Debattens Archive | The European
Italien hat den Zenit überschritten

Seit einigen Tagen sinkt die Zahl der Coronavirus-Neuinfizierten. Rückblickend war der 21. März der Tag mit den meisten Neuinfizierten auf Tagesbasis. Damals wurden 6557 neue Fälle gezählt.

Wochenende-Corona- Liveticker: 20:00: "Abstand halten - Wie sich Atemluft beim Husten verbreitet""

Aktuell im Fokus folgende Themen: Todeszahl in Deutschland steigt weiter. Keinen Ausweg aus der Coronakrise - Hessens Finanzminister Thomas Schäfer nimmt sich das Leben. Immer mehr Bundesbürger vom Coronavirus infiziert. Coronavirus: Weltweit 30.839 Tote, in Deutschland sterben 433 Menschen. In Wu

Cem Özdemir (Grüne): Worüber ich mich in meiner Quarantäne ärgere

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Cem Özdemir, der selbst positiv auf Corona getestet wu

„Niemals nach ökonomischen Kriterien“?

„Ich wende mich gegen jede dieser zynischen Erwägungen, dass man den Tod von Menschen in Kauf nehmen muss, damit die Wirtschaft läuft“, sagt Bundesfinanzminister Olaf Scholz der "Bild am Sonntag". „Solche Abwägungen halte ich für unerträglich.“

Oliver Luksic (FDP): "Auf Gesichtsschutzmasken setzen"

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet der Liberale Oliver Luksic.

Corona-Tote im Durchschnitt 82 Jahre alt

Die Zahl der Coronavirus-Opfer steigt in Deutschland weiter an. Am Wochenende veröffentlichte das Robert Koch-Institut (RKI) genaue Daten zu den Covid-19-Todesfällen.

»Warum habt ihr solche Angst? Habt ihr noch keinen Glauben?

Nur zwei Mal im Jahr spendet der Papst den Segen "Urbi et Orbi". Traditionell zu Ostern und zu Weihnachten. Nun hat er in der Coronakrise eine Ausnahme gemacht. Die beeindruckende und tiefgreifende Rede von Papst Franziskus können Sie hier nachlesen.

Dagmar Freitag (SPD): "Mal wieder 'Vom Winde verweht' schauen."

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet die Sozialdemokratin Dagmar Freitag.

Achtung Satire: Wir bleiben bei der Winterzeit

Seit 1996 werden in der Europäischen Union am letzten Sonntag im März sowie am letzten Sonntag im Oktober die Uhren jeweils eine Stunde umgestellt. Viele hatten sich die Abschaffung der Prozedur gewünscht. Werden auch die Uhren in diesem Jahr wieder umgestellt? Nein: in diesem Frühjahr ist alles

Helikoptergeld – nutzlos gegen die Krise

Vor 11 Jahren befand sich die Welt, nach dem Platzen der Immobilienblase und der Peilte zahlreicher Banken in einer drastischen Wirtschaftskrise. Diese entstand auf Grund zu niedriger Zinsen und zu viel billigem Geld. Gelernt haben die Notenbanker aus dieser Krise offensichtlich äußert wenig. Trot

Site Sidebar

Italian Trulli

Jetzt den Newsletter bestellen

Zu wenig Zeit, alle Nachrichten zu lesen? Dann kostenlos den Zeitgeist am Sonntag abonnieren und die wichtigsten Debatten der Woche zusammengefasst erhalten.

MEIST KOMMENTIERT

Die AfD ist der Komplize für rechten Terror

Was in Hanau passiert ist, ist mehr als Totschlag. Wir müssen es aussprechen: Es ist Massenmord. Es ist ein gezielter Angriff gegen Ausländer, Fremde, Nichtdeutsche. Egal wie man es nennt: Es war rassistischer und rechter Terror. Vielleicht war es ein Einzeltäter, aber er wurde getragen von eine

Eine Sterblichkeitsrate von 3,4 Prozent ist erschreckend hoch

Die WHO errechnet bei Coronavirus-Erkrankten eine hohe Mortalitätsrate von 3,4 Prozent. Italien meldet sogar fast 5 Prozent. Rechnerisch würden damit Millionen Todesfälle drohen. Doch Experten warnen vor falschen Hochrechnungen. Die Daten erzählen nur die halbe Wahrheit.

Neue Migrationskrise geht auf Kosten der Gesundheit der Bundesbürger

Jens Spahn hat Angst. Man musste nur die Körpersprache des Gesundheitsministers beobachten, wie er bei Maischberger am Tresen saß, um zu wissen: dieser Mann, der sich bis vor kurzem noch für Kanzlermaterial hielt, ist hilflos angesichts der Krise, der er sich gegenüber sieht. Hilflos, und heillo

Jetzt kommt Merkels große Wirtschaftskrise

In der deutschen Wirtschaft geht mittlerweile die Angst um - die Angst vor einer großen Wirtschaftskrise. Diese Krise wird kommen, und es wird zu erheblichen Teilen Merkels Wirtschaftskrise sein. Alle Schuld daran auf den drohenden Ausbruch einer Corona-Epidemie zu schieben – wie man es im Berlin

Die Ramelow-Partei will die Reichen erschießen

An diesem Wochenende trafen sich die Funktionäre der LINKEN in Kassel zu einem Strategieseminar. Auf dem Programm stand der „sozial-ökologische Systemwechsel“. Wie dieser von statten gehen soll, führte eine Funktionärin aus, nachdem sie ihre Ausführungen mit dem Satz: „Nach einer Revoluti

Merkels Rede wurde dem Ernst der Lage nicht gerecht

Leider wurde diese Rede dem von ihr selbst beschworenen Ernst der Lage nicht gerecht. Sie sagte doch tatsächlich: „Deutschland hat ein exzellentes Gesundheitssystem.“ War sie in den letzten Wochen in Urlaub?

Mobile Sliding Menu