Faszination Weltuntergang

Wenig fasziniert uns mehr als der Untergang der Menschheit. Dabei werden weder Asteroiden, Megatsunamis, Pandemien, Supervulkane noch Nuklearkriege die Menschheit auslöschen.

Tür zu!...

Mit Erregern wie Ebola oder der Vogelgrippe hat der Mensch gelernt, umzugehen. Unkontrollierbar werden Viren allerdings in Biolaboren. Sie sind gefährlicher als alles, was die Natur bislang hervorgebracht hat.

Per Anhalter in den Or...

Die tödlichsten Seuchen haben wir uns von Tieren eingefangen. Aber keine Sorge, die Menschheit ist zäher, als die Untergangspropheten uns glauben machen wollen.

Gegen die Strömung...

Auch wenn Hollywood es gerne apokalyptisch hat: Tsunamis werden sich niemals berghoch auftürmen. Den echten Flutwellen begegnen wir mit Computermodellen, Mangroven und einem Wort von Tony Blair.

Wie wir lehren, die Bo...

Wenn wir einen Atomkrieg verhindern wollen, dürfen wir uns nicht länger auf unser Glück verlassen. Vor allem da wir längst wissen, was zu tun ist.

Asche auf unsere Häup...

Der Ausbruch eines Supervulkans lässt sich weder verhindern noch abschwächen. Die Zerstörung wäre verheerend – doch es gibt Hoffnung.

Ihr kommt hier nicht r...

Um unseren Planeten schwirren Hunderte gefährlicher Asteroiden. Ein einzelner Einschlag könnte Städte und ganze Länder auslöschen. Aber wir sind nicht wehrlos.

MEIST KOMMENTIERT

Die Kandidaten: Boris Johnson und Außenminister Jeremy Hunt

In Großbritannien entschieden die Tories, wer Nachfolger von Premierministerin Theresa May wird. Die Kandidaten: Boris Johnson und Außenminister Jeremy Hunt.

Wie ein Präsident Selensky relativ erfolgreich sein könnte

Ein Großteil der intellektuellen Elite, politischen Chatcommunity, weltweiten Diaspora und ausländischen Freunde der Ukraine ist entsetzt über den Ausgang der ukrainischen Präsidentschaftswahlen. Der Schauspieler, Komiker und Geschäftsmann Wolodymyr Selensky wird, nachdem er im ersten Wahlgang

August von Hayek: „Der Weg zur Knechtschaft“

Von 1940 – 1943, als der Kampf gegen das Deutschland der Nationalsozialisten noch nicht entschieden war, schrieb August von Hayek im englischen Exil, in das er vor den Nationalsozialisten geflüchtet war, „Der Weg zur Knechtschaft“. Es erschien 1944 in England, dem Land, das Europa innerhalb v

Die Migrations-Politik der EU ist gescheitert

Vortrag von Herr Köppel bei der EKR (Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer) im Europaparlament in Brüssel am 17.06.2019, als Beitrag zur Diskussionsrunde „Die EU nach den Wahlen - weniger Europa“. Herr Köppel erläutert, warum die Schweiz mit der EU bestens zusammenarbeiten wi

Teilen und Herrschen: Frankreich will immer im EU-Poker mitsspielen

Um die Schwierigkeiten zu verstehen, die die Besetzung der sogenannten Topjobs (Kommissions-, EZB- und Parlamentspräsident, sowie den Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik) in der EU mit sich bringen, lohnt es sich die Mitglieder der EU einzeln nach Gewichtung, Interessen und m

Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

Die Bibliothek des Konservatismus Berlin ist eines der kleinen gallischen Dörfer in der rot-dunkelrot-grünen Hauptstadt des besten Deutschlands, das wir je hatten, von denen Widerstand gegen den Zerfall unseres Landes ausgeht. Am 3. Juli war in der Bibliothek jeder der über dreihundert unbequeme

Mobile Sliding Menu