Da krieg ich so den Ball und das ist ja immer das Problem. Gerald Asamoah

Was für eine Alternative?

Big_528425f764

Bei der Bundestagswahl war es knapp, bei den Europawahlen schon nicht mehr, die Landtagswahlen im Osten meisterte die neue Partei mit Bravour. Doch noch ist unklar, wie sich die AfD entwickeln, positionieren und einbringen kann – und wie die anderen ihren Kurs definieren.

Hintergrund

Die Abschaffung Deutschlands durch die SPD?

Medium_11ce69d74e

Was wusste Andrea Nahles vom BAMF-Skandal?

"Der BAMF-Skandal zieht immer weitere Kreise und wirft ein grelles Licht auf die Zustände in der selbsternannten politischen "Elite" dieses Landes", kritisiert Jörg Hubert Meuthen in einem Debattenbeitrag. Die gesamte politische "Elite" hat vollständig versagt, und zwar in einer Art und Weise, die in der Geschichte der Bundesrepublik einmalig ist.

AfD-Politiker provoziert

Medium_1d8f4d6914

Alexander Gaulaund und der "Vogelschiss"

Für seinen Satz, dass der Nationalsozialismus nur ein Vogelschiss in 1000 Jahren deutscher Geschichte sei, steht Alexander Gauland in der Kritik. Es war eine skandalöse Äußerung und sie sorgte parteiübergreifend für Empörung. Nun hat ihm "Hart aber Fair" Auftritte in der Sendung verboten. Aber was denken Politiker und Journalisten über die Causa Gauland? Wir dokumentieren einige Stimmen.

Die AfD ist demokratisch gewählt

Medium_dfe9f6956f

Der Umgang mit der AfD ist beschämend und respektlos

Die AfD ist eine demokratisch gewählte Partei. Sie hat genauso die Berechtigung in unseren Parlamenten zu sitzen, wie die anderen Parteien. Der Umgang in den Parlamenten mit der AfD ist teilweise beschämend und respektlos.

Alice Weidel provoziert mit "Kopftuchmädchen"

Medium_7437854eea

Die umstrittene Rede der AfD-Politikerin vor dem Deutschen Bundestag

Mit ihrer Rede zur Haushaltsdebatte im Bundestag hat AfD-Politikerin Alice Weidel erneut scharf polarisiert. Sie provozierte mit Begriffen wie "Kopftuchmädchen" und "alimentierte Messer-Männer". Bereits gestern hatte Siemens-Chef Jo Kaser getwittert. "Lieber „Kopftuch-Mädel“ als „Bund Deutscher Mädel“". Wir dokumentieren hier die Rede der AfD-Politikerin.

Herr Seehofer: Sie beschmutzen die AfD

Medium_c1b77b693e

Erika Steinbach gibt Bayerischen Verdienstorden zurück

Ich unterstütze aus Überzeugung die AfD und habe sie gewählt, da alle anderen Parteien willenlos, so wie die CSU im Deutschen Bundestag, oder sogar mit Freuden die Politik der Bundeskanzlerin abseits von Recht und Gesetz in der letzten Legislaturperiode mitgetragen haben.

CSU ist eine Kopie der AfD

Medium_69e431e5d3

Die CSU ist am Gängelband Merkels zur Karikatur geworden

Die CSU ist am Gängelband Merkels zur Karikatur einer konservativen Partei geworden. Ob den bayerischen Wählern das bei der Landtagswahl im Herbst reichen wird? Ich bezweifle es. Sie werden, tief enttäuscht von einer entkernten CSU, nach einer konservativen, freiheitlichen und zugleich patriotischen Alternative Ausschau halten – und ich bin mir sicher.

 
meistgelesen / meistkommentiert