Atheismus als Ersatz für Religion

Atheismus hat sich verändert. Zum ersten Mal in seiner langen Geschichte kann er zum echten Ersatz für die Weltreligionen werden.

Die Perversion von Log...

„Es geht letztlich nur um die Abschaffung der Familie“ – „Warum fordern die 'Kinderrechts'-Apologeten nicht auch den staatlichen Schutz zur Sicherung des Kinderwohls im Mutterleib?“ Gastbeitrag von Martin Lohmann

Klaus Berger legt neue...

Entgegen der Behauptung, über Jesus von Nazareth sei schon alles geschrieben worden, ergründet der bekannte Heidelberger Bibelexeget Klaus Berger in seinem neuen Buch über den Humor Jesu eine bisher unbeachtete Facette. Unser Autor Andreas T. Sturm verrät, was sich hinter dem neuerschienenen Tit

Die Kirche und der Kam...

Oft genug fragt sich der Leser für welche gutgemeinte Zwecke seine Kirchensteuer dient, meint Herbert Ammon

Die AfD will nur die G...

Die AfD will eine Grundgesetzänderung, genauer Änderung des zweiten Absatzes von Artikel 4. Dort heißt es: „Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.“ Nach Meinung der AfD sollte das Bundesverfassungsrecht dieses Grundrecht künftig absprechen können. In seiner Rede vor dem Deu

Ist die Gewalt etwas d...

Religion als Konzept stiftet nicht per se Frieden, Gewaltfreiheit und Ethik, sondern muss wie alle Einrichtungen innerhalb eines aufgeklärten Gemeinwesens einer Kritik unterzogen werden, ist sich Claudia Simone Dorchain sicher.

200 Millionen Christen...

Gezielte staatliche Unterdrückung, Überwachung und Verhaftungen, gewaltsame Übergriffe durch religiöse Gruppierungen bis hin zum Mord durch die eigene Familie: Das ist Realität für mehr als 200 Millionen Christen.

Die anarchische Kraft ...

Die Schrift ist das Schicksal des Monotheismus. Ohne sie gäbe es ihn nicht. Nur durch eine Kultschrift konnten die Kultbilder des Polytheismus ersetzt werden.

Das verbale Verdresche...

Vielerorts im christlichen Europa läuten mittags die Glocken. Wahrscheinlich ist hierzulande den Wenigsten bewusst, dass damit seit über 500 Jahren einem Sieg der Ungarn gedacht wird, mit dem Europa erfolgreich gegen einen Einfall der Osmanen verteidigt wurde.

Bayern: „Heidenspaß...

Atheisten in Bayern veranstalten am Karfreitag – an diesem Tag gedenken Christen der Kreuzigung Jesu – „Heidenspaß-Partys“ mit Tanz in München und Regensburg, wie Idea berichtet. Im Freistaat gilt zwar ein Tanzverbot an „stillen Tagen“, aber das Bundesverfassungsgericht hatte im Novemb

Vom Spiel mit dem Feue...

Die geheimdienstlich betriebene Destabilisierung von Kriegsgegnern ist bis heute ein beliebtes Mittel in internationalen Konflikten. Was die USA immer wieder mit höchst wechselhaftem Erfolg betreiben, versuchte auch das Deutsche Reich im Ersten Weltkrieg, exakt vor 100 Jahren. Das Ergebnis war eine

Verstaubtes Relikt ode...

Für viele Menschen ist der Zölibat, die Pflicht zur Ehelosigkeit katholischer Priester, ein Stein des Anstoßes, der als längst überholt gilt. Auch was der eigentliche Sinn und Zweck des Zölibats ist, versteht kaum noch jemand. Eine Aufklärung.

Real Madrid entfernt K...

Um den Absatz in der arabischen Welt zu erhöhen, verzichtet Real Madrid auf sein Kreuz im Wappen. Ein Skandal für viele gläubige Fans des Traditionsvereins.

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz

Warum das grüne Glaubenssystem stabiler als das der Kommunisten ist

Seit dem Fall der Berliner Mauer beobachten Medienwissenschafter eine Inflation der Katastrophenrhetorik. Offenbar hat das Ende des Kalten Krieges ein Vakuum der Angst geschaffen, das nun professionell aufgefüllt wird. Man könnte geradezu von einer Industrie der Angst sprechen. Politiker, Anwälte

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

Mobile Sliding Menu