Erhofften auslösten.

Ein Plädoyer für mehr Innerlichkeit

Das Coronavirus hat die Welt verändert. Der Alltag ist ein anderer geworden, die Menschen mehr auf sich selbst gestellt. Doch was können wir in dieser Zeit der Uneigentlichkeit an neuer Eigentlichkeit gewinnen? Ein Aufruf zu mehr Innerlichkeit.

Das Genie feiert seinen 250. Geburtstag

Er war genial, zu Lebzeiten verkannt und sein Ruhm sollte sich erst nach seinem Tod einstellen. Doch Friedrich Hölderlin, vor 250 Jahren in Lauffen am Neckar geboren, wurde einer der wichtigsten deutschen Dichter. Wir betreten ehrfürchtig seine Spuren, begeben uns auf eine Entdeckungstour durch se

Von links bis rechts – Mit Beethoven kokettierten alle

Sie gilt als eine seiner Meisterwerke, die „Neunte“. Für die Freiheit war sie geschrieben, die Freiheit wollte sie feiern und auf den Thron heben. Doch Beethovens 9. Symphonie faszinierte später linke und rechte Diktatoren gleichermaßen. Alle nahmen das Recht in Anspruch, sich mit ihrem Freih

Weltmaßstab des Bevorstehenden

Zwischen rhetorischem Effekt, allgegenwärtiger Lüge und Hassrede wird die Wahrheit zerrieben. Weshalb uns das in Zeiten der Uneigentlichkeit stärker betreffen und erschüttern wird.

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Die AfD ist der Komplize für rechten Terror

Was in Hanau passiert ist, ist mehr als Totschlag. Wir müssen es aussprechen: Es ist Massenmord. Es ist ein gezielter Angriff gegen Ausländer, Fremde, Nichtdeutsche. Egal wie man es nennt: Es war rassistischer und rechter Terror. Vielleicht war es ein Einzeltäter, aber er wurde getragen von eine

Eine Sterblichkeitsrate von 3,4 Prozent ist erschreckend hoch

Die WHO errechnet bei Coronavirus-Erkrankten eine hohe Mortalitätsrate von 3,4 Prozent. Italien meldet sogar fast 5 Prozent. Rechnerisch würden damit Millionen Todesfälle drohen. Doch Experten warnen vor falschen Hochrechnungen. Die Daten erzählen nur die halbe Wahrheit.

Neue Migrationskrise geht auf Kosten der Gesundheit der Bundesbürger

Jens Spahn hat Angst. Man musste nur die Körpersprache des Gesundheitsministers beobachten, wie er bei Maischberger am Tresen saß, um zu wissen: dieser Mann, der sich bis vor kurzem noch für Kanzlermaterial hielt, ist hilflos angesichts der Krise, der er sich gegenüber sieht. Hilflos, und heillo

Jetzt kommt Merkels große Wirtschaftskrise

In der deutschen Wirtschaft geht mittlerweile die Angst um - die Angst vor einer großen Wirtschaftskrise. Diese Krise wird kommen, und es wird zu erheblichen Teilen Merkels Wirtschaftskrise sein. Alle Schuld daran auf den drohenden Ausbruch einer Corona-Epidemie zu schieben – wie man es im Berlin

Die Ramelow-Partei will die Reichen erschießen

An diesem Wochenende trafen sich die Funktionäre der LINKEN in Kassel zu einem Strategieseminar. Auf dem Programm stand der „sozial-ökologische Systemwechsel“. Wie dieser von statten gehen soll, führte eine Funktionärin aus, nachdem sie ihre Ausführungen mit dem Satz: „Nach einer Revoluti

Merkels Rede wurde dem Ernst der Lage nicht gerecht

Leider wurde diese Rede dem von ihr selbst beschworenen Ernst der Lage nicht gerecht. Sie sagte doch tatsächlich: „Deutschland hat ein exzellentes Gesundheitssystem.“ War sie in den letzten Wochen in Urlaub?

Mobile Sliding Menu