Debattens Archive | The European
“Just follow my science” - Debatte um Nuklearenergie braucht dringend eine neue Sachlichkeit

Die Reaktionen bei der „Anti-Atomkraftlobby“ über den angekündigten „Taxonomie" Entwurf der EU-Kommission, Nuklearenergie als klimafreundlich einzustufen, kochen derzeit über. Gegen Nuklearenergie sein zählt für die meisten Grünen und klimaaktivisten zu ihrer ideologischen Identität. Do

Die ostpolitische Nostalgie der SPD nutzt nichts im Umgang mit Putin

So ehrenwert und mutig die Bemühungen von Außenministerin Baerbock auch sind, vor Putin nicht zurückzuweichen, auf ihrem Wege wird man Russland nicht Paroli bieten können. Erst recht nicht auf dem der SPD. Von Thomas Schmid.

Eine Impfpflicht bringt nicht viel - Immer mehr spricht gegen die Zwangsmaßnahme

Die Debatte um die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht im Kampf gegen Corona hält unverdrossen an und hat sich vom realen Geschehen entkoppelt. Immer mehr spricht gegen die Zwangsmaßnahme, immer mehr für die Wiederherstellung unserer Freiheit. Von Sevim Dagdelen.

Merz - die letzte Chance der CDU

Friedrich Merz hat einen langen Atem bewiesen, ist nach Niederlagen immer wieder aufgestanden. Er hat heute einen phantastischen Vertrauensvorschuss aus der Partei erhalten. Merz ist jetzt alles zuzutrauen. Der CDU-Politiker wurde auf dem Parteitag der Christdemokraten zum neuen Parteivorsitzenden g

Friedrich Merz mit fast 95 Prozent zum neuen CDU-Chef gewählt

Mit 915 Stimmen wurde Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden der Christdemokraten gewählt. Das entspricht fast 95 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.

RTL/ntv-Trendbarometer: Die Grünen fallen wieder zurück

Nach der Bundestagswahl vom 26. September 2021 konnte die Union wieder zur SPD aufschließen. Nicht profitiert an der Teilhabe an der Ampel-Koalition haben allerdings die Grünen, die in Umfragewerten weiter stagnieren.

Annalena Baerbock spielt außenpolitisch auf niedrigem Niveau

Hans-Dietrich Genscher, Joschka Fischer, Frank-Walter Steinmeier haben als Außenminister in einer globalen Welt voller Kriege mit ihrem strategischem Gespür Deutschland zu einem unverzichtbaren Partner in der Welt gemacht. Mit Heiko Maas begann der Niedergang deutscher Außenpolitik, ihre Banalisi

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Baerbock und Habeck wegen Sonderzahlungen

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen wegen umstrittener Sonderzahlungen eingeleitet. Grund ist: Der Bundesvorstand der Grünen hatte 2020 einen Corona-Bonus an die Vorstandsmitglieder ausgezahlt.

Omikron ist nur noch eine Grippe

Die Omikron-Welle ist gewaltig, doch verblüffend ungefährlich. Spanien, Großbritannien, Dänemark und die Schweiz wollen das Virus bereits wie eine Grippe behandeln. Nun signalisieren auch die beiden führenden Virologen Deutschlands und der USA, dass wir an einem glücklichen Wendepunkt stehen k

LINKEN-Politiker Korte: "Allen ein Leben in Würde ermöglichen und Armut dauerhaft bekämpfen"

Jan Korte, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, schlägt der Bundesregierung einen Corona-Armutsgipfel vor, um gemeinsam mit Sozialverbänden und Betroffenenorganisationen Lösungen zu finden, um allen in der Pandemie ein Leben in Würde zu ermöglichen und Armut dauerh

Site Sidebar

MEIST KOMMENTIERT

Letzte Atomkraftwerke in Sicherheitsbereitschaft halten

Nach Auffassung der Akademie Bergstraße empfiehlt es sich, die letzten sechs Atomkraftwerke Ende diesen und Ende des nächsten Jahres nicht endgültig stillzulegen und abzureißen, sondern vielmehr in die Sicherheitsbereitschaft zu überführen und betriebsbereit zu halten. Die Bundesregierung soll

Mehr als 1200 Astronomen weltweit fordern das Webb-Teleskop umzubenennen

Sein Name wird für Jahrzehnte mit jenen Informationen verbunden sein, die das nach ihm benannte James-Webb-Space-Telescope künftig zur Erde funkt. Doch James Webb ist ein umstrittener Mann, jedenfalls im Nachhinein: Die Schwulen-und-Lesben-Community macht gegen ihn Front. Sie will das Teleskop umb

Die sieben schlimmsten Fehler der deutschen Corona-Politik

Verstehen Sie mich richtig: Ich gehöre durchaus zur Abteilung Vorsicht, wenn es um den Umgang des Bürgers mit Corona geht! Ich erkenne jedoch an einer wachsenden Zahl von Beispielen, wie immer mehr politische Entscheidungen in die falsche Richtung gehen und die Menschen verunsichern. Es ist höchs

Friedrich Merz: Wir müssen aufpassen, damit sich unser Land nicht spaltet

Der CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert die Gewalt auf den Straßen und schreibt: "Unter den Demonstranten sind nicht nur notorische Gewalttäter, sondern immer mehr Bürger, die bisher ein ganz normales Leben geführt haben, und die sich von Verschwörungstheorien, Angstszenarien und zweifelhaf

„Sind kein Haufen von Verbrechern“

Die Beziehungen zwischen Russland und Europa sind frostig. Kreml-Berater Sergej Karaganow findet, die EU habe ein falsches Bild von Russland und die NATO sei auf Aggression aus. Während Europa zerbricht, wendet sich Russland China zu. Das Interview haben Anne Liebig und Robert Perischa von „Der

Annalena Baerbock verkörpert einen neuen Stil in der Außenpolitik

Baerbocks rhetorische Fähigkeiten sind ausbaufähig. Doch es lohnt ein Ausblick über den Tellerrand der bloßen Stilkritik. Denn inhaltlich bringt Baerbock durchaus neue, erfrischende Akzente ins Haus. Das zeigt sich vor allem bei ihrer Antrittsrede im Auswärtigen Amt: So beginnt sie nicht mit Zi

Mobile Sliding Menu