Steigende Mieten in Großstädten

In unseren Großstädten explodieren die Mieten. Was bedeutet das für die Städte und deren Entwicklung? Wie kann man das Problem in den Griff bekommen?

Wie digitale Gärtner ...

Immer mehr junge Stadtbewohner bepflanzen ihre Balkone oder mieten sich Schrebergärten. Kurzum: Der grüne Markt floriert. Von diesem Trend profitieren Unternehmen, die mehr als nur Heckenscheren, Harken und Gartenschläuche anbieten. Sprachassistenten und Apps werden zu digitalen Gartenhelfern, di

Merkel-Regierung hat b...

Die Mieter in Deutschland sind ausgepresst wurden und die Mietenpolitik der Bundesregierung ist eine Katastrophe. Die Wohnungsfrage ist in Deutschland die zentrale Frage der Gegenwart, so Dietmar Bartsch.

Gehirnwäsche des Neol...

Die neoliberalen Politiker in CDU, CSU, SPD, AfD, FDP und Grünen sind gegen die Enteignung der Minderheit, die reich wird, weil sie täglich die Mehrheit enteignet. Dafür kriegen sie auch Parteispenden, Brosamen vom Tisch der Reichen.

Wohnen ist Menschenrec...

Wenn radikale linke Forderungen erfolgreich im Mainstream auftauchen, dann kann das nur zwei Dinge bedeuten: die Zeiten sind ernst und der Widerstand lässt nicht lange auf sich warten. Das Bündnis „Deutsche Wohnen und co. Enteignen“ bestätigt das eindrucksvoll. Die Lage ist ernst, schreibt Di

Grundsteuer soll nicht...

Gefahr für Vermieter: Bei der Berechnung der Grundsteuer soll künftig auch die durchschnittliche Miete herangezogen werden. Da die Grundsteuer auf die Miete umgelegt wird, führt dies gerade dort zu steigenden Mieten, wo diese ohnehin schon hoch sind. Der Mieterbund fordert, dass die Grundsteuer n

Der grüne Mietpreisbr...

Nach vier Jahren Große Koalition ist die Mietpreisbremse löchrig wie ein Schweizer Käse und bleibt nahezu wirkungslos. In zahlreichen Städten sind seither die Marktmieten explodiert. Mit dem grünen Mietpreisbremsen-Check zeigen wir, wieviel Mieterinnen und Mieter im Vergleich zur unwirksamen Ba

SPD will DDR light in ...

Die eben im Kabinett beschlossene Verschärfung der Mietpreisbremse ist noch nicht einmal im Bundestag durch, da fordert die SPD schon weitere massive Verschärfungen, die private Investoren verprellen würden.

Kaputter Mietmarkt?...

Die Unstatistik des Monats Juli stammt von der Süddeutschen Zeitung. Unter der Überschrift „Deutschlands Mietmarkt ist kaputt“ beklagt das Blatt in seiner Ausgabe vom 16. Juli das nach ihrer Meinung unsozial hohe Niveau der Mieten in vielen deutschen Großstädten.

FDP schafft Mietpreisb...

Die FDP schafft die Mietpreisbremse ab. Kann sie das überhaupt, obwohl es sich um ein Bundesgesetz handelt? Ja, denn die Mietpreisbremse kann nur dort umgesetzt werden, wo Landesregierungen entsprechende Rechtsverordnungen erlassen. Und in NRW und Schleswig-Holstein, wo die FDP mitregiert, sollen d

Wohnst du noch oder ka...

Explodierende Mieten sorgen für folgenreiche Verdrängungsprozesse in den Städten. Die von Bauminister Ramsauer vorangetriebenen Maßnahmen werden diesen Trend nicht aufhalten – im Gegenteil.

Rent a Rentner...

Wohnungsnot und unerschwingliche Mieten zwingen Studenten auf die Sofas von Bekannten oder Matratzen in Turnhallen. Die Politiker haben keine Lösungen – aber die Rentner.

MEIST KOMMENTIERT

Frau Weidel: Was hat es zu bedeuten, dass ich per Google nur Schweigen der AfD zu dieser Frage vorfinde?

Nach dem Attentat in Halle hat Boris Palmer (Die Grünen) an Alice Weidel (AfD) einen Offenen Brief geschrieben und fragt: "Wäre es nicht notwendig, dass Sie zu dieser Tatsache eine politische Bewertung abgeben? Wie stehen Sie dazu, dass Rassismus und Antisemitismus in Deutschland wieder zu Morden

Der Islam und das linke Weltbild sollen mit allen Mitteln geschützt werden

Montag am frühen Abend im hessischen Limburg: Ein großer LKW steht vor der roten Ampel. Plötzlich reißt ein Mann (ca. 30 Jahre, Vollbart) die Fahrertür auf, starrt den LKW-Führer mit weit geöffneten Augen an. Dann zerrt er ihn mit Gewalt aus seinem Fahrzeug, setzt sich selbst rein und fährt

Beim Kampf gegen Rechts sind dem ZDF alle Mittel recht

Schmierenkomödie beim ZDF. Im Kampf gegen Rechts hatte der Sender Monika Lazar als gewöhnliche Kundin in Szene gesetzt. Sie sollte den Beweis dafür liefern, dass Kunden des Leipziger Bio-Supermarkts hinter der Entscheidung von Biomare-Geschäftsführer und Grünen-Mitglied Malte Reupert stünden,

Fünf Gründe warum die Linkspartei an Geltungskraft verliert

Einst regierte die LINKE den Osten unisono und war als Kümmererpartei allgegenwärtig. Der deutsche Osten der Puls und die Partei seine Herzkammer. Doch die Windrichtung hat sich geändert, die Herzen auch: Die LINKE ist im Abschwung und verliert an Atem, ihr droht der Infarkt, wenn nicht gleich de

Erdogan will die Tore bis Wien öffnen

Trumps wilder Rückzug aus Syrien macht Erdogan den Weg frei für seinen historischen Masterplan: Ein Eroberungsfeldzug zur Wiederherstellung des Osmanischen Reiches. Nicht nur die Kurden sind in Gefahr. Auch Europa droht gewaltiges Ungemach.

„Das Volk gegen seine Vertreter“ lautet Johnsons Devise

Der Mann hat keine Skrupel. Er agiert in einem bemerkenswert polemischen Wahlkampfmodus. Da wird das Florett der Rhetorik beiseitegelegt und zum rostigen Beil gegriffen. Boris Ziel sind Neuwahlen, weil er hofft, dass ihm die Wähler Recht geben und sich gegen ihre Vertreter im Unterhaus wenden werde

Mobile Sliding Menu