Ein Lob auf das Geheimnis

Die Balance zwischen Privatsphäre und Transparenz geht verloren. Das betrifft uns alle, denn ohne Geheimnisse funktionieren weder Politik noch Gesellschaft.

Wie Beziehungsmangel i...

'Wir sind Analphabeten im Bereich unseres Gefühlslebens', lässt der Regisseur Ingmar Bergman den Protagonisten in dem Beziehungsfilm "Das Schweigen" sagen. Und die Psychologin Jirina Prekop ruft dazu auf, die 'Impotenz des Herzens' zu überwinden. Dies ist jedoch in einem durch überzogene Selbstv

Diskretion Ehrensache...

Kaum eine Organisation weiß ihre Geheimnisse so gut zu schützen wie die Freimaurer. Und trotzdem hat ihnen mehr Transparenz am Ende geholfen.

Geheimheit!...

Das Gesetz liebt Geheimnisse – das sollten wir auch. Transparent hat nur der Staat zu sein.

Ohne geheim kein Diens...

Ohne Geheimnisse kein Schutz durch den Staat. Die Öffentlichkeit hat deshalb kein Anrecht darauf, alles zu erfahren. Wenn wir Geheimdiensten nicht erlauben, geheime Dinge zu tun, können sie uns nicht beschützen.

Feuer gegen Feuer...

Unsere Geheimnisse können wir zwar nicht mehr retten, den Mächtigen sind wir aber dennoch nicht ausgeliefert. Dafür müssen wir auf eine radikale Strategie setzen.

Intimität ist die bes...

Um das Geheimnis zu verstehen, muss man seinen Gang durch die Geschichte kennen. Die Probleme begannen mit dem Briefumschlag.

Unter einer Decke stec...

Den wahren Wert von Geheimnissen verraten uns weder Staaten noch Transparenzfanatiker, sondern Kinder und ihre Tagebücher.

MEIST KOMMENTIERT

Der Rundfunkbeitrag ist einfach nicht mehr zeitgemäß

Die konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU fordert die Landesregierungen auf, die Stimmung in der Bevölkerung ernst zu nehmen und umgehend Kostenschnitte für die öffentlich-rechtlichen Medienanstalten zu beschließen.

Deutschland ist über Nacht zu einer offenen Gesinnungsdiktatur geworden

Man wird in der Geschichte wohl kein Beispiel finden, welches veranschaulicht, wie in einer Demokratie von Politik und Medien so offen ein urdemokratischer Prozess dämonisiert und ein gewählter Ministerpräsident einer solchen Hasskampagne von Politikern und Medien ausgesetzt wurde, dass er und se

Wir dürfen uns von der AfD nicht die Demokratie zerstören lassen

Es gibt sie noch, die besonnenen Köpfe in der Politik. Wohltuend unaufgeregt das Interview mit Thüringens früherem Ministerpräsidenten Bernhard Vogel (CDU), Solche besonnenen Stimmen, die die Dinge vom Ende her durchdenken und nicht nur flotte Parolen oder moralische Dauerempörung im Programm h

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“

Mit der verbrecherischen US-Oligarchie gibt es keinen Frieden und keinen „Klimaschutz“. Wenn die Grünen wirklich Frieden und Klimaschutz wollen, dann müssen sie der skrupellosen US-Oligarchie, die die halbe Welt terrorisiert, die kalte Schulter zeigen. Europa muss sich aus der Bevormundung der

Rechtsterror: Sofortmaßnahmen für eine sichere Gesellschaft

Jeder Mensch – egal, woher sie kommt, egal, wie er aussieht – muss in unserem Land sicher leben können, so Katrin Göring-Eckardt im Statement.

Sich mit der AfD wählen zu lassen, ist ein inakzeptabler Dammbruch

Es ist ein inakzeptabler Dammbruch, sich mit dem Stimmen der AfD und Herrn Höckes wählen lassen, so Ministerpräsident Bayerns Markus Söder.

Mobile Sliding Menu