2015 – so retten wir unseren Wohlstand

Dieses Jahr droht die Krise wieder auszubrechen. Gedanken, die unseren Wohlstand retten.

Umgehen der Mietpreisb...

"Das Ziel der Mietpreisbremse, die Mietenexplosion aufzuhalten und die VerdrÀngung zu stoppen, wurde verfehlt. Das Mietrechtsanpassungsgesetz der Bundesregierung soll nachbessern, wird aber an der Wirkungslosigkeit der Mietpreisbremse nichts Àndern. Es braucht eine echte Mietpreisbremse", fordert

EinstĂŒrzende Altbaute...

SpĂ€testens 2015 stecken viele Kommunen im Investitionstau fest. Um das Desaster zu verhindern, sollten wir eine spezielle Finanzagentur grĂŒnden.

Access denied...

2015 mĂŒssen wir Cybersicherheit auf die Agenda setzen. Nur so können wir das Internet vor uns selbst und den Autokraten dieser Welt schĂŒtzen. Ein Acht-Punkte-Plan.

Fehler im System...

Geekettes, Rails- und Code Girls: 2015 muss es endlich gelingen, mehr Frauen fĂŒr die IT zu begeistern.

In unser aller Interes...

2015 mĂŒssen wir unsere Unternehmer endlich wieder schĂ€tzen lernen – und aufhören, ihren Lobbyismus zu verteufeln.

Die Rettung der Welt...

2015 werden neue UN-Millenniumsziele gesetzt. Das Mindeste ist, nach den Sternen zu greifen.

Wohlstand oder Schulde...

Wenn die Bundesregierung 2015 neue Schulden in Europa toleriert, sollte jeder BĂŒrger ĂŒberlegen, vors Bundesverfassungsgericht zu ziehen.

MEIST KOMMENTIERT

Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten machen linke Berichtserstattung

Zur Studie des Reuters Institute, wonach die öffentlich-rechtlichen Sender lediglich eine Minderheit der Bevölkerung erreichen, die sich darĂŒber hinaus links der Mitte verortet, erklĂ€rt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland.

Die AfD ist der Aufstand der Straße gegen die Zumutung des kategorischen Imperativs

Die mangelnde ProblemlösungsfĂ€higkeit, die den regierenden Parteien in Umfragen unterstellt wird, scheint mir das eigentliche Problem. Keiner behauptet, die AfD könne die Probleme lösen oder habe die Konzepte dafĂŒr; sie ist reine Protestpartei, inhaltlich nichts sagend.

Der Klassenkampf hat gerade erst begonnen

Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefĂ€hrlich ist. Jene, die das, was sie fĂŒr das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermĂŒdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen mĂŒssen, dass es Andersdenkende gibt.

Die DDR kommt wieder!

Zwei Drittel der Berliner befĂŒrworten einen Mietendeckel, wenn die Mieten zu stark ansteigen. Das Bundesverfassungsgericht sagt, dass „preisrechtliche Vorschriften, die durch sozialpolitische Ziele legitimiert werden, verfassungsrechtlich nicht ausgeschlossen sind“. Die Mietpreisexplosion in Be

Die AfD verÀndert die politische Geographie

Am 1. September wird in Brandenburg und Sachsen gewĂ€hlt. Die ermatteten Volksparteien bekommen ihre Quittung fĂŒr eine Politik politischer Lethargie. Die AfD pflĂŒgt seit Wochen die politische Landschaft um, aber warum hat sie so eine Macht in Ostdeutschland?

Greta Thunberg ist eine grĂŒne Koboldexpertin

Tag fĂŒr Tag verkĂŒnden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn nicht endlich, endlich, endlich die Forderungen einer schwedischen SchulschwĂ€nzerin und einer grĂŒnen Koboldexpertin eins zu eins in die Tat umgesetzt werden - sprich: Wenn unser aller Leben nich

Mobile Sliding Menu