Linke Kapitalismuskritik

Die in New York stattfindenden Proteste sind nur der Gipfel einer Renaissance linker Kritik am Kapitalismus. Doch haben die Demonstranten heute neue Ideen, wie mit diesem aufzuräumen sei?

Die Krise der Union ge...

Hier hören Sie die Erklärung zur Wahl in Hamburg von Katja Kipping. Die LINKE, so die Politikerin, ist auch im Westen der Bundesrepublik nicht mehr wegzudenken.

Wir dürfen nicht akze...

Eine erhöhte Polizeipräsenz an einem Kriminalitätsschwerpunkt wie Leipzig-Connewitz ist kein „Polizei-Fehler“, sondern schlicht notwendig. Seit Jahren begehen Linksradikale dort schwere Straftaten.

Der linke und rechte K...

Endlich. In der Süddeutschen hat man auch viel zu lange die linke Intoleranz toleriert oder gar verbreitet. Jetzt besinnt sich das Blatt wieder auf seine Liberalität.

Die Metamorphose der L...

Wenn wir von der politisch Linken sprechen, so müssen wir im Grunde drei Phasen unterscheiden, da die Linke sich im Laufe der Zeit gleich zweimal grundlegend wandelte, um nicht zu sagen immer mehr degenerierte.

Das Klimapaket ist uns...

„Das vom Klimakabinett vorgestellte Klimapaket ist unsozial und ineffektiv. Es belastet vor allem kleine und mittlere Einkommen. Es schont Reiche und Konzerne. Es setzt auf nutzlose, marktliberale Instrumente statt auf wirkungsvolle staatliche Ordnungspolitik. Es treibt die Gesellschaft auseinande

Sahra Wagenknecht: Mil...

Brauchen wir eine neue Wirtschaftsordnung? Und wie gefährlich ist der Kapitalismus? Ein Gespräch mit Sahra Wagenknecht.

Ein "Weiter so" darf e...

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen waren für meine Partei ein Desaster. Ein politisches "Weiter so" darf es deshalb nicht geben. Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen.

Mehr Geld für Bildung...

In der kommenden Woche debattiert der Bundestag den Haushalt 2020. »Die fetten Jahre sind vorbei«, erklärt Bundesfinanzminister Olaf Scholz und will weiter Ausgaben kürzen. Während dadurch Investitionen in Zukunftsbereiche wie Bildung, Wohnen, Gesundheit, Klimaschutz und Infrastruktur fehlen, s

Stellvertreterkrieg mi...

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman ist der Hauptverantwortliche für Kriegsverbrechen im Jemen und für die größte humanitäre Katastrophe.

Auf jeden EU-Abgeordn...

Die Berichte über Monsantos Politiker-Akten geben einen interessanten Einblick in die Machenschaften der Lobbyisten. Ich habe es in Brüssel selbst erlebt: Die Einladungen zu Luxus-Abendessen, die falsche Hilfsbereitschaft, die charmanten Bitten, sich auf ein unverbindliches Gespräch zu treffen. E

Die unteren 50 Prozent...

Von einer kompletten Abschaffung des Solidaritszuschlages würden überwiegend die Reichen profitieren. Die unteren 50 Prozent hätten davon kaum etwas. Wer also wie Union und FDP den Soli komplett abschaffen will, macht Politik für die Reichen.

Bitte mehr Mitte-Links...

In Bremen wird es die erste Mitte-Links-Regierung in einem westdeutschen Bundesland geben. Es gab vorher einige Länder im Westen, wo eine solche Koalition im Raum stand, woraus dann aber nichts wurde: NRW, Saarland, Hessen.

MEIST KOMMENTIERT

Mobile Sliding Menu