Konsum reduzieren bis zur absoluten Abstinenz. Marlene Mortler

Das Kreuz mit den Türmen

Big_e9d8bdfb88

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich radikale Moslems breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir sollten zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Hintergrund

Auch der Islam gehört zu Deutschland

Medium_85c9b2f272

Wer Muslime weiterhin zu Fremden erklärt, schürt Ressentiments

Im ersten Halbjahr 2018 gab es über 300 Straftaten gezielt gegen Muslime. Das sind weniger als im Vorjahr, aber ein Grund zur Entwarnung ist es bestimmt nicht, schreibt Ulla Jelpke von den DIE LINKEN.

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Zweitehe

Medium_21268d3d55

Einbürgerung trotz Zweitehe möglich

Im Fall eines Syrers mit zwei Ehefrauen hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass dieser trotz zwei Ehepartnerinnen Deutscher werden könnte – unter bestimmten Voraussetzungen.

„Der Islam gehört zu Deutschland?

Medium_86334d719f

Die Islamisierung deutscher Unternehmen seit 2006

„Der Islam ist Teil Deutschlands und Teil Europas, er ist Teil unserer Gegenwart und er ist Teil unserer Zukunft. Muslime sind in Deutschland willkommen. Sie sollen ihre Talente entfalten und sie sollen unser Land mit weiter voranbringen …“ 2006 – CDU/CSU/SPD – Regierungserklärung

Türkei wird eine islamistische Diktatur

Medium_16dc539e12

Erdogan steht nur für eine Minderheit

Sevim Dagdelen ist die wohl schärfste Kritikerin des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Bundestag. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur plädiert sie für einen ehrlichen Umgang zwischen Deutschland und der Türkei.

76 Prozent der Deutschen sind Seehofers Meinung

Medium_f437e1a41e

Die Mehrheit der Deutschen für Seehofers: „Nein, Der Islam gehört nicht zu Deutschland“

Kaum in Berlin zum Innenminister vereidigt hatte der frühere Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer mit einem Zitat für Schlagzeilen gesorgt. „Nein, Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagte der CSU-Politiker und bekommt dafür eine glatte Dreiviertelmehrheit. 76 Prozent der Bundesbürger stimmen ihm zu.

Gehört der Islam zu Deutschland?

Medium_b7cffe5a1b

Seehofer übernimmt AfD-Parolen

"Sie schielen mit Ihrer Aussage natürlich auf die Landtagswahl in Bayern, denn rechts von der CSU darf es ja keine Partei geben, insofern übernehmen Sie Aussagen der AFD und gehen als Bundesminister auf Stimmenfang am rechten Rand", schreibt Rufus Beck in einem offenen Brief.

 
meistgelesen / meistkommentiert