Sag mir nicht, Wandel sei unmöglich. Barack Obama

Allah und die Angst

Big_4037b7f975

Der politische Islam ist die große Unbekannte der Weltpolitik. Beschränkt er sich auf nationalstaatliche Kontexte? Oder geht es gar um die globale Umma? Antworten auf eine politische Glaubensfrage der etwas anderen Art.

Hintergrund

Kommt jetzt der Dschihad gegen Hunde?

Medium_9d23eb9d94

Schleichende Islamisierung im Kampf gegen „unreine“ Tiere

Im englischen Manchester werden seit einigen Wochen Flugblätter verteilt, die ein öffentliches Verbot von Hunden fordern. Unter dem Slogan „Zeigen Sie Respekt für uns und unsere Kinder und begrenzen die Anwesenheit von Hunden in der Öffentlichkeit“ fordert die moslemische Kampagnengruppe „Öffentliche Reinheit“ zum radikalen Hundeverbot auf. (Platz 8 der meistgelesenen Artikel 2018)

In Ungarn regiert das Unrecht

Medium_b26c567a88

Sexsklavin abgewiesen, korrupter Politiker anerkannt

Mehrfache sexuelle Gewalt, polizeiliche Verfolgung, Willkür, Zwangsrekrutierung. Das waren die Sünden, die die ungarische Regierung als nicht schwerwiegend genug beurteilte, um den darunter leidenden Menschen Asyl zu gewähren. Ungarn beschreitet bei der Asylfrage unethische Wege, meint András Földes.

Islamischer Extremismus

Medium_109b703432

Die Zahl der Risiko-Islamisten in Deutschland steigt

Deutschland ist sicher, so heißt es immer wieder aus Berlin. Doch so sicher wie man es uns Glauben machen will, ist die Lage nicht. Erst vergangene Woche fand ein Attentat in Lübeck statt. Und die Zahl der islamischen Extremisten in Deutschland wächst weiter an.

Wenn der Koran konsequent durchgesetzt wird

Medium_dc7a93a90b

Saudi-Arabien – erst Business, dann Moral

Terrorismus, Korruption, Frauenfeindlichkeit, öffentliche Enthauptungen, Amputationen, Steinigungen, Auspeitschungen; dazu Geständnisse, die durch Folter erpresst werden und Beschuldigte, die dann einzig darauf basierend zum Tode verurteilt werden. An welchen Staat denken Sie jetzt? Kleiner Tipp: es gibt dieses Schreckensreich allen Ernstes noch heute – und nein: Der IS ist es nicht!

Der Täter einschlägig bei der Polizei bekannt

Medium_7c47012a9d

Messerangriffe, Vergewaltigungen und Terroranschläge

"Man muss nur einen Tag warten, dann bestätigt sich die erste Vermutung. Der Täter war Asylbewerber und er ist vorher vielfach negativ aufgefallen, bei der Polizei und bei den Sozialarbeitern. Einzig, dass er Familie hatte und schon 55 Jahre alt war, ist überraschend", schreibt Boris Palmer zur Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof bei Facebook.

Medium_08ffce38cc

Politiker

Boris Palmer
17.10.2018

Aufklärung oder Mission?

Medium_da7fd5fcb8

Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen?

"Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen, insbesondere die islamische Hochschulgemeinde an deutschen Universitäten tatsächlich) Information und Aufklärung oder Überzeugung und Missionierung", fragt Andreas Stadler.

 
meistgelesen / meistkommentiert