Popikone Adolf Hitler

Wir haben den größten Verbrecher zum Popstar gemacht – und fürchten ihn doch. 70 Jahre nach Ende des Dritten Reiches ist unser Verhältnis zu Hitler zwiegespalten.

Katholiken im Kampf ge...

Alfred Delp zählt zu den bekanntesten Katholiken, die im dritten Reich gegen die Nazis kämpften. Lesen Sie hier die bewegende Lebensgeschichte eines hellsichtigen, sozialen Zeitanalytikers.

Im Kampf gegen die Naz...

Johannes Maria Verweyen kämpfte gegen die Ideen des Nationalsozialismus. Deshalb entzogen ihm die Nazis die Lehrarlaubnis, sperrten ihn in ein Berliner Gefängnis und verschleppten ihn später in die Konzentrationslager Sachsenhausen und Bergen-Belsen, wo der Philosoph 1945 kurz vor der Befreieung

Die Opfer der Nazis...

Millionen von Juden haben unter Adolf Hitler ihr Leben verloren. Hans Karl Rosenberg ist einer von ihnen. Der Priester Helmut Moll erzählt die bewegende Geschichte eines ehemaligen Professors.

Attentat auf Adolf Hit...

Das Attentat vom 20. Juli 1944 gilt als bedeutendster Umsturzversuch des militärischen Widerstandes während des Nationalsozialismus. Ziele waren die Beseitigung der nationalsozialistischen Herrschaft und Beendigung des Krieges, die Übernahme der militärischen Befehlsgewalt und der Regierungsvera

„Wer an das Hakenkre...

„Eigentlich sind diese Neonazis doch noch viel dümmer als die Nazis zu meiner Zeit. Sie könnten doch nachlesen, was alles verbrochen wurde unter dem Zeichen des Hakenkreuzes."

Der Hitler in uns...

Warum fällt es uns Deutschen so schwer, mit Hitler umzugehen? Weil wir wissen, dass noch immer eine archaische Bewunderung nackter Stärke in uns lauert.

Das Tabu brechen...

Nach der Niederlage Deutschlands wurde Hitler vom Befreier zum „absoluten Bösen“. Diese einseitige Sicht schadet uns noch heute. Ein Plädoyer für mehr Objektivität.

Hitler sells...

Adolf Hitler hat die Gefahr, sich lächerlich zu machen, stets in Kauf genommen. Wenn wir nur über ihn lachen, fallen wir erneut auf ihn herein.

Deutsche Zustände...

Wir haben den „Mut zu lachen“ gefunden. Das ist die moderne Variante, den Schlussstrich zu fordern.

Das Monster von nebena...

Natürlich müssen wir Hitler vermenschlichen. Denn wenn wir ihn zum Superschurken machen, entlasten wir uns von unserer eigenen Schuld.

Der 08/15-Hitler...

Über die Banalisierung des Bösen und wie der Mann mit dem Bart zu einem Popstar wurde.

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Die SPD tut eigentlich sehr viel für die Menschen

Die Halbzeitbilanz entscheide über den Verbleib der SPD in der GroKo, sagt die kommissarische Parteichefin Schwesig. Was sie weiter saghte, sehen Sie hier!

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu