Europa schaut auf die Bundestagswahl

Was denkt Europa über die Bundestagswahl? Interessiert es unsere europäischen Freunde überhaupt, was in Deutschland passiert? Wir haben nachgefragt.

Es ist Zeit für eine...

In Osteuropa geht einiges schief. Immer mehr Länder verabschieden sich immer öfter aus dem europäischen Konsens. Und zwar nicht mehr nur in Detailfragen, sondern in grundsätzlichen Belangen von Demokratie und europäischer Freiheitstradition. Die nächste Bundesregierung muss hier Verantwortung

Seine Karriere verdank...

"Wir im Europäischen Parlament sind froh, dass er weg ist. Diese Arroganz ist unerträglich", meint Joachim Starbatty. Und Hans-Olaf Henkel sagt: "Ich habe selten einen Deutschen gesehen, der soviel Arroganz und Ignoranz verkörpert". Eigentlich verdankt Schulz seine Karriere Silvio Berlusconi, so

Der Schulz-Effekt stä...

Nach der Krönungsmesse für Martin Schulz mit einem 100-Prozent-Wahlergebnis verbucht die SPD leicht steigende Werte. Die CDU/CSU stagniert und kann nurmehr einen kleinen Vorsprung behaupten. Die AfD bleibt unter den kleineren Parteien klar vorne, die Grünen können ihr Abrutschen erst einmal stop

Frankreich schielt nac...

Angela Merkels Unnachgiebigkeit in der Euro-Krise hat in Frankreich neben Angst vor deutscher Dominanz auch Respekt für ihre Souveränität hervorgerufen. Kurz vor den Bundestagswahlen dreht sich (fast) alles um die Kanzlerin und das deutsche Modell.

Alles egal auf der Cos...

Man könnte fast meinen, die Bergung des Wracks der „Costa Concordia” sei absichtlich in die letzte Woche vor der Bundestagswahl gefallen. Denn Italien beschäftigt sich aktuell lieber mit anderen Dingen als der Politik.

Langweilige Wahlen im ...

Die Deutschen mögen ihren Wahlkampf langweilig finden. Für Slowenien ist die Wahl in jedem Fall interessant. Denn Deutschland ist es, welches danach wieder im ruhelosen Europa die Pillen verabreicht.

Bundes-Euro-Wahl...

Angela Merkel wird wohl Kanzlerin bleiben. In Tschechien sieht man das mit gemischten Gefühlen. Auch hier wird bald gewählt. In beiden Wahlen geht es um die Zukunft Europas.

Hauptsache, SIE versch...

Die Portugiesen fiebern der Bundestagswahl entgegen. Eigentlich sollten sie mitwählen dürfen – werden sie von Angela Merkel doch längst gegen ihren Willen mitregiert.

MEIST KOMMENTIERT

Die AfD ist der Aufstand der Straße gegen die Zumutung des kategorischen Imperativs

Die mangelnde Problemlösungsfähigkeit, die den regierenden Parteien in Umfragen unterstellt wird, scheint mir das eigentliche Problem. Keiner behauptet, die AfD könne die Probleme lösen oder habe die Konzepte dafür; sie ist reine Protestpartei, inhaltlich nichts sagend.

Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten machen linke Berichtserstattung

Zur Studie des Reuters Institute, wonach die öffentlich-rechtlichen Sender lediglich eine Minderheit der Bevölkerung erreichen, die sich darüber hinaus links der Mitte verortet, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland.

Die DDR kommt wieder!

Zwei Drittel der Berliner befürworten einen Mietendeckel, wenn die Mieten zu stark ansteigen. Das Bundesverfassungsgericht sagt, dass „preisrechtliche Vorschriften, die durch sozialpolitische Ziele legitimiert werden, verfassungsrechtlich nicht ausgeschlossen sind“. Die Mietpreisexplosion in Be

Die AfD verändert die politische Geographie

Am 1. September wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Die ermatteten Volksparteien bekommen ihre Quittung für eine Politik politischer Lethargie. Die AfD pflügt seit Wochen die politische Landschaft um, aber warum hat sie so eine Macht in Ostdeutschland?

Der Klassenkampf hat gerade erst begonnen

Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefährlich ist. Jene, die das, was sie für das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermüdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen müssen, dass es Andersdenkende gibt.

Greta Thunberg ist eine grüne Koboldexpertin

Tag für Tag verkünden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn nicht endlich, endlich, endlich die Forderungen einer schwedischen Schulschwänzerin und einer grünen Koboldexpertin eins zu eins in die Tat umgesetzt werden - sprich: Wenn unser aller Leben nich

Mobile Sliding Menu