Wenn wir ein bisschen mehr schwäbische Hausfrau mit auf den Weg nehmen, dann können wir das System stabiler gestalten. Josef Ackermann

Die Kunst der Debatte

Big_12d2b1c324

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwas sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

Hintergrund

Das neue Zauberwort heißt Kooperationen!

Medium_9b1ff33207

Das Zeitalter der Kooperationen hat längst begonnen

Handelskriege, Abschottung, Mauern, „America first“! Jeder schaut auf sich, jeder gegen jeden. Doch auch wenn es sich nach dem Gegenteil anfühlt: Das Zeitalter der Kooperationen hat längst begonnen – zusammen statt gegeneinander, findet unser Autor Stefan Endrös.

Keiner singt am Gartenzaun

Medium_11db9a8f7e

Bodo Ramelow rätselt über die Nationalhymne. Ich mache mit.

Herrn Ramelows Äußerungen zur Nationalhymne irritieren. Es ist zunächst einmal in Ordnung, wenn ihn das Singen der Nationalhymne persönlich an die Zeit von 1933-1945 erinnern mag. Nur merkt man daran, dass Herr Ramelow (Jahrgang 1956) zu dieser Zeit nicht gelebt hat (ich auch nicht), sich also gar nicht daran erinnern kann, noch sich mit der Geschichte der Hymne auseinandergesetzt hat.

Zeitumstellung

Medium_d570419dad

Zeitumstellung: Das wichtigste Problem der EU?

Ganz Europa hat die Uhren umgestellt. Und Deutschland kennt seither nur noch ein Thema. Doch nüchtern betrachtet, dürfen wir also gespannt sein, ob der Abschied von der Zeitumstellung wirklich gelingt. Es käme auch einem Wunder gleich, könnte ein so komplexer Sachverhalt in so kurzer Zeit aufgelöst werden.

Der herbeigeredete Bürgerkrieg

Medium_898f3204c6

Im Kampf gegen Rechts wird gefährlich gezündelt

Deutschland ist in Gefahr! Die Redaktionen überschlagen sich in ihrer Berichterstattung über die 33 rechtsextremen Gefährder, die der Verfassungsschutz ausgemacht hat.

Grtea Thunberg und die Schulstreiker

Medium_ee0b588ba7

Friday for Fanatismus

Zur der Friday for Future Bewegung wie zu Greta Thunberg mag ja jeder seine eigene Meinung dazu haben. Im öffentlichen Diskurs ist die Diskussion über die streikenden Jugendlichen jedoch zu einer Polemik ausgeartet, welche nur den Fokus darauflegt, wer denn jetzt das bessere Argument hat.

Reflexionen zum NATO-Jubiläum

Medium_7924dd2133

Widersprüche bleiben in gründeutschem Gefühlsdenken unterhalb der Bewusstseinsschwelle

Widersprüche bleiben in gründeutschem Gefühlsdenken unterhalb der Bewusstseinsschwelle. Das gilt offenkundig auch für die Wahrnehmung des – zumindest militärisch – wiedererstarkten Russland und seines Präsidenten Putin.

 
meistgelesen / meistkommentiert